Mit der Verwendung von Yahoo erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.

Entfernen

Bundesliga: Der Ball rollt wieder

LIVE: Das Duell der Bayern-Jäger

Leipzig und Köln sind die Überraschungen der Saison, da beide unbesiegt sind. Wer gewinnt das Duell der Bayern-Verfolger? Live-Ticker

  • Türkei verbietet zwei deutschen Familien die Ausreise

    Rund zwei Monate nach dem gescheiterten Putschversuch in der Türkei sitzen dort mindestens sechs deutsche Staatsbürger fest, weil ihnen die türkischen Behörden die Ausreise verweigern. Nach Informationen von WDR, NDR und "Süddeutscher Zeitung" handelt es sich um ein Ehepaar aus Niedersachsen und deren beiden Kinder sowie um eine 48-jährige Süddeutsche und ihre Tochter. Im Auswärtigen Amt in Berlin war am Mittwoch von einer einstelligen Zahl noch wirksamer Ausreiseverbote die Rede. Dazu zählten auch die in Medienberichten genannten Personen. Den Betroffenen werden offenbar Kontakte zur Gülen-Bewegung zur Last gelegt. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan macht den in den USA lebenden Prediger

    diepresse.com q
  • So süß war Prinzessin Charlottes erster Auslandsauftritt

    Sie kam, sah und verzauberte: Prinzessin Charlotte eroberte bei ihrer ersten Auslandsreise in Kanada die gesamte Nation.

    Yahoo, spot on news
  • Datenschutz-GAU WhatsApp – steigen Sie um?

    Verbraucher- und Datenschützer haben mit WhatsApp ein neues Feindbild – dabei ist der Umstieg auf eine sichere Alternative denkbar einfach. Wie halten Sie es? Steigen Sie von WhatsApp um, oder lassen Sie sich weiter von Facebook ausspionieren ? Deutsche Verbraucherschützer mahnen WhatsApp ab

    PC-WELT q
  • Micaela Schäfer: Zu freizügig für das Oktoberfest

    Micaela Schäfer war auf der Wiesn - aber nicht lang. Denn fast nackt, wie sie nun mal gerne ist, duldete die Polizei ihren Ausflug nicht. Das Ergebnis: Ab auf die Wache!

    Yahoo, spot on news
  • «Brangelina»-Trennung: Marion Cotillard meldet sich zu Wort

    Die französische Schauspielerin Marion Cotillard (40) hat sich nach der Trennung von Brad Pitt und Angelina Jolie zu Wort gemeldet.

    dpa
  • Pirat Claus-Brunner schrieb vor Suizid ein Geständnis

    Der Berliner Pirat Gerwald Claus-Brunner hat vor seinem Suizid ein Paket mit persönlichen Gegenständen und einem Geständnis verschickt. In dem Brief habe der 44-Jährige die Tötung eines 29-Jährigen eingeräumt.

    dpa
  • Cathy und Richad Lugner: Scheidung - aber er denkt nur ans Geld

    "I hab' dir was mitbracht." Richard "Mörtel" Lugner überraschte seine Ehefrau Cathy bei "Promi Big Brother" mit einem Besuch. Statt Rosen oder Juwelen brachte er ihr zwei Schokoriegel mit - ein "Balisto" und ein "Twix". "Oh danke, wie gütig", sagte die Beschenkte schnippisch. Schon damals war den TV-Zuschauern klar: In dieser Ehe kriselt es. Im TV-Container scheint Cathy Lugner neues Selbstbewusstsein getankt zu haben. Die 26-Jährige will sich nach Informationen der "Bild"-Zeitung von Richard Lugner scheiden lassen. Offenbar ist sie bereits aus dem gemeinsamen Haus in Wien ausgezogen und bewohnt allein mit ihrer Tochter ein Zweithaus. Cathy Lugner ließ sich für den "Playboy" ablichten Die geborene

    Stern q
  • Lena Gercke: Heißes Shooting in Marrokko

    Lena Gercke sorgt mit einem Instagram-Post für Hitzewallungen bei ihren Fans. Denn ihr Kleid oder besser gesagt, der Inhalt, hat es wirklich in sich. Es herrscht Nippelalarm vom Feinsten!

    Yahoo Video, Dreipunkt
  • Franz Beckenbauer: Mehrheit der Deutschen will, dass der "Kaiser" abdankt

    Wie in der vergangenen Woche bekannt wurde, hat Franz Beckenbauer in seiner Zeit als Chef des Organisationskomitees der Fußballweltmeisterschaft 2006 vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) offenbar 5,5 Millionen Euro bekommen – obwohl er stets beteuert hatte, dass er ehrenamtlich arbeite. Beckenbauer ließ mitteilen, das Geld habe er für seine Tätigkeit als Werbeträger für den staatlichen Wettanbieter Oddset erhalten, der zu den Sponsoren der WM gehörte. Egal, wofür die Millionen waren: Der Vorgang, so sieht es laut einer Forsa-Umfrage für den stern eine deutliche Mehrheit von 76 Prozent der Deutschen, hätte damals unbedingt öffentlich und transparent gemacht werden müssen. Nur 18 Prozent meinen das

    Stern q
  • Frankfurt: Gorilla-Baby im Frankfurter Zoo geboren

    Der Frankfurter Zoo freut sich über Nachwuchs bei den Gorillas. "Das Jungtier wirkt gesund und kräftig, es ist ungewöhnlich groß für sein Alter", sagte Direktor Manfred Niekisch am Mittwoch. Das Geschlecht sei noch unbekannt. Es könne auch noch einige Zeit dauern, bis es die Pfleger erkennen könnten, da das zwölf Jahre alte Weibchen Shira ihr Baby stets fest am Körper halte. Geburt verlief problemlos Die Geburt am Donnerstagnachmittag vergangener Woche sei problemlos verlaufen. Shira hatte bereits zwei Babys zur Welt gebracht, die jedoch 2013 und 2015 nach kurzer Zeit gestorben waren. "Wir hoffen jetzt sehr, dass diesmal alles gut geht", sagte Niekisch. In freier Wildbahn gibt es unter anderem

    Stern q
  • Pilot von Linienflugzeug schaltet mitten im Flug Triebwerk ab

    Wegen technischer Probleme hat der Pilot eines australischen Linienflugzeugs mitten im Flug ein Triebwerk abgeschaltet und die Maschine umgeleitet. Der Airbus A320 der Billigfluggesellschaft Jetstar war am Donnerstagabend auf dem Weg von Sydney zum nordaustralischen Cairns, als nach Angaben der Fluggsellschaft “ein technisches Problem mit einem der Triebwerke” auftrat. Daraufhin habe der Pilot das Triebwerk abgeschaltet und die Maschine sicherheitshalber in Brisbane gelandet.

    AFP
  • Verschwundene Namen im deutschen Handel

    In Deutschland sind schon eine Reihe bekannter Handelsunternehmen verschwunden. Einige Fälle:

    dpa
  • Abrissbirne legt ein Stück Nostalgie frei

    Es ist ein bisschen wie eine Zeitkapsel: Der Abriss des alten Finanzamts in der Nußdorfer Straße hat eine alte Werbung an einer Hauswand wieder sichtbar gemacht. Allzu lang wird man das Sujet des Gewürzhändlers allerdings nicht sehen – anstelle des Finanzamts entstehen hier Wohnungen, die vermutlich 2019 bezogen werden können.

    diepresse.com q
  • Schwerer Verkehrsunfall nach mutmaßlich illegalem Autorennen in Berlin

    Schwerer Verkehrsunfall nach mutmaßlich illegalem Autorennen in Berlin: In der Nacht zum Samstag lieferten sich ein 19-jähriger BMW-Fahrer und ein 26-jähriger Audi-Fahrer nach Polizeiangaben ein Rennen im Bezirk Mitte. Der 19-Jährige verlor dabei in einer leichten Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen einen Lichtmast. Während er selbst offensichtlich unverletzt blieb, erlitt sein 18-jähriger Beifahrer ein Schädelhirntrauma und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

    AFP
  • Massive Kritik an deutscher Asylbehörde

    Entscheidungen über Flüchtlinge - Massive Kritik an deutscher Asylbehörde

    Handelsblatt
  • Daniela Katzenberger hat sich das Kreuzband gerissen

    Das ist ganz bitter: Eine Untersuchung hat nun ergeben, dass sich Daniela Katzenberger bei "Dance Dance Dance" einen Kreuzbandriss zugezogen hat!

    Yahoo, spot on news
  • HSV trennt sich von Trainer Labbadia: "Schritt ist notwendig"

    Fußball-Bundesligist Hamburger SV hat sich von Trainer Bruno Labbadia (50) getrennt. Das gab der HSV am Sonntag bekannt. Anfang der kommenden Woche soll der Nachfolger präsentiert werden. Favorit auf den Trainerposten bei den Hanseaten ist Markus Gisdol (47). "Dieser Schritt ist angesichts unseres sportlichen Trends notwendig", sagte Klub-Chef Dietmar Beiersdorfer: "Ich bin der Überzeugung, dass wir jetzt eine Veränderung auf der Trainerposition vornehmen müssen, um nach dem enttäuschenden Saisonstart den sportlichen Turnaround zu schaffen. ...

    SID
  • Das sind die schönsten Wiesn-Looks der Promis (10 Fotos)

    Der Herbst ist da – und er bringt kalte Luft und heiße Nächte. Denn endlich ist wieder Oktoberfest und Zeit sich in Dirndl und Lederhosen, aber auch Leo-Print und Netzoptik unter das feiernde Volk zu mischen. Auf diese tollen Wiesn-Looks der Promis werden wir gleich mal einen heben. (Bilder: Gettyimages; Wenn)

    Yahoo Stars
  • Geschmacklose Geschäftsidee: Jungfrauen im Internet versteigert

    Ein Escort-Service bietet im Internet Auktionen an, in denen Jungfrauen an Höchstbietende versteigert werden. Unter den geschmacklosen Geschäftsideen von selbsternannten Unternehmern dürfte diese eine Topposition einnehmen.

    Yahoo
  • Prostituierte sollen künftig besser geschützt werden

    Die Prostitution in Deutschland unterliegt künftig einer strengeren Regulierung: Der Bundesrat billigte am Freitag das vom Bundestag im Juli beschlossene Prostituiertenschutzgesetz.

    AFP