Mit der Verwendung von Yahoo erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.

  • Pikantes Hobby: Kunststudentin verewigt Penisse ihrer Ex-Lover in Keramik

    Kerben im Bettpfosten kommen für die Kunststudentin Lily Heaume aus England nicht infrage – sie behält ihre sexuellen Eroberungen auf eine außergewöhnliche Art in Erinnerung. Sie verewigt die Penisse ihrer Ex-Lover in Keramik.

    Yahoo
  • Hat Angelina Jolie ihre Kinder leichtfertig in Gefahr gebracht?

    In der Brangelina-Schlammschlacht war bisher immer Brad Pitt der Böse. Doch nun fallen auch erste Schatten auf Angelina Jolie. Hat sie ihre Kinder für ihre politische Karriere leichtfertig in Gefahr gebracht?

    Yahoo, spot on news
  • Micaela Schäfer: Zu freizügig für das Oktoberfest

    Micaela Schäfer war auf der Wiesn - aber nicht lang. Denn fast nackt, wie sie nun mal gerne ist, duldete die Polizei ihren Ausflug nicht. Das Ergebnis: Ab auf die Wache!

    Yahoo, spot on news
  • So süß war Prinzessin Charlottes erster Auslandsauftritt

    Sie kam, sah und verzauberte: Prinzessin Charlotte eroberte bei ihrer ersten Auslandsreise in Kanada die gesamte Nation.

    Yahoo, spot on news
  • Portugiese verbringt 43 Jahre wegen falscher Diagnose im Rollstuhl

    Ein Portugiese hat 43 Jahre seines Lebens im Rollstuhl verbracht, weil die Ärzte seine Krankheit nicht richtig erkannt hatten. Nachdem Mediziner den Fehler realisierten, habe Rufino Borrego binnen kurzer Zeit wieder zu laufen gelernt, berichtete die Zeitung "Jornal de Notícias" am Sonntag. Demnach war bei Borrego mit 13 Jahren in einem Lissabonner Krankenhaus unheilbare Muskeldystrophie diagnostiziert worden.

    AFP
  • Nach fünfter Pleite in Folge: Heidel platzt der Kragen

    Dem neuen Manager Christian Heidel ist nach dem schlechtesten Saisonstart in der Geschichte des Fußball-Bundesligisten Schalke 04 der Kragen geplatzt. Im Anschluss an das 1:2 (1:2) am Sonntag bei 1899 Hoffenheim - der fünften Pleite im fünften Punktspiel - hielt der Sportvorstand des Schlusslichts eine Brandrede. Dabei ließ Heidel kein gutes Haar an den Profis. Hier die wichtigsten Aussagen Heidels im Überblick:"Der Zeitpunkt ist gekommen, um ein paar Dinge festzustellen. Dem ein oder anderen ist offenbar noch nicht bewusst, wo wir zurecht stehen. ...

    SID
  • Massive Kritik an deutscher Asylbehörde

    Entscheidungen über Flüchtlinge - Massive Kritik an deutscher Asylbehörde

    Handelsblatt
  • Die deutschen Mädchenschwärme der 90er – gestern und heute (10 Fotos)

    Was haben Andreas Türck, Gil Ofarim und Benno Fürmann gemeinsam? Sie waren die deutschen Mädchenschwärme der 90er. So sehen die Hotties von damals heute aus.

    Yahoo
  • Die 7 hässlichsten Scheidungen in Hollywood

    Mit der bevorstehenden Scheidung von Brad Pitt und Angelina Jolie werfen wir einen Blick auf die 7 hässlichsten Scheidungen in Hollywood.

    Splash News DE
  • Datenschutz-GAU WhatsApp – steigen Sie um?

    Verbraucher- und Datenschützer haben mit WhatsApp ein neues Feindbild – dabei ist der Umstieg auf eine sichere Alternative denkbar einfach. Wie halten Sie es? Steigen Sie von WhatsApp um, oder lassen Sie sich weiter von Facebook ausspionieren ? Deutsche Verbraucherschützer mahnen WhatsApp ab

    PC-WELT q
  • Armut trifft in Westdeutschland immer mehr Menschen

    Von Armut sind im Westen Deutschlands mehr Menschen bedroht als vor zehn Jahren. Im Osten ist die sogenannte Armutsgefährdungsquote dagegen gesunken - allerdings auf höherem Niveau und mit Ausnahme von Berlin.

    dpa
  • 16-Jährige bezahlt: Ex-Politiker nach Sex-Skandal verurteilt

    Gut zweieinhalb Monate nach seiner Sex-Affäre mit einer Minderjährigen hat das Amtsgericht Nürnberg den früheren CSU-Politiker Michael Brückner zu einer Geldstrafe verurteilt. Ein Strafbefehl sieht die Zahlung von 90 Tagessätzen vor; dies entspreche drei Monatsgehältern, teilte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth mit. Der frühere CSU-Landespolitiker hatte eingeräumt, eine 16-Jährige für Sex bezahlt zu haben. Brückners Anwältin teilte mit, ihr Mandant werde die Geldstrafe akzeptieren. Brückner war Präsidiumsmitglied im Bayerischen Bauernverband, seit 2011 Kreisvorsitzender der CSU Nürnberg-Nord und seit 2013 Mitglied des Landtags. Nach dem Skandal trat er von allen Ämtern zurück.

    n-tv.de q
  • BMW: Ganze Branche hinter Forderungen zu Abgas-Grenzwerten

    Der Autobauer BMW ist einem Zeitungsbericht über eine maßgebliche Einflussnahme auf künftige Abgas-Grenzwerte in der Europäischen Union entgegengetreten.

    dpa
  • ESC-Aus 2015: Andreas Kümmert bricht sein Schweigen

    Viele konnten nicht verstehen, weshalb Andreas Kümmert trotz gewonnenem Vorentscheid 2015 nicht beim ESC singen wollte. Heute spricht der Musiker in der "NDR Talk Show" erstmals über seine Entscheidung von damals.

    Yahoo, spot on news
  • Verschwundene Namen im deutschen Handel

    In Deutschland sind schon eine Reihe bekannter Handelsunternehmen verschwunden. Einige Fälle:

    dpa
  • Franzose soll sich für perfekten Mord selbst in den Rücken geschossen haben

    Ein Franzose soll seine Ehefrau ermordet und sich dann selbst in den Rücken geschossen haben, um den Verdacht von sich abzulenken. Ein Gericht in Versailles verurteilte den Mann deswegen am Donnerstag nach einem Indizienprozess zu 30 Jahren Gefängnis. Der Verurteilte, der stets seine Unschuld beteuert hatte, will in Berufung gehen.

    AFP
  • Autoland Mexiko auf der Überholspur

    Stadt (dpa) - Mexikos Automobilindustrie setzt ihren Höhenflug fort. «Wir erleben gerade viel Wachstum, historisches Wachstum», , sagt der Präsident des Verbands der mexikanischen Automobilindustrie, Eduardo Solís. «Mexiko ist ein attraktiver Standort für Automobilhersteller und Zulieferer.»

    dpa
  • US-Präsident Obama blockiert Gesetz zu Klagen gegen Saudi-Arabien

    US-Präsident Barack Obama hat sein Veto gegen ein Gesetz eingelegt, das Klagen von Angehörigen der Opfer der Anschläge vom 11. September 2001 gegen Saudi-Arabien ermöglicht hätte. Das Weiße Haus erklärte am Freitag, Obama äußere sein "tiefes Mitgefühl" mit den Opfern der Anschläge, betrachte das Gesetz aber als "schädlich für die nationalen Interessen der USA". Die Entscheidung des scheidenden Präsidenten löste vielfach Kritik aus.

    AFP
  • Frauenschwarm Kai Schumann und die Homo-Erotik

    Schauspieler Kai Schumann plaudert in einem Interview über seinen ersten Sex, über Sex mit jüngeren und reiferen Frauen - und über homoerotische Erfahrungen.

    Yahoo, spot on news
  • Das sind die schönsten Wiesn-Looks der Promis (10 Fotos)

    Der Herbst ist da – und er bringt kalte Luft und heiße Nächte. Denn endlich ist wieder Oktoberfest und Zeit sich in Dirndl und Lederhosen, aber auch Leo-Print und Netzoptik unter das feiernde Volk zu mischen. Auf diese tollen Wiesn-Looks der Promis werden wir gleich mal einen heben. (Bilder: Gettyimages; Wenn)

    Yahoo Stars