Mit der Verwendung von Yahoo erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.

Entfernen

Bundesliga: Der Ball rollt wieder

Bremen schafft die Sensation gegen Wolfsburg

Werder Bremen gelingt im Nord-Derby der erhoffte Befreiungsschlag - und das, obwohl der VfL wie der sichere Sieger aussah!

  • Das Netz steht Kopf: Darum feiern jetzt alle Jennifer Aniston

    Die Scheidung von Angelina Jolie und Brad Pitt lässt das Netz nicht ruhen. Vor allem eine wird weltweit gefeiert: Pitts Ex-Frau Jennifer Aniston. Unzählige Memes und Gifs überfluten Twitter. Der Tenor von #TeamJen: Karma hat keine Deadline.

    Yahoo, spot on news
  • Micaela Schäfer: Zu freizügig für das Oktoberfest

    Micaela Schäfer war auf der Wiesn - aber nicht lang. Denn fast nackt, wie sie nun mal gerne ist, duldete die Polizei ihren Ausflug nicht. Das Ergebnis: Ab auf die Wache!

    Yahoo, spot on news
  • Schwerer Verkehrsunfall nach mutmaßlich illegalem Autorennen in Berlin

    Schwerer Verkehrsunfall nach mutmaßlich illegalem Autorennen in Berlin: In der Nacht zum Samstag lieferten sich ein 19-jähriger BMW-Fahrer und ein 26-jähriger Audi-Fahrer nach Polizeiangaben ein Rennen im Bezirk Mitte. Der 19-Jährige verlor dabei in einer leichten Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen einen Lichtmast. Während er selbst offensichtlich unverletzt blieb, erlitt sein 18-jähriger Beifahrer ein Schädelhirntrauma und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

    AFP
  • Cathy und Richad Lugner: Scheidung - aber er denkt nur ans Geld

    "I hab' dir was mitbracht." Richard "Mörtel" Lugner überraschte seine Ehefrau Cathy bei "Promi Big Brother" mit einem Besuch. Statt Rosen oder Juwelen brachte er ihr zwei Schokoriegel mit - ein "Balisto" und ein "Twix". "Oh danke, wie gütig", sagte die Beschenkte schnippisch. Schon damals war den TV-Zuschauern klar: In dieser Ehe kriselt es. Im TV-Container scheint Cathy Lugner neues Selbstbewusstsein getankt zu haben. Die 26-Jährige will sich nach Informationen der "Bild"-Zeitung von Richard Lugner scheiden lassen. Offenbar ist sie bereits aus dem gemeinsamen Haus in Wien ausgezogen und bewohnt allein mit ihrer Tochter ein Zweithaus. Cathy Lugner ließ sich für den "Playboy" ablichten Die geborene

    Stern q
  • Von Willkommenskultur kaum eine Spur mehr

     «Wir stehen nicht vor einem Problem, das heuer vorbei sein kann, sondern es ist ein Generationenproblem.» Österreichs Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) formulierte in einem Interview mit der Zeitung «Der Standard» seine politische Botschaft in der Flüchtlingskrise.

    dpa
  • Pilot von Linienflugzeug schaltet mitten im Flug Triebwerk ab

    Wegen technischer Probleme hat der Pilot eines australischen Linienflugzeugs mitten im Flug ein Triebwerk abgeschaltet und die Maschine umgeleitet. Der Airbus A320 der Billigfluggesellschaft Jetstar war am Donnerstagabend auf dem Weg von Sydney zum nordaustralischen Cairns, als nach Angaben der Fluggsellschaft “ein technisches Problem mit einem der Triebwerke” auftrat. Daraufhin habe der Pilot das Triebwerk abgeschaltet und die Maschine sicherheitshalber in Brisbane gelandet.

    AFP
  • Lena Gercke: Heißes Shooting in Marrokko

    Lena Gercke sorgt mit einem Instagram-Post für Hitzewallungen bei ihren Fans. Denn ihr Kleid oder besser gesagt, der Inhalt, hat es wirklich in sich. Es herrscht Nippelalarm vom Feinsten!

    Yahoo Video, Dreipunkt
  • Kantersieg für Liverpool, Citizens siegen weiter, Traumtor von Özil

    Treffer von Mesut Özil, Kantersieg für den FC Liverpool mit Teammanager Jürgen Klopp, sechster Sieg im sechsten Spiel von Spitzenreiter Manchester City und Befreiungsschlag für Rekordmeister Manchester United: Den Reds von Klopp mit dem Ex-Mainzer Loris Karius im Tor gelang ein 5:1 (3:0) gegen Hull City und mit 13 Zählern der Sprung auf Tabellenplatz vier hinter ManCity (18), Tottenham Hotspur (14/2:1 beim FC Middlesbrough) und dem FC Arsenal (13).Im Spitzenspiel am Samstagabend setzte sich Arsenal zum 20-jährigen Jubiläum von Teammanager Arsène Wenger mit 3:0 (3:0) gegen den FC Chelsea durch. ...

    SID
  • Die deutschen Mädchenschwärme der 90er – gestern und heute (10 Fotos)

    Was haben Andreas Türck, Gil Ofarim und Benno Fürmann gemeinsam? Sie waren die deutschen Mädchenschwärme der 90er. So sehen die Hotties von damals heute aus.

    Yahoo
  • Verona Pooth wirbelt durch Hollywood: Das sind die Stationen

    Verona Pooth feiert ihr TV-Comeback als Jurorin in einer US-Castingshow. Co-Juror ist Hollywood-Star Wesley Snipes. Doch das ist nicht ihre erste Station in den USA.

    Yahoo, spot on news
  • Die fetten Jahre sind vorbei

    Global Wealth Report - Die fetten Jahre sind vorbei

    Handelsblatt
  • Mutter gibt Lebensgefährten "Narrenfreiheit" bei Missbrauch von Tochter

    Das Landgericht Landshut hat eine Mutter zu einer Bewährungsstrafe verurteilt, die ihre kleine Tochter ihrem Lebensgefährten für Vergewaltigungen zur Verfügung gestellt und dafür auch betäubt hat. Für die insgesamt sieben angeklagten Missbrauchstaten erhielt sie am Mittwoch eine Strafe wegen sexuellen Missbrauchs in Tateinheit mit Beihilfe zum sexuellen Missbrauch von einem Jahr und neun Monaten Haft zur Bewährung. Ihr einschlägig vorbestrafter Lebensgefährte erhielt sechs Jahre und zehn Monate Haft.

    AFP
  • Kein Sieger im Duell der "Kiezkumpel" zwischen Frankfurt und Hertha

    Eintracht Frankfurt hat sich im Duell der Berliner "Kiezkumpel" noch einen Punkt erkämpft. Das Team von Trainer Niko Kovac holte nach doppeltem Rückstand noch ein 3:3 (2:1) gegen Hertha BSC. Mit zehn Punkten aus fünf Spielen dürften aber sowohl der Ex-Herthaner Kovac als auch sein ehemaliger Teamkollege Pal Dardai auf der Berliner Bank zufrieden sein.Vedad Ibisevic brachte die Gäste per Foulelfmeter in Führung (19.). Marco Fabian (39.) und Alexander Meier (45.) drehten dann zunächst das Spiel. Doch wieder Ibisevic (58.) und der zur zweiten Halbzeit eingewechselte Alexander Esswein (65. ...

    SID
  • Zuckerberg und Ehefrau spenden drei Milliarden Dollar

    Facebook-Gründer Mark Zuckerberg (32) und seine Ehefrau Priscilla Chan (31) wollen innerhalb der kommenden zehn Jahre drei Milliarden Dollar für den Kampf gegen Krankheiten spenden.

    dpa
  • Donald Trump: Was seine Präsidentschaft für die Weltwirtschaft bedeuten würde

    Der Showdown steht unmittelbar bevor: Wenn Donald Trump und Hillary Clinton nächste Woche beim ersten TV-Duell aufeinandertreffen, geht einer der verrücktesten Präsidentschaftswahlkämpfe auf die Zielgerade. So offen die Chancen auf das Weiße Haus weiterhin für beide Kandidaten sind, so offen erscheint auch die Frage, was eigentlich mit der Weltwirtschaft im Falle einer Trump-Präsidentschaft passieren würde?

    The Rise and Fall
  • Verschwundene Namen im deutschen Handel

    In Deutschland sind schon eine Reihe bekannter Handelsunternehmen verschwunden. Einige Fälle:

    dpa
  • Orban will Flüchtlinge aus der EU vertreiben und in Lagern internieren

    Die Europäische Union sollte nach den Vorstellungen des ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orban Flüchtlinge von ihrem Hoheitsgebiet vertreiben und in "großen Lagern" internieren, bis über ihre Asylanträge entschieden ist. "Große Flüchtlingslager müssen außerhalb der EU geschaffen, von der EU finanziert und von der EU überwacht werden", sagte Orban am Donnerstag dem Internet-Portal Origo.hu. Ungarn betreibt seit Beginn der Flüchtlingskrise im vergangenen Jahr eine Politik der Abschottung.

    AFP
  • Hochwald ruft H-Milch zurück

    Die Hochwald-Nahrungsmittelgruppe hat wegen eines Keims H-Milch verschiedener Marken zurückgerufen. Es handele sich um Produkte mit Mindesthaltbarkeitsdaten zwischen dem 27. und 31. Dezember dieses Jahres, teilte Hochwald in Thalfang bei Trier mit.

    dpa
  • Thomas Gibson: So schildert er sein Aus bei "Criminal Minds"

    Noch immer wundern sich die Fans darüber, wieso "Criminal Minds"-Mime Thomas Gibson die Show verlassen musste. Nun sprach er erstmals über den Vorfall.

    Yahoo, spot on news
  • Schüsse auf 51-jährigen Angler in Flaesheim

    Der 51-jährige Castrop-Rauxeler hielt sich laut Polizei den ganzen Nachmittag über im Bereich der Schleusenbrücke am Kanal in Flaesheim auf und angelte dort. Plötzlich - gegen 16 Uhr - Schmerzen im oberen Bereich des Kopfes und kurz darauf auch eine blutende Wunde im Gesicht, an der Wange. Der Angler trug eine Basecap, darin steckte eine kleine runde Metallkugel, als er die Mütze abnahm. Wegen seiner Schmerzen fuhr der 51-Jährige ins Krankenhaus, dort fanden die Ärzte eine weitere Kugel unter der Haut im Kiefer-/Halsbereich, die herausoperiert werden musste. Polizeisprecher Michael Franz spricht von "oberflächlichen, nicht lebensgefährlichen Verletzungen". Der Angler gab an, zur Tatzeit keine

    Ruhrnachrichten q