Mit der Verwendung von Yahoo erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.

Entfernen

Start der Bundesliga

18 Teams - 18 Thesen

Die 54. Bundesliga-Saison beginnt mit dem Klassiker Bayern gegen Bremen! Wir prognostizieren die Spielzeit für alle Clubs.

  • So lange arbeiten Angestellte in anderen Ländern: Bekloppte Finnen, Dänen, Niederländer?

    © dpa Sigmar Gabriel: „Ein Facharbeiter, eine Verkäuferin, eine Krankenschwester, eine Altenpflegerin halten das für eine bekloppte Idee. Ich auch.“ Nun muss Sigmar Gabriel auch die Finnen zu den „Bekloppten“ zählen. Denn auch sie haben in diesem Jahr eine große Rentenreform beschlossen, die das gesetzliche Renteneintrittsalter in den nächsten Jahrzehnten allmählich über 67 Jahre hinausschiebt. Damit haben in der Europäischen Union schon zehn Länder Gesetze, die den regulären Rentenbeginn nach und nach weit über den 67. Geburtstag hinausheben. Der Bundeswirtschaftsminister hatte den Vorschlag der Bundesbank, das gesetzliche Rentenalter in Deutschland auf 69 Jahre anzuheben, vergangene Woche als

    FAZ.NET q
  • Business Insider Deutschland q
  • Schüler schwängert Lehrerin und wird zum Millionär

    Englischlehrerin Laura Whitehurst bekam ein Kind von einem Schüler. Dafür musste sie ein halbes Jahr ins Gefängnis. Screenshot: NOZ/Youtube.com/Bob Goodwin Osnabrück. Ein Schüler in den USA hat seine Lehrerin geschwängert. Nun kassiert er sechs Millionen Dollar vom zuständigen Schulbezirk. Dieses habe von der Beziehung gewusst und den Jungen nicht geschützt, so der Vorwurf. Am vergangenen Freitag einigte sich Redlands Unified School District mit dem Anwalt des ehemaligen Schülers einer kalifornischen High School darauf, mit einer Zahlung in Höhe von sechs Millionen ...

    Neue Osnabrücker Zeitung q
  • Flüchtlinge helfen: Die Flüchtlingsfamilie in meinem Wohnzimmer

    Flüchtlinge in meinem Wohnzimmer Die Berlinerin Maren Aline Merken hat sich ein Herz gefasst und für drei Wochen eine Familie aus Afghanistan bei sich aufgenommen. Es war schlimmer, schöner und wichtiger, als sie je gedacht hätte. Es poltert im Gästezimmer, das eigentlich unser nagelneues Wohnzimmer ist. Wir sind gerade eingezogen, sechs Wochen ist es her. Die Küche sieht noch ein bisschen provisorisch aus. Im Esszimmer fehlen ein paar Bilder an der Wand - bisher hängen zum Teil nur leere Rahmen - und im Flur stehen jede Menge Kartons. Das Wohnzimmer ist ganz ansehnlich: Gästebett, endlich die neue Couch, mit der ich seit Monaten geliebäugelt habe, ein Fernseher und ein bisschen Deko. Das wächst

    Spiegel q
  • Bundesländer schicken tausende Lehrer in den Ferien in die Arbeitslosigkeit

    Ferienzeit bedeutet für zahlreiche Lehrer Arbeitslosigkeit: Vor allem während der Sommerferien müssen sich tausende Lehrkräfte vorübergehend arbeitslos melden, weil ihre befristeten Arbeitsverträge zum Schuljahresende auslaufen. Im August 2015 waren rund 11.100 Lehrkräfte arbeitslos gemeldet, im Durchschnitt der übrigen Monate des Jahres lag die Zahl bei 5200, wie aus einer am Donnerstag veröffentlichen Regierungsantwort auf eine Linken-Anfrage hervorgeht.

    AFP
  • Oftersheim: "Entrümpelung" der Flüchtlingsunterkunft nicht abgesprochen

    Die "Entrümpelung" der Flüchtlingsunterkunft im Gewerbepark Hardtwald schlägt weiter hohe Wellen - Beendet der Kreis die Zusammenarbeit mit dem ...

    RNZ-Online q
  • Von Säure-Attacke gezeichnete Inderin modelt bei New Yorker Fashion Show

    Für die von einer Säure-Attacke gezeichnete Inderin Reshma Qureshi geht ein ganz besonderer Traum in Erfüllung: Im September darf die 19-Jährige an zwei Modeschauen in New York teilnehmen. FTL Moda, ein Zusammenschluss junger italienischer Designer, hat die junge Frau für die New Yorker Fashion Week gebucht, wie das Unternehmen nun mitteilt. Für ihren Auftritt im Scheinwerferlicht am 8. September reist Qureshi aus Mumbai an.

    AFP
  • Bei Gina-Lisa-Urteil: Ihr Sex-Partner verbündet sich mit ihrem Ex

    Sebastian Castillo Pinto und Yüksel D. tun sich beim Prozess von Gina-Lisa zusammen.

    Promiflash Video
  • Zwischenfall zwischen US-Zerstörer und iranischen Militärschiffen vor dem Iran

    In der Straße von Hormus ist es nach US-Angaben zu einem Zwischenfall zwischen US- und iranischen Militärschiffen gekommen. Vier iranische Schiffe hätten sich am Vortag in "unsicherer und unprofessioneller" Weise dem US-Zerstörer "USS Nitze" genähert, teilte das US-Zentralkommando am Mittwoch mit. Demnach fuhren sie mit unbedeckten Waffen in einem Abstand von weniger als 300 Metern an der "USS Nitze" vorbei.

    AFP
  • Alle Anlässe 2016, bei denen die Herzogin von Cambridge ihre Lieblingsoutfits erneut trug (16 Fotos)

    Es gibt viele Dinge, die wir an der Herzogin von Cambridge lieben – sie setzt sich für gute Zwecke ein und balanciert mühelos zwischen ihren royalen Pflichten und ihrer Rolle als Mutter zweier Kinder, Prinz George und Prinzessin Charlotte. Und haben wir schon erwähnt, dass sie sich nicht scheut, ihre Lieblings-Kleidungsstücke mehrmals zu tragen? Während viele andere mit einem Stilikonen-Status wie Prinzessin Kate sich zu jedem Anlass in einem vollkommen neuen Outfit zeigen, trifft dies auf die 34-Jährige nicht zu. Klicken Sie sich durch die Galerie, um alle Auftritte der Herzogin dieses Jahres zu sehen, bei denen sie ihre Lieblings-Kleider und -Mäntel erneut trug. Alle Bilder von Getty Images/Splash News Hilary Hagerman

    Yahoo Style
  • Champions League Auslosung: Glück für München und Dortmund

    Der deutsche Fußball-Meister Bayern München, Vize-Meister Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen haben bei der Auslosung der Gruppenphase für die Champions League Glück gehabt, Borussia Mönchengladbach muss dagegen mit einem frühen K.o. in der Königsklasse rechnen. Die Gladbacher treffen in der Gruppe C auf den spanischen Meister FC Barcelona mit dem früheren Borussen-Torwart Marc-André ter Stegen, Manchester City mit dem früheren Bayern-Trainer Pep Guardiola an der Seitenlinie und Celtic Glasgow.

    AFP
  • Amber Heard befeuert den Rosenkrieg aufs Neue

    Ist nach der gütlichen Scheidungs-Einigung bei Amber Heard und Johnny Depp wieder alles in Butter? Mitnichten! Heard ist unzufrieden mit den Zahlungen ihres Ex.

    Yahoo, spot on news
  • "VW zwingt uns zu diesem Vorgehen": Wie der Volkswagen-Konflikt eskalierte

    Der Konflikt zwischen dem Volkswagen-Konzern und zwei Zulieferern ist höchst rätselhaft. Spielen die beiden Unternehmen "Robin Hood" gegen die Übermacht aus Wolfsburg oder will jemand dem Konzern richtig wehtun, weil es alte offene Rechnungen zu begleichen gibt? Es wirkt wie David gegen Goliath, soviel ist schon einmal klar. Nur: Wer im Streit zwischen zwei kleinen Zulieferern und dem Weltkonzern Volkswagen eigentlich der Böse ist, das liegt noch nicht auf der Hand. Ein Erklärungsansatz: Die Zulieferer spielten "Robin Hood", heißt es im Umfeld der Firmen. Zwar falle ihr Handeln aus dem üblichen Rahmen, sei aber das letzte Mittel gegen "Ausbeutung und Machtmissbrauch". Nicht minder spannend klingt

    n-tv.de q
  • Umfragen: SPD in Mecklenburg-Vorpommern klar vorne

    Vor der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern Anfang September liegt die in Schwerin gemeinsam mit der CDU regierende SPD in Umfragen klar vorne. Wenn schon am Sonntag gewählt würde, käme die SPD laut dem am Freitag veröffentlichten ZDF-"Politbarometer" auf 28 Prozent und läge damit deutlich vor der CDU mit 22 Prozent. Drittstärkste Kraft wäre die AfD mit 21 Prozent.

    AFP
  • Termin für den guten Zweck: William und Kate besuchen Todkranke

    Zurück an die Arbeit: Nach einem Urlaub in Frankreich - und Williams Deutschland-Trip - sind William und Kate wieder in der Heimat unterwegs. Am Mittwoch etwa in der ostenglischen Stadt Luton.

    Yahoo, spot on news
  • Britische Wirtschaft boomt trotz Brexit-Entscheidung

    Nach dem Brexit-Votum hatten fast alle Experten einen Einbruch der britischen Wirtschaft prophezeit. Doch das Gegenteil ist der Fall: Die Arbeitslosenrate sinkt, die Konjunktur brummt. Aber bleibt das so? Von Jens-Peter Marquardt.

    ARD Tagesschau q
  • "Schrecklich": Jan Böhmermann spricht über Erdogan-Nachwirkungen

    Als Jan Böhmermann (35, “Alles, alles über Deutschland”) Ende März vor laufenden TV-Kameras seine “Schmähkritik” am türkischen Präsidenten Recep Erdogan verlas, war eigentlich klar: das wird Ärger geben. Das Ausmaß der Verstrickungen überraschte dann aber doch. Diplomaten in Aufruhr, Kritik aus dem Munde der Kanzlerin, Polizeischutz vor Böhmermanns Tür. Nun hat der ZDFneo-Satiriker erstaunlich offen auf seine schwere Zeit in dieser Phase zurückgeblickt.

    Yahoo, spot on news
  • Motorenwechsel: Startplatz-Strafe für Hamilton

    Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton startet beim Großen Preis von Belgien am Sonntag (14.00 Uhr/RTL und Sky) mit einem großen Handicap aus der Sommerpause. Am Mercedes des Engländers werden einige Motorteile ausgetauscht, Hamilton wird daher eine empfindliche Startplatz-Strafe kassieren und wohl vom Ende des Feldes starten. Das bestätigte das Weltmeisterteam am Donnerstagnachmittag in Spa.Für Hamiltons Teamrivalen Nico Rosberg (Wiesbaden) eröffnet sich damit die große Chance zum Comeback im Titelkampf. ...

    SID
  • Niederländischer Rechtspopulist will Moscheen schließen und Koran verbieten

    Die Partei des niederländischen Rechtspopulisten Geert Wilders zieht mit der Forderung nach Schließung aller Moscheen und nach einem Verbot des Korans in die Parlamentswahl 2017. Der Chef der Partei PVV veröffentlichte am Donnerstagabend über den Kurznachrichtendienst Twitter ein einseitiges Wahlprogramm, in dessen Zentrum eine "Ent-Islamisierung" der Niederlande steht. Aktuellen Umfragen zufolge könnte die PVV bei der Wahl stärkste Kraft werden.

    AFP
  • Magdalena Neuner: Das macht sie am liebsten zu Hause

    Bücher für den guten Zweck: Ex-Biathletin Magdalena Neuner zeigt, was sie daheim auf der Couch alles kreiert.

    Yahoo, spot on news