Mit der Verwendung von Yahoo erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.

Entfernen

Nachrichten-Kommentar

Der Bundestags-Wahlkampf hat längst begonnen

Wird Merkel kandidieren? Wer geht mit wem? Die Parteien wappnen sich schon jetzt für den Showdown. Überraschungen garantiert. Ein Kommentar

  • Business Insider Deutschland q
  • Dieses Outfit schreit: "Ich bin schwanger!"

    Ein klareres Baby-Statement hätten “Catfish”-Moderator Nev Schulman (31) und seine Verlobte Laura Perlongo nicht setzen können. Zur Verleihung der MTV Video Music Awards erschien die werdende Mutter in einem sehr eigenwilligen Outfit, das ihre wachsende Babykugel perfekt ins Kameralicht rückte. Perlongo trug zur schwarzen Hose eine khakifarbene Jacke, das T-Shirt darunter ließ sie weg und gab so den Blick auf ihren Babybauch frei. Damit die Jacke nicht aus Versehen ihre Brüste entblößen konnte, wurde sie von zwei über Kreuz gespannten dünnen Bändern fixiert.

    Yahoo, spot on news
  • Neuer Bischof von Limburg verweigert den Tebartz-Luxus

    Es war ein handfester Skandal: Franz-Peter Tebartz-van Elst musste nach Bekanntwerden seinen Protzbaus den Bischofsstuhl in Limburg räumen. Sein Nachfolger zeigt dem Prunk nun die kalte Schulter.

    Yahoo, spot on news
  • Die geheimen Foltergefängnisse von Kiew

    Ukraine nach dem Referendum - Die geheimen Foltergefängnisse von Kiew

    Handelsblatt
  • Jochen Schweizer: Dank "Die Höhle der Löwen" in Erklärungsnot

    Wenn fleißige Mitarbeiter den Chef in die Bredouille bringen… So geschehen in der VOX-Sendung “Die Höhle der Löwen”, in der der erfolgreiche Unternehmer Jochen Schweizer (59) als einer der Juroren auftritt. Wie unter anderem die “Bild”-Zeitung berichtet, stellten sich vergangene Woche in einer Folge die beiden Jung-Unternehmer Philip Ehlers (38) und Jan Nieling (36) vor, die sich durch die Show eine finanzielle Unterstützung erhofften.

    Yahoo, spot on news
  • Joe Hart muss dran glauben: Diese Stars hat Pep Guardiola in seiner Trainerkarriere auf dem Gewissen (9 Fotos)

    ​Pep Guardiola gehört zweifellos zu den besten Trainern der Welt, doch der Katalane ist auch dafür bekannt, bisweilen sehr strittige Personalentscheidungen zu treffen. In seiner Trainerkarriere sortierte er u.a. diese Stars aus: Ronaldinho Zlatan Ibrahimovic Deco Yaya Toure Samuel Eto'o Joe Hart Gianluca Zambrotta Bastian Schweinsteiger Samir Nasri In seiner Zeit beim FC Barcelona gehörte Ronaldinho zweifellos zu den besten Akteuren, die die Fußballwelt je gesehen hat. Mit unfassbaren...

    90 minutes Slideshows DE
  • Wie tief fällt der Euro noch?

    Musterdepots - Wie tief fällt der Euro noch?

    Handelsblatt
  • Tatsache oder Trugschluss: Wird man auch im Schatten braun? - Gesundheits-Mythen

    Macht abends essen dick? Ist es schädlich, den Deckel des Joghurtbechers abzulecken? Gibt es süßes Blut? stern.de nimmt in loser Reihenfolge Alltagsmythen unter die Lupe. Die Auflösung Klar ist: Für einen goldbraunen Teint muss niemand stundenlang in der prallen Sonne sitzen. Das soll er auch nicht, es schadet der Haut mehr, als dass es ihr nutzt. Auch im Schatten kann man also braun werden. Aber nicht immer. Es kommt tatsächlich darauf an, wo der Schatten liegt. Grundsätzlich ist es so, dass das gesamte Strahlenbündel der Sonne auf die Erde trifft; die UV-Strahlung ist nur ein geringer Teil davon. Ähnlich wie Röntgenstrahlen können wir sie nicht sehen - wir sehen nur das Licht, spüren die Wärme

    Stern q
  • Türkei: "Wie in den 30er Jahren"

    Die Listen werden immer länger. Und immer gefährlicher. "Kauft nicht in diesen Läden!" heißen sie, oder: "Esst nicht in diesen Restaurants!" Es sind Boykottlisten, erstellt in deutschen Städten, von Anhängern des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan. Erdoğans Unterstützer teilen die Listen bei Facebook und in WhatsApp-Gruppen. Sie rufen dazu auf, Firmen zu boykottieren, die angeblich der Gülen-Bewegung nahestehen: Friseure, Bauunternehmer, Restaurantbesitzer, Gemüsehändler, Ärzte. Die Bewegung des muslimischen Predigers Fethullah Gülen wird von der türkischen Regierung für den Putschversuch gegen Erdoğan Mitte Juli verantwortlich gemacht. Nun werden Gülens angebliche und tatsächliche Unterstützer

    Die Zeit q
  • Stella Maxwell: Im Nackt-Kleid zur Aftershow-Party

    Victoria’s Secret Engel Stella Maxwell hatte beim Verlassen eines New Yorker Nachtclubs einen himmlischen Auftritt. Denn die 26-Jährige wählte für eine After Show Party der MTV Music Video Awards ein ganz besonderes Outfit.

    Yahoo Video, Bitprojects
  • Alicia Keys kommt ungeschminkt zu den VMAs

    Alicia Keys hat vor einiger Zeit beschlossen, kein Make-up mehr zu tragen. Ihr Versprechen hielt sie auch bei den diesjährigen VMAs und überzeugte mit natürlichem Look.

    Yahoo, spot on news
  • Tod von "Gorch Fock"-Kadettin erneut vor Gericht

    Der Rechtsstreit nach dem Tod der "Gorch Fock"-Kadettin Jenny Böken geht in eine neue Runde. Am 14. September verhandelt das Oberverwaltungsgericht Münster über eine Berufung der Eltern der mit 18 Jahren Verstorbenen gegen eine 2014 vor dem Verwaltungsgericht Aachen verlorene Entschädigungsklage, wie das Gericht am Montag mitteilte. Demnach sind zu der in öffentlicher Sitzung stattfindenden Verhandlung auch Zeugen geladen.

    AFP
  • Trump attackiert Kaepernick: "Soll sich ein anderes Land suchen"

    Der republikanische Präsidentschaftskandidat Donald Trump hat Quarterback Colin Kaepernick vom NFL-Klub San Francisco 49ers wegen seiner Weigerung bei der Nationalhymne aufzustehen scharf attackiert. "Das ist eine ganz schreckliche Sache. Vielleicht sollte er sich ein anderes Land suchen, das besser zu ihm passt. Aber das wird er nicht finden", so Trump in der konservativen Dori-Monson-Show beim Radiosender Kiro aus Seattle. ...

    SID
  • Ballack: Hoeneß "rückte Schweinsteiger zurecht"

    Der frühere Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack verabschiedet Bastian Schweinsteiger mit viel Lob und verweist auf einen ganz wichtigen Moment in dessen Fußball-Karriere. "Er verkörpert Klasse und Persönlichkeit. Er war ein Spieler und ein Mensch, der eine Mannschaft geprägt hat. Er hat Großes in seiner Karriere geleistet, er hat die Champions League gewonnen und wurde Weltmeister", sagte Ballack dem Express vor Schweinsteigers Abschiedsspiel mit der DFB-Auswahl am Mittwoch (20.45 Uhr/ZDF) gegen Finnland in Mönchengladbach. ...

    SID
  • Junge spart Taschengeld um Polizisten Essen zu kaufen

    William Evertz Junior ist erst fünf Jahre alt, hat aber schon ein großes Herz. Besonders für die örtliche Polizei.

    Yahoo Nachrichten
  • Gehen oder bleiben: Wann es Zeit für die Kündigung ist

    An manchen Tagen wird alles zu viel, an anderen scheint die Arbeit so mitreißend wie eine Scheibe trockenes Brot. Dann fragen sich viele Berufstätige: Ist es Zeit zu gehen? Kündigen - das ist ein großes ...

    dpa
  • Türkischer Präsident Erdogan: „Meine Nation will die Todesstrafe“

    Präsident Recep Tayyip Erdogan hat bei einer Rede in der südostanatolischen Stadt Gaziantep dem Terrorismus erneut den Kampf angesagt. In Gaziantep waren vor einer Woche 54 Menschen bei einem Anschlag ums Leben gekommen. Zur Einführung der Todesstrafe äußerte er sich ebenfalls. Istanbul - Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat allen gegen sein Land aktiven Terrorgruppen einen Kampf bis zu ihrer völligen Zerstörung angedroht. „Wie ein Krebsgeschwür“ sollen sie beseitigt werden, sagte er zum donnernden Applaus seiner Anhänger am Sonntag in der südostanatolischen Stadt Gaziantep. Dort wurde vor einer Woche der bislang schwerste Anschlag in der Türkei in diesem Jahr verübt: 54 Menschen

    stuttgarter-nachrichten.de q
  • Python würgt komplette Antilope wieder aus

    Dass Pythons eine große Klappe haben und große Beute verschlingen können, ist bekannt: Dieses Exemplar hat seinen Mund aber im wahrsten Sinne des Wortes ...

    Stern q
  • Schadenersatzklage gegen KiK: Pakistanis erhalten Prozesskostenhilfe

    Vier Jahre nach dem Brand mit mehr als 250 Toten in einer pakistanischen Textilfabrik ist der Weg frei für eine Schadenersatzklage gegen das deutsche Textilunternehmen KiK.

    dpa