Mit der Verwendung von Yahoo erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.

  • Massenauszug aus Londoner City

    London. Klarheit zum Brexit mag die Rede der britischen Premierministerin, Theresa May, diese Woche verschafft haben. Aber es war wohl nicht jene Klarheit, die sich viele gewünscht hatten: Auf die Ankündigung des Rückzugs Großbritanniens aus dem EU-Binnenmarkt reagieren Banken jetzt mit einschneidenden Maßnahmen: „Wir wollen das nicht, aber wir müssen uns den neuen Gegebenheiten anpassen“, sagte Jamie Dimon, der Chef der US-Großbank JP Morgan Chase, gestern, Donnerstag, beim Weltwirtschaftsforum in Davos. Mays Entscheidung, den Binnenmarkt mit seinen vier Freiheiten (freier Warenverkehr, Kapitalverkehr, Dienstleistungsverkehr, Arbeitnehmerfreizügigkeit) zu verlassen und mit der EU nur noch ein

    diepresse.com q
  • Ist Frühstück das neue Rauchen? Forscher warnt davor, morgens zu essen

    "In zehn Jahren wird, dank meines Buches, Frühstücken sozial genauso geächtet sein wie rauchen – und jeder wird wissen, dass es genauso gefährlich ist", schreibt der Biochemiker Terence Kealey, der mit seiner These für viel Wirbel sorgt. Gerade ist sein Buch erschienen "Breakfast is a Dangerous Meal", das seine Theorie auf den Punkt bringt: Frühstück ist eine gefährliche Mahlzeit. Bei Terence Kealey wurde mit Mitte 50 Diabetes Typ 2 diagnostiziert. Das führte dazu, dass er seinem Blutzuckerspiegel besondere Beachtung widmete. Schnell stellte er fest, sein Blutzuckerspiegel war besonders nach dem Frühstück gefährlich hoch. Daraufhin ließ er das Frühstück aus. Das Erstaunliche dabei war, wenn er

    Stern q
  • Erdogan nimmt Abschied von Europa

    Recep Tayyip Erdogan baut die Türkei zu einem Ein-Mann-Staat um. Das Parlament spielt mit, auch die Zustimmung der Wähler scheint gesichert. Erdogans Rechnung könnte dennoch platzen. Ein Kommentar.

    Handelsblatt
  • Lucky Fluke: O'Sullivan schämt sich für seinen Glücksstoß

    Ronnie O'Sullivan hat bei einer Kugel im Spiel gegen Neil Robertson mehr Glück als Verstand. Der Engländer kann selbst kaum fassen, was ihm da passiert ist.

    Eurosport Videos - DE
  • Dschungelcamp: Das steckt wirklich hinter Markus Majowskis Wutanfall

    Markus Majowski ist draußen: An Tag neun bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" musste er die Koffer packen. Was sein schlimmster Moment war, verrät er hier.

    Yahoo, spot on news
  • Nach Aus: Markus Majowski wirft Produktion Körperverletzung vor

    Kaum ist Markus Majowski aus dem Dschungel ausgezogen, beschwert er sich über die Drehbedingungen im Camp und darüber, dass Absprachen seitens der Produktion nicht eingehalten wurden. In einem Interview mit dem Kölner "Express" sagt er: "Die letzte Schatzsuche ist aber auch schief gelaufen. Das kläre ich aber gerade mit Produktion und RTL. Das ist ja so kolportiert worden, dass ich da ausgerastet bin in Richtung Psycho. Die Sache ist aber ganz anders gelaufen." Majowski berichtet, er habe "schlimme Schmerzen" gehabt. "Das war am Rande einer Körperverletzung. Es ist auch vertraglich vereinbart, wenn einer 'Halt stop Schmerzen' ruft, wird abgebrochen. Das ist nicht passiert." Nach seinem Auszug

    Stern q
  • Kristen Stewart: Donald Trump "war wirklich besessen von mir"

    2012 schon hatte Donald Trump über Twitter einiges zu sagen - und zwar zur Beziehung von Kristen Stewart und Robert Pattinson. Damals hätte sie sich nicht weiter darum gekümmert, sagte die Schauspielerin, heute sieht sie das anders.

    Yahoo, spot on news
  • Millionen in den Sand gesetzt: Die teuersten Fehleinkäufe aller Zeiten! (8 Fotos)

    Jeder Verein verpflichtet gerne die besten Spieler der Welt, doch nicht immer schlagen diese wie gehofft bei dem neuen Verein ein. Mittlerweile werden übertrieben hohe Ablösen für die Spieler gezahlt, die dem Druck dann nicht standhalten können. Wir zeigen euch einige Transfers, die für manche Vereine ein dickes Minus-Geschäft war. Unglaublich aber wahr: Der große Zlatan Ibrahimovic schafft es auf Platz eins in diesem Ranking. Seine Zeit beim FC Barcelona war zum Vergessen. Er kam mit Trainer...

    90 minutes Slideshows DE
  • Ein Unternehmer sagt: „Meine Kinder sind Einser-Schüler und haben keine Ahnung“

    Kevin Kruse ist ein erfolgreicher Unternehmer, Schriftsteller und Vater von drei Kindern im Teenageralter. Seine Kinder bekommen Einser in der Schule, seine Tochter schloss die High School mit einem 1,0-Schnitt ab und besucht nun eine sehr gute private Universität.

    Business Insider DE
  • Anstieg in Niedersachsen: Wie viele Tuberkulose-Fälle gibt es in unserer Region?

    Was ist Tuberkulose? Tuberkulose ist eine Infektionskrankheit, die durch Bakterien verursacht wird und von Mensch zu Mensch übertragen werden kann. Die Krankheit befällt meistens die Lunge und führt die Statistik der tödlichen Infektionskrankheiten an. Die Erkrankten scheiden die Bakterien beim Husten und Niesen aus. Andere Menschen können sich dann durch die Einatmung infektiöser Tröpfchen mit der Krankheit anstecken.

    Neue Osnabrücker Zeitung q
  • Trumps Finanzminister in Erklärungsnöten

    Der US-Senat nimmt den designierten Finanzminister der Vereinigten Staaten, Steven Mnuchin, in die Mangel. Es geht um zahlreiche Zwangsversteigerungen und verheimlichte Millionen. Auch Kritiker halten ihm das vor.

    Handelsblatt
  • Brad Pitt im Haus - die reine "Hölle"

    Bei den Hudsons ärgert man sich offenbar nicht über erfundene Geschichten, man macht Scherze darüber. Oliver Hudson regt sich daher einfach mal fürchterlich über seinen neuen "Schwager" Brad Pitt auf.

    Yahoo, spot on news
  • Mutmaßlicher Golddieb von Manhattan in Ecuador festgenommen

    Der mutmaßliche Dieb eines Eimers mit Gold im Wert von 1,5 Millionen Euro ist in Ecuador gefasst worden. Wie das ecuadorianische Innenministerium am Freitag (Ortszeit) mitteilte, wurde der von der New Yorker Polizei dringend gesuchte Mann am Mittwoch in der Hafenstadt Guayaquil im Südwesten des Landes festgenommen. Die Polizei übergab den 53-jährigen Verdächtigen der Staatsanwaltschaft.

    AFP
  • Chinas Tricksereien sind gefährlich

    Ein Regierungsbeamter gesteht das Frisieren von Wirtschaftsdaten ein und zeigt: Auf Chinas Wirtschaftszahlen ist leider wenig Verlass. Noch immer wird Manipulation indirekt belohnt. Das muss sich ändern. Ein Kommentar.

    Handelsblatt
  • Ein Ex-Nazi packt aus: „Für mich waren Ausländer keine Menschen“

    Für den Ausstieg aus der Szene brauchte Oliver Riek mehrere Jahre.

    Hamburger Morgenpost
  • Das kann Trump nicht lange durchhalten

    In der Präsidentschaft von Donald Trump liegt auch eine Chance für Europa: Dass die Realität den Populismus des 45. US-Präsidenten entlarvt – hoffentlich möglichst schnell. Ein Kommentar.

    Handelsblatt
  • NASA plant Flug zum 10-Trillionen-Dollar-Asteroiden

    Die US-Raumfahrtbehörde NASA will den Asteroidengürtel erforschen, genauer gesagt einen Asteroiden im Hauptgürtel zwischen Mars und Jupiter namens „Psyche 16“. Dieser hat einen Durchmesser von rund 210 Kilometern und besteht größtenteils aus Metall, in erster Linie Eisen und Nickel – das entspricht im Wesentlichen der Zusammensetzung des Kerns der Erde, auf der wir leben. Den Forschern geht es nicht um den Abbau von Rohstoffen – was einem aus betriebswirtschaftlicher Perspektive vielleicht in den Sinn kommen könnte – sie möchten vielmehr herausfinden, wie unser Planet eigentlich entstanden ist. Psyche 16 könnte dazu wertvolle Hinweise liefern. Psyche 16: Ein verwandter Vorläufer der Erde? Die

    Giga.de q
  • Die fragwürdige Demut des Martin W.

    Martin Winterkorn hat sein beinahe anderthalbjähriges Schweigen gebrochen. Neue Erkenntnisse brachte das nicht – aber interessante Einblicke in das eigenwillige Innenleben des Konzerns.

    WirtschaftsWoche
  • Die 10 besten Flughäfen der Welt (10 Fotos)

    Skytrax ist eine englische Unternehmensberatung, die jedes Jahr aufs Neue die besten Flughäfen der Welt kürt. Jüngst präsentierte sie ihr Jahresranking für 2016. Dafür befragten sie eigenen Angaben zufolge einige Millionen Passagiere. Vorhang auf für die Top 10 der internationalen Airports.

    Yahoo