Mit der Verwendung von Yahoo erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.

Entfernen

Flüchtlingsdrama

Überlebender: Flüchtlinge unter Deck eingesperrt

Es ist die wohl schwerste Flüchtlingstragödie im Mittelmeer. Das Boot war etwa 130 Kilometer vor Libyen gekentert.

  • Boris Becker: So verwahrlost ist seine Finca auf Mallorca

    Vor Jahren verbrachte Boris Becker in seiner Finca auf Mallorca glückliche Tage, doch seit das Anwesen zum Verkauf steht, nagt zunehmend der Zahn der Zeit an der Immobilie. Der "Bild" liegen Informationen über den derzeitigen Zustand des Ferienhauses

    CF
  • Schäuble will Milliarden-Steuerschlupfloch schließen

    Das Bundesfinanzministerium will ein Steuerschlupfloch schließen, durch das dem Staat hohe Summen an Kapitalertragsteuer und Solidaritätszuschlag entgehen. Regierungskreise in Berlin bestätigten einen entsprechenden Bericht der «Wirtschaftswoche».

    dpa
  • Nach dem Playboy: So sieht Kim Gloss wirklich aus

    Die erotischen Fotos von Kim Gloss im „Playboy“ gingen viral. Kein Wunder, denn die junge Mama kann sich wirklich sehen lassen – dachten wir zumindest. Doch jetzt wurde Kim am Flughafen in Berlin gesichtet und holt uns auf den Boden der Tatsachen zurück

    Star News
  • Neues Hinrichtungsvideo der IS-Miliz: Äthiopische Christen in Libyen ermordet?

    Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat ein Video in sozialen Netzwerken veröffentlicht, das die Enthauptung und Erschießung von äthiopischen Christen in Libyen zeigen soll. Das halbstündige Material trägt den Titel “Die Anbeter des Kreuzes, die zur feindlichen äthiopischen Kirche gehören”. Die rund 30 Opfer sind unterteilt in zwei Gruppen an einer Küste und in einer Steppenlandschaft. Die äthiopische Regierung verurteilte die mutmaßlichen Gräueltaten als grausame Akte, konnte aber die Nationalität der dargestellten Opfer nicht bestätigen. In den Videos werden die Angehörigen der ersten Gruppe aus nächster Nähe von hinten erschossen, die der zweiten Gruppe mit Messern enthauptet. Vor den Ermordungen hält ein schwarz gekleideter Dschihadist eine Ansprache auf englisch. Darin werden die christlichen Opfer unter anderem als “Kreuzritter” bezeichnet. Im Februar hatte die IS-Miliz ein ähnliches Video von der Enthauptung 21 ägyptischer Christen in Libyen veröffentlicht. New ISIS video shows mass murder of Ethiopian Christians http://t.co/tDqrWIMgMm pic.twitter.com/qD4wZ9l183— The Hill (@thehill) April 20, 2015

    Euronews Videos
  • Bundesliga - Enthüllt: Das ist Klopps Traumklub

    Es gebe drei Vereine, die für Klopp reizvoll seinen, behauptet Antony Kastrinakis vom Londoner Boulevardblatt "The Sun". Das habe ihm Klopp nach einem Interview im letzten September im privaten Gespräch verraten - und er hoffe, dass er ihm nun die Indiskretion

    Eurosport
  • Diese versteckten Facebook-Funktionen sollten Sie kennen

    Für viele Menschen gehört Facebook zum Alltag dazu. Doch Vertrautheit bedeutet nicht automatisch auch eine umfassende Kenntnis aller Möglichkeiten, die das soziale Netzwerk bietet. Wir stellen versteckte Facebook-Funktionen vor, die jeder kennen sollte

    Total Digital
  • Das beste Essen gegen Stress (10 Fotos)

    Beruf, Alltag, Verpflichtungen, Familie und Freunde – all das unter einen Hut zu bekommen, verlangt einem manchmal ganz schön viel ab. Dabei können Sie mit dem richtigen Essen ihr Stresslevel im Nu reduzieren.

    CF Bigas
  • Planungsamt fordert Ersatzgewehr für Bundeswehreinsätze

    Als Reaktion auf die Probleme mit dem Sturmgewehr G36 fordert das Planungsamt der Bundeswehr einem Medienbericht zufolge umgehend die Beschaffung einer alternativen Waffe für die Einsätze deutscher Soldaten. Die Probleme des G36 seien drastischer als

    AFP
  • Betrüger entlässt sich mit E-Mail selbst aus Gefängnis

    Das Gefängnis von Wandsworth im Südwesten von London ist historisch nicht gerade ein Ort von Lustveranstaltungen. Als einzige Haftanstalt Ihrer Majestät behielt Wandsworth auch nach der Abschaffung der Todesstrafe noch mehr als 30 Jahre lang seinen Galgen

    dpa
  • Fußball - Weltmeister verkaufte Medaille für Kokain

    "Ich hatte keine Kontrolle über meine Gefühle. Ich hätte niemals solch wertvolle Stücke verkaufen dürfen. Aber zu der Zeit war die Medaille für mich weniger wert als Kokain", beschrieb der heute 65-Jährige seine Abhängigkeit. Der Ex-Stürmer räumte zudem

    SID
  • Ben Affleck schämt sich für Sklavenhalter-Vorfahren

    In der US-Dokuserie "Finding Your Roots" lassen Promis ihre Familiengeschichte von Historikern und Genetikern erforschen. Natürlich kommen da gelegentlich auch unschöne Fakten über die Vorfahren ans Licht, denn seine Familie kann man sich nun mal nicht

    spot on news
  • Vorhofflimmern wird oft nicht erkannt

    Wenn das Herz hin und wieder mal stolpert, ist das in der Regel harmlos. Denn das kann auch an Anstrengung oder Aufregung liegen. Kommen solche Unregelmäßigkeiten aber häufiger vor oder dauern länger an, sollte Betroffene zum unbedingt zum Arzt gehen.

    dpa
  • Ausstellung des Turiner Grabtuchs mit Messe eröffnet

    Die erste öffentliche Ausstellung des Turiner Grabtuchs nach mehr als fünf Jahren ist mit einer Messe offiziell eröffnet worden. In dem Gottesdienst mit dem Erzbischof von Turin, Cesare Nosiglia, wurde die Ikone am Sonntagmorgen feierlich enthüllt.

    dpa
  • Massenbrautschau empört halb Spanien

    Kaum waren Miriam, Consuelo und ihre mehr als 50 Reisegefährtinnen aus dem Bus gestiegen, da wurden sie schon von oben bis unten gemustert. Dutzende Männer, vor allem ältere Semester, hatten am Samstag vor dem Autobahnhotel nahe der Gemeinde Mérida

    dpa
  • Salafisten trainierten Kinder in NRW im Kampfsport

    Mitglieder der salafistischen Dschihadisten-Szene in Mönchengladbach haben nach Erkenntnissen der Polizei Kindern und Jugendlichen Kampfsportunterricht erteilt. Dies ergaben Überprüfungen des polizeilichen Staatsschutzes bei einer Kampfsportschule in

    AFP
  • So laden Sie ihr iPhone doppelt so schnell auf

    Mit einigen Tricks kann man das eigene Smartphone schneller als sonst aufladen. Dazu muss man nur einige Dinge beachten. Wer kennt das nicht: Sie müssen gleich aus dem Haus, sehen aber, dass ihr Smartphone kaum noch Akku hat. Sie wollen Ihr Ladekabel

    Total Digital
  • Krebsverdacht: Deswegen rastete Jeremy Clarkson aus

    Zum ersten Mal seit seinem Rauswurf bei der britischen Motorsendung "Top Gear" äußerte sich Jeremy Clarkson (55) nun dazu, was zu seinem Ausraster geführt hat. Der beliebte Moderator war vom Sender BBC gefeuert worden, nachdem er einen Produzenten geschlagen

    spot on news
  • Herzogin Kate "bekommt am Samstag ein Mädchen"

    Die Briten sind im Baby-Fieber. Wie wild spekulieren sie, wann das zweite royale Baby das Licht der Welt erblicken wird. Und auch bei der Frage des Geschlechts gehen die Meinungen auseinander. Eine Hellseherin namens Carolina Bruce (58) behauptet jetzt

    spot on news
  • Iris Berben: Fremdenfeindlichkeit macht mich wütend

    Die Schauspielerin Iris Berben (64) ärgert sich über zunehmende Fremdenfeindlichkeit in Deutschland. «Es macht mich wütend», sagte sie der Deutschen Presse-Agentur. «Die Debatten, die wir jetzt erleben in Deutschland, erschrecken mich.» Es gebe

    dpa
  • So verkaufen Absolventen ein Bummel-Studium

    Von Kurs zu Kurs hetzen und dabei so viele Credit Points wie möglich sammeln? So hat sich Vanessa Bitna ihr Soziologiestudium an der Universität Konstanz nicht vorgestellt. Im Gegenteil: «Die Studienzeit ist für mich eine Orientierungs- und Selbstfindungsphase

    dpa