Mit der Verwendung von Yahoo erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.

Entfernen

Flüchtlingsdrama

Schlepper des Todes-Lkw wohl gefasst

Die für das Flüchtlingsdrama mit mehr als 70 Toten in Österreich verantwortlichen Schlepper sind nach Informationen der österreichischen "Kronen Zeitung" gefasst.

  • Dumm gelaufen: Diese Frau wurde nackt von Google Street View ertappt

    Als Google Street View gestartet wurde, musste der Dienst viel Kritik einstecken. Der könnte sich nun auch eine Frau anschließen, die an einem Strand in Mexiko von Google für alle Ewigkeit auf Bild festgehalten wurde. An sich ja erst einmal nichts Schlimmes, verpixelt das Unternehmen doch die Gesichter aller Menschen, die auf den Fotos für Google Street View landen. Wäre da nicht die Tatsache, dass die Frau zum Zeitpunkt der Momentaufnahme halb nackt war – und ihre nackten Brüste für kurze Zeit von der gesamten Welt begutachtet werden konnten.

    CF
  • Dwayne "The Rock" Johnson: Bewegender Geburtstagsgruß an seinen Vater

    Wir haben es immer schon geahnt, und endlich haben wir den Beweis: “Fast & Furious”-Star Dwayne “The Rock” Johnson ist ein knallharter Typ mit Herz. Seine weiche Seite zeigte der 43-Jährige jetzt mit einem rührenden Geburtstagsgruß an seinen Vater, für den er zwei Fotos zusammenschnitt, auf denen er selbst und sein Dad Wayde Bowles, besser bekannt unter seinem Künstlernamen “Rocky Johnson”, in identischer Pose zu sehen sind.  “Alles Gute für meinen Dad Rocky ‘Soulman’ Johnson aka der Original-Rock!”, kommentierte “The Rock” das Foto.

    Yahoo Movies
  • Nackte Brüste, blonde Dreads: Miley Cyrus bei Jimmy Kimmel

    Bei Miley Cyrus ist alles beim Alten: Während sie immer älter und nackter wird, werden ihre Looks immer kindischer. Ein glitzernd buntes Outfit zu tragen und trotzdem ständig die entblößten Brüste durchblitzen zu lassen, das schafft eben nur die Skandalnudel...

    spot on news
  • Fußball: HSV-Sportdirektor Peters warnt vor zu viel Tradition

    Aktualisiert 24. August 2015  12:14 Uhr  Hamburg (SID) - Vor einem zu ausgeprägten Rückblick auf sportliche Erfolge der Vergangenheit beim Hamburger SV hat dessen Direktor Sport Bernhard Peters gewarnt. "Tatsache ist, dass der HSV

    Die Zeit q
  • Vorurteile und Tatsachen zu Flüchtlingen in Deutschland

    Was bedeuten steigende Flüchtlingszahlen für Wohlstand und Sicherheit in Deutschland? Zahlreiche Vorurteile kursieren dazu in der Gesellschaft - zentrale Fakten:

    dpa
  • Das halten die Promis von der Botschaft von Joko & Klaas

    In einem am Mittwoch veröffentlichten Video beziehen Joko und Klaas eindeutig Stellung für Flüchtlinge und gegen "'Ich bin zwar kein Nazi, aber ...'-Idioten". So reagierten andere Promis auf das Video, in dem die Entertainer kein Blatt vor den Mund nehmen.

    spot on news
  • "Promi Big Brother": Nino dreht durch - Désirée muss gehen

    Am Freitag entscheidet sich, welcher "Promi Big Brother"-Kandidat die 100.000 Euro einstreicht. Zeit wird's, denn die Bewohner verlieren langsam aber sehr sicher die Nerven.

    spot on news
  • Menschen mit geringer Bildung immer häufiger von Armut bedroht

    Menschen mit geringer Bildung sind in Deutschland immer häufiger von Armut bedroht. 2014 galt fast jeder dritte Geringqualifizierte über 25 Jahren als armutsgefährdet - das Risiko ist damit binnen zehn Jahren deutlich gestiegen, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden mitteilte. Die Quote in der Gesamtbevölkerung blieb hingegen relativ stabil. Sozialverbände und Gewerkschaften fordern nun Arbeitsmarktreformen und mehr Investitionen in Bildung.

    AFP
  • Merkel verurteilt Angriffe auf Asylheim

    Lange hat sie geschwiegen. Am Nachmittag nun hat sich Bundeskanzlerin Merkel zu den Angriffen auf das Flüchtlingsheim in Sachsen geäußert. Es sei beschämend, wie viele Bürger die Neonazis unterstützten....

    Handelsblatt
  • Weißbier-Shooting beim FC Bayern: Fußballstars posieren in Lederhosen (10 Fotos)

    Ungewohntes Bild an der Säbener Straße: Die Superstars vom FC Bayern München tauschten gestern ihre Trainingskleidung gegen Lederhosen – ein traditionelles Fotoshooting stand an.

    CF Bigas
  • Massenprügelei: Irischer Boxer gegen ein Dutzend Türken

    In Istanbul ist es am Dienstag zu einer Massenschlägerei gekommen. Weil einem irischen Touristen Wasserflaschen aus dem Kühlschrank eines Geschäfts auf die Straße fallen, greifen ihn plötzlich etwa ein Dutzend Leute an. Was sie nicht wissen: Der Mann ist Profiboxer.

    Zoomin.tv
  • Test: Gute DECT-Telefone gibt es ab 40 Euro

    Große Tasten, Anrufbeantworter, HD-Telefonie oder Internetfeatures? Wer ein neues schnurloses Telefon für den heimischen Festnetzanschluss sucht, hat die Qual der Wahl. Welche Geräte gut sind, hat jetzt Stiftung Warentest herausgefunden.

    dpa
  • Nach Chaos um Wechsel: De Bruyne wieder im VfL-Training

    Nach dem erneuten Wirbel um seinen Rekordtransfer nahm Kevin De Bruyne bei Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg wieder am Training teil. Bestens gelaunt betrat der Mittelfeld-Star am Nachmittag das Trainingsgelände, um sich auf das Heimspiel gegen Schalke 04 am Freitag (20.30 Uhr/Sky) vorzubereiten. Auch Ivan Perisic, der angeblich für 20 Millionen Euro zu Inter Mailand will, war mit von der Partie.Zuvor hatte der VfL Wolfsburg überraschend dementiert, dass der Wechsel von De Bruyne zu Manchester City perfekt sei. "Es gibt keine Einigung mit Manchester City", erklärte Manager Klaus Allofs. ...

    SID
  • Union verliert laut Umfrage zwei Prozentpunkte

    CDU und CSU haben im aktuellen "Stern-RTL-Wahltrend" zwei Prozentpunkte eingebüßt. Die beiden Unionsparteien kamen der Forsa-Umfrage zufolge auf 41 Prozent, in der Vorwoche waren es 43. Die SPD verharrt dagegen weiterhin stabil bei 23 Prozent.

    AFP
  • Warschau warnt Schatzsucher vor Minen in "Nazi-Zug"

    Die polnische Regierung hat Schatzsucher vor möglichen Minen im sagenumwobenen "Nazi-Zug" gewarnt. In dem versteckten Zug, von dessen Existenz er überzeugt sei, könnten sich "gefährliche Stoffe aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs" befinden, erklärte der nationale Denkmalkonservator Pjotr Zuchowski.

    AFP
  • Lucy Liu ist mit 46 Mama geworden

    Glückwunsch, Lucy Liu! Im Alter von 46 Jahren ist der "3 Engel für Charlie"-Star erstmals Mama geworden. Ihr Sohn Rockwell wurde von einer Leihmutter ausgetragen.

    spot on news
  • Yosemite-Nationalpark in den USA: Touristen infizieren sich mit der Pest - Stuttgarter Zeitung

    Zwei Touristen haben sich im Yosemite-Nationalpark mit der schwarzen Pest infiziert. Sie überlebten nur, weil sie schnell zum Arzt gingen. Zwei andere sind in diesem Jahr im Westen der USA bereits an der Pest gestorben. Die Behörden sehen trotzdem keinen Anlass zu Panik.

    Stuttgarter Zeitung q
  • Apple stellt neues iPhone am 9. September vor

    Endlich ist es raus: Apple lädt am 9. September zu einer Präsentation nach San Francisco, um das neue iPhone vorzustellen. In Sachen Größe setzt der Technik-Riese aus Cupertino dabei neue Maßstäbe...

    spot on news
  • Und es fährt sogar: Tüftler stellen Auto auf den Kopf

    Nach einem kopfstehenden Haus gibt es in Trassenheide auf der Insel Usedom jetzt auch ein kopfstehendes Auto.

    dpa
  • Wie ein Milliardär sein Vermögen halbiert

    Der Reichtum des Mexikaners Ricardo Salinas, der Ende 2014 noch über ein Vermögen in Höhe von 10,2 Milliarden Dollar verfügte, befindet sich im freien Fall. Und seine Bank hat eine hohe Quote an Zahlungsausfällen....

    Handelsblatt