Mit der Verwendung von Yahoo erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.

Entfernen

Bayern droht das Champions-League-Aus

Einzelkritik: Bayern bricht auseinander

Wie haben sich die Bayern-Profis gegen Barcelona geschlagen? Wir nehmen alle Spieler unter die Lupe - in der Einzelkritik!

  • Bollywood-Star Salman Khan wegen Totschlags verurteilt

    Der indische Filmstar Salman Khan (49) ist wegen Totschlags zu fünf Jahren Haft verurteilt worden. Der Bollywood-Superstar soll mit seinem Auto nachts in eine Bäckerei gerast sein und dabei mehrere Obdachlose überfahren haben, die auf dem Bürgersteig

    dpa
  • Griechenland kann nicht mit schneller Geldspritze rechnen

    Griechenland wird noch Wochen auf frisches Geld von den Euro-Partnern und vom Internationalen Währungsfonds (IWF) warten müssen. Selbst wenn die Verhandlungen zwischen der Athener Regierung und ihren internationalen Geldgebern nun schnell große Fortschritte

    Handelsblatt
  • Was ist bloß mit Kevin Bacon passiert?

    Kevin Bacon hat einen Ruf zu verlieren: Drahtig, fit, wendig, zäh... das ist das Image des mittlerweile 56 Jahre alten Stars ("Footloose"). Auf einmal aber scheinen die Fans ihr Weltbild neu sortieren zu müssen. Denn auf seinem Instagram-Account hat Bacon

    spot on news
  • Champions League - Bayern: Schwer, schwerer, Barcelona ...

    Aus Leverkusen berichtet Andreas Morbach Sammer hatte also lieber noch mal selbst nachgesehen, ob er nicht doch noch einen neuen Strich auf die lange Liste mit den Verletzten machen musste. Musste er nicht. Immerhin. Ansonsten erwartet die Bajuwaren am

    Eurosport
  • USA: Daimler erhält Zulassung für selbstfahrenden Lkw

    Daimler lässt erstmals selbstfahrende Lastwagen auf die Straße. Der US-Bundesstaat Nevada hat zwei Lastwagen von Daimler für den Betrieb im Straßenverkehr zugelassen. Die Zulassung sei ein weiterer Schritt auf dem Weg zur Serienreife, sagte Daimlers

    dpa
  • Totalschaden: Oliver Pocher in Autounfall verwickelt

    Schrecksekunde für Komiker und Entertainer Oliver Pocher: Der 37-Jährige war in einen heftigen Autounfall verwickelt. Dabei soll sein Wagen, ein schwarzer Audi, sogar einen Totalschaden davongetragen haben, wie die "Bild"-Zeitung bereits in Erfahrung

    spot on news
  • "Twilight"-Sex mit Robert Pattinson: Höllenqual für Kristen Stewart

    Wer hätte das gedacht? Im Interview mit "Harper's Bazaar UK" verrät Schauspielerin Kristen Stewart, dass die Sexszenen mit Robert Pattinson im vierten Teil der "Twilight"-Saga alles andere als ein Vergnügen für sie gewesen seien. Dabei waren die 25-Jährige

    CF
  • Promi-Ladys wandeln ungeschminkt durch den Frühling (11 Fotos)

    Es gibt Anlässe, zu denen eine Frau sich nicht unbedingt stylen möchte - zum Beispiel beim Ausflug in den Supermarkt oder beim Arztbesuch. Das gilt nicht nur für unbekannte Damen, sondern auch für einige Ladys aus Hollywood!

    WENN
  • Hat das Liebes-Comeback der Wulffs eine Chance?

    Irgendwie hat man es geahnt, obwohl es kaum jemand so richtig wahrhaben wollte. Als dann die Nachricht die Runde machte, war es eine kleine Sensation: "Christian & Bettina Wulff: Sie sind wieder ein Paar", titelt das Magazin "Bunte" in seiner neuen Ausgabe

    spot on news
  • Zwei weitere Deutsche bei Erdbeben in Nepal getötet

    Nach dem verheerenden Erdbeben wurden nach nepalesischen Behördenangaben zwei weitere Deutsche unter den Toten identifiziert. Insgesamt geben die Behörden vor Ort die Zahl der toten Deutschen nun mit vier an. Die beiden Frauen seien in der beliebten

    dpa
  • Viele befreite Boko-Haram-Geiseln schwanger

    Ein Flüchtlingslager im Osten Nigerias. Hier sind zahlreiche der Frauen untergebracht, die vor kurzem aus der Gewalt der Terrorsekte Boko Haram befreit wurden. Sie berichten von ihrer Geiselhaft und offenbaren Spannungen zwischen den einfachen Kämpfern und den Anführern der Islamisten-Organisation. Hanatu Musa, eine der Befreiten: “Die Kämpfer beschwerten sich immer, dass ihr Anführer, an dessen Namen ich mich nicht erinnere, sie angelogen habe, dass sie im Namen ihrer Religion kämpfen und töten würden. Nun würden sie von den Ungläubigen, der Armee, umgebracht. Sie haben zu wenig Waffen und Munition.” Auch fehle es den Kämpfern oft an Sprit für ihre Fahrzeuge – und die seien zudem häufig kaputt, berichten andere. Zwangsverheiratet und verkauft Von den Terroristen, so erzählen sie, würden die Frauen versklavt, zwangsverheiratet oder verkauft. Binta Ibrahim: “Wie andere weigerte auch ich mich, einen von ihnen zu heiraten. Dann begann sie, mit uns Geld zu verdienen, indem sie uns verkauften. Manche von uns mussten ihren Frauen im Haushalt helfen. Die meisten Käufer waren Boko-Haram-Kämpfer.” Schwanger vom Terroristen Insgesamt hat die nigerianische Armee im Nordosten des Landes rund 700 Geiseln befreien können. Bei anschließenden Gesundheitstests wurde laut der UNO festgestellt, dass 214 der Frauen und Mädchen schwanger sind. Vergangenes Jahr hatten

    Euronews Videos
  • 'Russen sollen sagen, was sie wollen'

    Im Gasthof 'No Name' dringen nur amerikanische Gesprächsfetzen von den Tischen. Männer und Frauen in T-Shirts sitzen beim Bier. Aus dem Lautsprecher dudelt ununterbrochen Country, Soul und Rock in die flirrende Mai-Hitze der südrumänischen Tiefebene.

    Handelsblatt
  • Prinzessin Charlotte: Das steht in ihrer Geburtsurkunde

    Prinzessin Charlotte ist seit dem Vormittag des 5. Mai offiziell Bürgerin von Großbritannien. Papa Prinz William füllte die Dokumente handschriftlich im Kensington Palast aus. In puncto Adelstitel unterscheidet sich Charlotte der Urkunde zufolge in einer

    Royal Girl
  • Boxen - Boxfans verklagen Pacquiao

    Die beiden Kläger sehen es deshalb als erwiesen an, dass Pacquiao gemäß geltendem Recht in Nevada betrogen hat. Auf der Grundlage des sogenannten "Nevada Deceptive Trade Practices Law", das unter anderem Markenpiraterie unter Strafe stellt, vertreten

    SID
  • Boris Becker: Stark und schmerzfrei wie nie zuvor

    "Der Schmerz von gestern ist die Stärke von heute": Diese Weisheit postete Boris Becker (47) vor kurzem auf seinem Instagram-Account und diese Worte scheinen vor allem auf sein jetziges Leben zuzutreffen. Wie der Trainer von Novak Djokovic (27) im Interview

    spot on news
  • Befreite Boko-Haram-Geiseln erzählen von ihrem Leid

    Ehemalige Geiseln der nigerianischen Islamistengruppe Boko Haram haben nach ihrer Befreiung durch die Armee von ihrem Leid erzählt. Zwei Frauen schilderten in einem Flüchtlingslager in Yola im Bundesstaat Adamawa, wie Boko-Haram-Kämpfer sie nach ihrer

    AFP
  • Facebook-Chefin Sandberg: Bewegender Abschied von ihrem Mann

    Facebook-Chefin Sheryl Sandberg (45) hat sich erstmals öffentlich via soziales Netzwerk zum Tod ihres Ehemannes David Goldberg geäußert, der am vergangenen Wochenende im Alter von nur 47 Jahren tragisch verunglückte. "Wir hatten elf wirklich erfreuliche

    spot on news
  • Amal noch dünner!

    Erschreckend: Hose und Oberteil schlackern an ihr herum. Amal Clooney ist fast nur noch Haut und Knochen. Selbst ihr berühmtes Lächeln scheint ihr mittlerweile schwerzufallen. Man möchte seinen Augen kaum trauen: Die britisch-libanesische Menschenrechtsanwältin

    Star News
  • Prinzessin Charlotte: Deshalb ist Diana nicht ihr erster Name

    Prinz William (32) und Herzogin Kate (33) haben ihrer neugeborenen Tochter den Namen Charlotte Elizabeth Diana gegeben - und damit ihrem Großvater Charles (66), ihrer Ur-Oma Elizabeth II. und ihrer verstorbenen Großmutter Diana (1961-1997) Tribut gezollt

    spot on news
  • Kardashians springen vom sinkenden Schiff

    Vier Jahre lang machten sie gemeinsam Geschäfte, nun trennen sich die Kardashian Schwestern Kim (34, "Workout"), Kourtney (36) und Khloe (30) vom US-Einzelhandelsriesen Sears. Amerikas berühmteste Familie steige aus, weil sie glaube, die Kaufhaus-Kette

    spot on news