Mit der Verwendung von Yahoo erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.

Entfernen

Der Countdown zu den Oscars 2017

Oft nominiert, (noch) nie gewonnen

Leonardo diCaprio hat es 2016 endlich geschafft, aber diese Schauspieler müssen noch immer warten oder warteten vergeblich.

  • Mann fährt in Menschengruppe in Heidelberg - Polizei schießt

    Ein Fahrer ist mit seinem Auto im Zentrum von Heidelberg in eine Fußgängergruppe gefahren und dann mit einem Messer bewaffnet zu Fuß geflüchtet. Drei Passanten wurden auf dem belebten Bismarckplatz am Samstagnachmittag verletzt, wie ein Sprecher der Polizei am Abend sagte.

    dpa
  • Billiglohn? Doktorandin verdient bei archäologischer Arbeit in Rödermark drei Euro pro Stunde

    Das Lachen könnte ihr vergangen sein. Denn ihr Fall ist in die Schlagzeilen geraten. Die Deutsche Gesellschaft für Ur- und Frühgeschichte (DGUF) hat ihn publik gemacht. Man halte die schönfärbend als „Stipendium“ bezeichnete Arbeit für einen Skandal. Sie verstoße „gegen die fachliche Ethik“. Zwar könne die Doktorandin in Rödermark kostenfrei wohnen. Dotiert sei das „Stipendium“ freilich nur mit knapp 500 Euro im Monat. Für so wenig Geld soll sie das in Kisten gelagerte Material auspacken, waschen, sortieren, beschriften, fotografieren, digitalisieren und inventarisieren sowie Öffentlichkeitsarbeit betreiben. Ein Vollzeit-Job, wie die DGUF meint. Sie hat ausgerechnet: Pro Arbeitstag gibt es nur

    Main-Spitze q
  • George Clooney feuert Breitseite gegen Trump ab

    George Clooney holt zu einem neuen Schlag gegen US-Präsident Donald Trump aus und prangert an: "Trump gehört zu den Eliten, die er kritisiert".

    Yahoo, spot on news
  • Unglaubliche Bilder: Riesiger Abfluss tut sich in US-Stausee auf

    Es sind beeindruckende Szenen, die eine Drohne im kalifornischen Napa County aufgenommen hat: Mitten in einem Stausee tut sich ein kreisrunder Wasserfall auf.

    Yahoo Nachrichten Deutschland
  • Tödliches Autorennen in Berlin: Urteil im Mordprozess

    jähriger Fahrer starb. Die Anklage lautet auf Mord und. Die Staatsanwaltschaft hat lebenslange Haft gefordert.

    dpa
  • Matthäus: Kein Platz für Müller bei Bayern

    Der ehemalige Bayern-Kapitän sieht ein Dreiergespann entscheidend für eventuelle CL-Titelchancen. Leidtragender ist für ihn Müller - für den sei einfach kein Platz.

    Goal.com
  • Von der österreichischen Abfangjäger-Allergie

    Es war nie einfach, Österreich, jedenfalls der Zweiten Republik, militärische Flugzeuge zu verkaufen. Nicht einmal geschenkt wollten wir die meisten davon. Schon als die Amerikaner am Höhepunkt des Kalten Krieges mit dem generösen Angebot in der Tür stehen, unserer kleinen Alpenrepublik drei Staffeln nagelneuer Jets der aktuellsten Technologiestufe (F-86 "Sabre") de facto zu schenken, lehnt Wien dankend ab und kauft 30 gebrauchte schwedische Saab J-29 "Tunnan" (Tonne). Zu groß ist die Angst, dass man die Sowjets wegen der US-Maschinen beleidigt – die Russen stehen ja alles in allem mit 30.000 Kampfpanzern an der Ostgrenze oder deren Nähe und haben gerade ein zartes Pflänzchen ungarischer Freiheit

    diepresse.com q
  • So heißen die deutschen Schlager-Stars wirklich (10 Fotos)

    Die Schlagerwelt lebt vom schönen Schein. Schöne Stimmen, schöne Kleider, schöne Namen. Gerade bei Letzterem wird allerdings gerne mal ein bisschen geschummelt. Denn die echten Namen der Schlagerstars sind im Vergleich zu denen, die sie auf der Bühne benutzen, meistens recht unglamourös.

    Yahoo Stars Deutschland
  • Hirsch findet in Rinderherde ein neues Zuhause

    Sven ist so etwas wie der Mogli unter den Hirschen. Nahe Flensburg lebt das Tier wie der Junge im Dschungelbuch in einer fremden Herde - und hat seinen Alltag an den von rund 60 Galloway-Rindern angepasst.

    dpa
  • Hannelore Kohls Tod: Schwere Vorwürfe gegen Angela Merkel

    Gerade läuft der Bundestagswahlkampf an - da macht Helmut Kohls Sohn Walter Angela Merkel heftige Vorwürfe: Die Kanzlerin habe "nicht unerheblichen Anteil am Tod meiner Mutter", sagt Walter Kohl.

    Yahoo, spot on news
  • "Sarah ist tot": So reagiert Pietro auf üble Fake-News!

    Der makabere Scherz über den Tod von Sarah konnte Pietro Lombardi nicht schocken! Er telefonierte noch kurz vor der falschen Todesmeldung mit der Mutter seinen Sohnes. Lachen kann der 24-Jährige über den Vorfall allerdings nicht: "Ich finde so was asozial, wenn ich ehrlich bin. Hat kein Niveau, keinen Stil, keinen Stolz", wettert der ehemalige DSDS-Gewinner im Interview mit Promiflash.

    Promiflash Video
  • Mehr Zuckerkranke als vermutet - deutliches Ost-West-Gefälle

    In Deutschland leben mehr Menschen mit Diabetes als bisher geschätzt: Inzwischen leidet rund jeder zehnte Bundesbürger mit einer gesetzlichen Krankenversicherung an der chronischen Stoffwechselerkrankung, heißt es in einer neuen Analyse für den Versorgungsatlas, die nun veröffentlicht wurde.

    dpa
  • Nach Anschlag in Berlin: Spediteur will Lastwagen zurück

    Der polnische Spediteur Ariel Zurawski, dem der Unglückslastwagen des Terroranschlags auf einen Berliner Weihnachtsmarkt am 19. Dezember gehört, will sein Fahrzeug zurück.

    dpa
  • Weidmann überweist Bund nur noch 400 Millionen Euro

    Der Bund erhält von der Bundesbank deutlich weniger Geld als erwartet. Das ist vor allem auf erhöhte Rückstellungen für Zinsrisiken zurückzuführen. Der Gewinn der Notenbank fällt von 3,2 auf eine Milliarden Euro.

    Handelsblatt
  • "Schöne Arbeitsmoral": Warum Trump lieber heimlich Golf spielt

    Als Donald Trump US-Präsident wurde, hofften viele Beobachter, das Amt werde ihn verändern. In einem Punkt hat er sich tatsächlich verändert: Seine Haltung zu der Frage, ob Präsidenten Golf spielen sollten, ist eine andere. Das Weiße Haus ist durchaus mitteilsam. Fast täglich erklärt Präsidentensprecher Sean Spicer die Politik seines Chefs. Nur bei einem Thema geben er und seine Kollegen sich zugeknöpft: dem Golfspiel des Präsidenten. "War der Präsident heute Morgen golfen? Und mit wem war er golfen?", wollte ein Journalist am vergangenen Sonntag von Spicers Stellvertreterin Sarah Sanders wissen. Ihre Antwort: "Ich weiß, dass er heute Morgen ein paar Löcher gespielt hat, aber ich werde nicht

    n-tv.de q
  • Tausende Bankkunden beschweren sich bei der Bafin

    Im vergangenen Jahr haben sich erneut Tausende Bankkunden bei der Finanzaufsicht Bafin über ihr Kreditinstitut beschwert - allerdings gab es weniger Fälle als 2015.

    dpa
  • Ermittler finden Nervengift VX auf Gesicht von ermordetem Halbbruder Kims

    Der Mord am Halbbruder des nordkoreanischen Machthabers Kim Jong Un wurden offenbar mit dem Nervengift VX verübt. Am Kopf des Leichnams von Kim Jong Nam seien Spuren der hoch toxischen Substanz gefunden worden, teilte die malaysische Polizei am Freitag mit. VX gilt als stärkstes Nervengas.

    AFP
  • Dieser Gründer ist bei der US-Ausgabe der „Höhle der Löwen“ gescheitert und hat jetzt ein 109-Millionen-Dollar-Investment von Goldman Sachs

    Im September 2013 bewarb sich Jamie Siminoff für die US-Version der TV-Show „Die Höhle der Löwen“, „Shark Tank“ — in der Hoffnung, dort einen Investor für sein Produkt „DoorBot“ zu gewinnen. Er war der Meinung, es sei 7 Millionen Dollar (etwa 6,6 Millionen Euro) wert. 

    Business Insider DE Finance
  • So lebt Beate Zschäpe in der Untersuchungshaft

    Beate Zschäpe verhält sich in der Untersuchungshaft "unauffällig, freundlich, korrekt und höflich". Das sagte eine Beamtin der Justizvollzugsanstalt Stadelheim aus. Unterstützung erhält die mutmaßliche Rechtterroristin von außerhalb: Wie die Beamtin berichtet, bekommt Zschäpe "mal 100, mal 200 Euro" zugeschickt. Das Geld soll nicht nur von nahen Angehörigen stammen.  Auch eine dritte Person unterstützt Zschäpe nach Angaben der JVA-Beamtin regelmäßig. Einen Namen nannte sie nicht. Es könnte sich aber um einen Mann handeln, der auf Facebook und Twitter "Freiheit für Bea" fordere und ausländerfeindliche Gesinnung äußere, vermutet Thomas Bliwier, Anwalt der Nebenklage. Psychiatrisches Urteil: Besondere

    Stern q
  • 30 neue Wallpaper für Ihren Desktop (24.02.2017)

    Webseiten mit Hintergrundbildern gibt es viele, wirklich gute lassen sich jedoch erst nach einer kleinen Suche ausfindig machen. In unserer Galerie präsentieren wir Ihnen neue und traumhaft schöne Wallpaper für jeden Desktop. Da ist garantiert für jeden etwas dabei.  Viel Spaß! Hinweis: Bei jedem einzelnen Wallpaper finden Sie einen Link, der Sie direkt zum Download des Wallpapers in unterschiedlichen Größen führt. Tipp: In den folgenden Galerien finden Sie weitere schicke Wallpaper für Ihren Desktop : Weitere Wallpaper finden Sie auf dieser Seite Helle Optik, bunte Farben oder schickes Schwarz-Weiß: Der Desktop unter Windows lässt sich schnell und einfach umgestalten. Dazu bieten Microsoft und

    PC-WELT q