Mit der Verwendung von Yahoo erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.

  • Deutsche Bank – erst der Absturz, jetzt der Höhenflug

    Börse Frankfurt - Deutsche Bank – erst der Absturz, jetzt der Höhenflug

    Handelsblatt
  • Vater mit zwei Söhnen tot an Autobahnbrücke entdeckt

    Grausiger Fund an einem Radweg in Unterfranken: Unter einer Autobahnbrücke sind südöstlich von Würzburg die Leichen von zwei Kindern und einem Mann entdeckt worden.

    dpa
  • Tragische Unfälle: zwei kleine Kinder überfahren

    MAINZ - Vor der Mitgliederversammlung des 1. FSV Mainz 05 wächst der Druck auf Präsident Harald Strutz. Aus dem Umfeld des Vorstandes sind dieser Zeitung Dokumente zugespielt worden, die belegen, dass Strutz nicht nur für die juristische Beratung des Vereins monatlich 14.000 Euro erhält, sondern auch für Vertretungen vor Gericht gesondert vergütet wird.

    Allgemeine Zeitung q
  • Nach Kilo-Diskussion: Sophia Thomalla legt nach

    Mit ihrer Aussage, dass Frauen weniger als 70 Kilo wiegen sollten, erhitzte Sophia Thomalla die Gemüter. Nun meldet sie sich erneut zu Wort.

    Yahoo, spot on news
  • Organisierte Kriminalität: Warum es die Mafia nach Deutschland zieht

    Laura Garavini, 50, lebt in Berlin, sitzt aber für die Demokratische Partei im römischen Parlament und vertritt sie im Anti-Mafia-Ausschuss. In der deutschen Hauptstadt gründete sie gemeinsam mit italienischen Restaurantbesitzern die Initiative "Mafia? - Nein Danke". SPIEGEL ONLINE: Der Autor des Mafia-Thrillers "Gomorrha", Roberto Saviano, hat Deutschland kürzlich als ein Eldorado für Mafiosi bezeichnet. Hat er recht? Garavini: Die organisierte Kriminalität Italiens, allen voran die 'Ndrangheta aus Kalabrien, arbeitet inzwischen wie ein multinationaler Konzern. Sie investiert ihre Milliarden aus Drogenhandel, Waffenhandel und Erpressung dort, wo die Bedingungen am günstigsten sind: Also dort,

    Spiegel q
  • Rückruf mit Risiko für den Dieselkunden

    VW-Abgasskandal - Rückruf mit Risiko für den Dieselkunden

    Handelsblatt
  • Immer mehr US-Zeitungen beziehen Stellung gegen Trump

    US-Zeitungen gegen Donald Trump: Die Präsidentschaftskandidatur des rechtspopulistischen Immobilienmilliardärs veranlasst eine wachsende Zahl von US-Zeitungen dazu, mit ihren Traditionen zu brechen und sich gegen den republikanischen Anwärter zu positionieren. Jüngstes Beispiel ist "USA Today", eines der meistgelesenen Blätter des Landes. Die überregionale Zeitung nannte Trump am Freitag einen "gefährlichen Demagogen" und "notorischen Lügner" und sprach ihm die Befähigung für die Präsidentschaft ab.

    AFP
  • Internet-Studie: Das sind die gefährlichsten Promis der Welt

    Schon zum zehnten Mal hat McAfee, ein US-amerikanischer Hersteller von Antivirus- und Computersicherheitssoftware, in Zusammenarbeit mit Intel Security eine zweifelhafte Siegerehrung vollzogen. Einmal jährlich verkündet das Unternehmen, welche Prominenten die gefährlichsten im Netz sind.

    Yahoo, spot on news
  • Erstes Baby mit drei Eltern

    Ein neues Verfahren hat einem Paar geholfen, ein gesundes Baby zu bekommen. Der kleine Junge hat drei genetische Eltern. In Mexiko City ist mit Hilfe eines neuen Verfahrens ein Baby auf die Welt gekommen, dass drei genetische Eltern hat. Grund für den Eingriff war eine seltene Erbkrankheit der Mutter. Sie erlitt mehrere Fehlgeburten und verlor zwei Kinder, an die sie das Leigh-Syndrom weitergegeben hatte. Der kleine Abrahim Hassan, der bereits im April geboren wurde, zeigt keine Anzeichen der Krankheit, die das Wachstum des Nervensystems verhindert. Premiere in der Fortpflanzungsmedizin: Erstes Kind mit «drei Eltern» gezeugt. https://t.co/kTOIcjGM7q— Neue Zürcher Zeitung (@NZZ) 27. September 2016 Dies war dank einer neuen Technik möglich, bei der DNA aus dem defekten Ei der Mutter entnommen und in ein gesundes Spender-Ei eingesetzt wird. Das wird anschließend mit dem Samen des Vaters befruchtet. Alle drei Elternteile stammen aus Jordanien. Der amerikanische Arzt John Zhang führte die Behandlung in Mexiko durch, da das umstrittene Verfahren dort nicht verboten ist. In Europa ist die Drei-Eltern-Invitro-Fertilisation nur in Großbritannien legal.

    Euronews Videos
  • Doch «nur» 890 000? Das Hin und Her mit den Asylzahlen

    In der Asyldebatte wird mit Zahlen Politik gemacht - weit mehr noch als bei anderen Themen. In den vergangenen Monaten wurde wild hantiert mit Asylprognosen, Abschiebezahlen, täglichen Einreisedaten in Bayern und fiktiven Obergrenzen.

    dpa
  • Speyer: Pferdekutsche gefunden

    Speyer. Die Stadt Speyer sucht den Besitzer einer "nahezu neuwertigen einachsigen Pferdekutsche nebst Zubehör", die Mitarbeiter des Fuhrparks heute im Stadtgebiet geborgen haben. Der Eigentümer soll sich mit dem Bürger- oder dem Fundbüro, Telefon 06232/ 14 24 44, in Verbindung setzen. Wichtig seien aber "geeignete Eigentumsnachweise für den Einspänner", so die Stadt. (beju/Bild: Stadt Speyer)

    morgenweb, das Nachrichtenportal für die Metropolregion Rhein-Neckar q
  • Lokführer stoppt Zug, um Autofahrerin zu helfen

    Ein Lokführer hat am Montag in der Obersteiermark seinen Zug gestoppt, als er eine verunglückte Autolenkerin nahe der Gleise entdeckte. Die 75-Jährige war mit ihrem Wagen über eine steile Böschung abgestürzt und auf dem Dach zum Stillstand gekommen. Sie musste mit dem Hubschrauber mittels Tau gerettet werden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die Grazerin war kurz nach Mittag auf der Gesäuse Straße (B146) von Admont in Richtung Hieflau (Bezirk Liezen) gefahren. Nach dem Hochstegtunnel geriet die Pensionistin mit dem Auto auf die linke Fahrbahnseite und durchstieß die Leitschiene. Sie schlitterte mit ihrem Fahrzeug auf dem Dach mehr als 30 Meter die Böschung hinab. Das Wrack blieb neben den

    diepresse.com q
  • Französischer Flugzeugträger bezieht Stellung vor Offensive gegen IS in Mossul

    Angesichts der geplanten Offensive gegen die letzte Hochburg der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) im Irak, Mossul, hat der französische Flugzeugträger "Charles de Gaulle" im östlichen Mittelmeer Stellung bezogen. Acht Kampfjets vom Typ Rafale starteten am Freitagmorgen von dem Schiff, wie ein Fotograf der Nachrichtenagentur AFP beobachtete.

    AFP
  • Koffer mit lebendem Baby und Knochenteilen in Wohnung in Hannover gefunden

    Grausiger Fund in Hannover: In einer Wohnung in der niedersächsischen Landeshauptstadt ist ein Koffer mit einem lebenden Baby und Skelettteilen gefunden worden. Bei den Knochen handelt es sich vermutlich um die Überreste eines weiteren Säuglings, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilten.

    AFP
  • So trauern die Stars von "Navy CIS" um Showrunner Gary Glasberg

    Der plötzliche Tod des US-amerikanischen TV-Produzenten Gary Glasberg hat die Stars seiner Serie "Navy CIS" schockiert. Auf Twitter drücken Michael Weatherly und Co. ihre Trauer aus.

    Yahoo, spot on news
  • Shermine Shahrivar: Das ist der Grund für ihr Liebes-Aus

    Vier Monate turtelten Shermine Shahrivar und Fiat-Erbe Lapo Elkann​ um die Welt. Seit August ist Schluss. Nun gibt es erste Hinweise auf den Trennungsgrund.

    Stern q
  • Zehn Filmstars, die normale Jobs fernab des Filmgeschäfts aufnahmen (10 Fotos)

    slideshow In einem Moment laufen sie noch über den roten Teppich und im nächsten braten sie Burger. Okay, das ist nicht exakt das, was diesen zehn Schauspielern passierte, aber sie entschieden sich für die reale Welt – und einen ganz normalen Job – statt für Hollywoods Glamour. Bilder: Getty, Rex_Shutterstock benfalkyahoomovies

    Yahoo Movies
  • Nasa-Entdeckung: 200 Kilometer hohe Wasserfontänen auf Jupitermond

    Astronomen der US-Raumfahrtbehörde Nasa haben nach eigenen Angaben weitere Anzeichen für die Existenz von Wasserdampf-Geysiren auf der vereisten Oberfläche des Jupitermonds Europa entdeckt. Europa, einer der mehr als 50 Monde des Gasgiganten, gilt laut Nasa als einer der "Top-Kandidaten" für die Existenz von Leben außerhalb der Erde. Europa ist etwas kleiner als der Erdmond und vollständig von Eis bedeckt. Unter dem Eispanzer vermuten Astronomen einen bis zu hundert Kilometer tiefen Ozean, der mehr Wasser enthält als alle irdischen Meere zusammen. Die vermuteten Wasserfontänen könnten helfen, Proben des Ozeans zu untersuchen, ohne den dicken Eispanzer des Jupitermonds durchbohren zu müssen, sagte

    Spiegel q
  • Huch! Wie sieht Tokio-Hotel-Sänger Bill Kaulitz denn plötzlich aus?

    Mit dieser Frisur war Bill Kaulitz die Aufmerksamkeit der Fotografen gewiss: Der Tokio-Hotel-Frontmann trägt seine Haare jetzt pink!

    Yahoo, spot on news
  • Eine Airline stirbt den Tod auf Raten

    Air Berlin auf Schrumpfkurs - Eine Airline stirbt den Tod auf Raten

    Handelsblatt