Mit der Verwendung von Yahoo erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.

  • Brangelina: So knallhart ist ihr Ehevertrag

    Vorbereitung ist alles: Brad Pitt und Angelina Jolie haben Vermögensfragen im Falle einer Scheidung offenbar vor ihrer Hochzeit detailliert geklärt. Einen Streit vermutet man eher in Sachen Sorgerecht.

    Yahoo, spot on news
  • So viel verdienen Davina und Shania Geiss

    Ins Fernsehen herein gewachsen: Davina und Shania Geiss stehen seit Jahren für die Doku-Soap ihrer Eltern vor der Kamera. Auch die beiden Teenager verdienen an dem Format - weshalb Mutter Carmen ihr Taschengeld gestrichen hat.

    Yahoo, spot on news
  • Micaela Schäfer: Zu freizügig für das Oktoberfest

    Micaela Schäfer war auf der Wiesn - aber nicht lang. Denn fast nackt, wie sie nun mal gerne ist, duldete die Polizei ihren Ausflug nicht. Das Ergebnis: Ab auf die Wache!

    Yahoo, spot on news
  • Thomas Gottschalk: Kluge und blöde Sprüche bei Anne Will

    "Emotionen statt Fakten - Warum ist Trump so erfolgreich?" lautete am Sonntag das Thema in der Talkshow von Anne Will. Zu Gast war unter anderem auch Thomas Gottschalk, der um keinen Spruch verlegen war.

    Yahoo, spot on news
  • Visafreiheit gegen Propaganda: Lasst die Russen kommen!

    Das dem Kreml nahe stehende Millionenblatt "Komsomolskaja Prawda" hat neulich behauptet, radikale Islamisten hätten den Pariser Eiffelturm bislang nur deshalb noch nicht in die Luft gejagt, weil er bald ohnehin "das höchste Minarett der Welt wird". Ein Abgeordneter der russischen Staatsduma behauptet steif und fest, die deutsche Bundesregierung träume davon, die Macht in der russischen Enklave Kaliningrad zu übernehmen, dem ehemaligen Königsberg. Beides klingt absurd - für deutsche Ohren. Wer aber in Moskau oder anderswo in Russland vor dem Fernseher sitzt, dem ist das Bild vertraut: Russland als von Feinden umzingelte Festung. Die Mehrheit der Russen wähnt sich seit Jahren in einem unerklärten

    Spiegel q
  • Portugiese verbringt 43 Jahre wegen falscher Diagnose im Rollstuhl

    Ein Portugiese hat 43 Jahre seines Lebens im Rollstuhl verbracht, weil die Ärzte seine Krankheit nicht richtig erkannt hatten. Nachdem Mediziner den Fehler realisierten, habe Rufino Borrego binnen kurzer Zeit wieder zu laufen gelernt, berichtete die Zeitung “Jornal de Notícias” am Sonntag. Demnach war bei Borrego mit 13 Jahren in einem Lissabonner Krankenhaus unheilbare Muskeldystrophie diagnostiziert worden.

    AFP
  • Treuer Pinguin: Um seinem Retter zu danken, schwimmt er jährlich 4.000 Kilometer (9 Fotos)

    Wenn man Treue in Kilometern messen könnte, so würde das Ergebnis 4.000 Kilometer lauten. Ungefähr. Denn genau kann keiner sagen, woher Dindim kommt und wohin er wieder verschwindet. Der Magellan-Pinguin taucht jedes Jahr im Sommer an der brasilianischen Atlantikinsel Ilha Grande auf, um seinem Retter zu danken. Der pensionierte Maurer Joao Pereira de Souza hatte das Tier 2011 ölverschmiert am Strand gefunden, mit einem gebrochenen Bein und einer Verletzung auf dem Rücken. De Souza nahm den Schwimmvogel bei sich auf und pflegte ihn wieder gesund. Nach einigen Wochen setzte er ihn wieder im Meer aus. Seither schaut der Pinguin jedes Jahr vorbei. Bilder: dpa

    Yahoo Nachrichten
  • Krieg im Nahen Osten: Was kommt nach dem IS?

    © Reuters Irakische Schabak-Kämpfer trainieren für die bevorstehende Schlacht um Mossul Manbidsch, Dscharabulus, Qayyarah: Orte im Nirgendwo der syrischen und irakischen Provinz sind über Nacht zu Symbolen der Befreiung von der Terrorherrschaft des „Islamischen Staats“ (IS) geworden. „Wir sind inzwischen bis ins Herz des Kalifats vorgedrungen“, verkündete jüngst General Joseph Votel, Kommandeur des amerikanischen Central Command. Das Reich des selbsternannten Kalifen Abu Bakr al Bagdadi, das nach seiner Ausrufung 2014 eine Fläche von der Größe Großbritanniens umfasste, schmilzt unter den anhaltenden Luftschlägen der Anti-IS-Koalition zusammen – und mit ihm der Nimbus seiner Unbesiegbarkeit. Also

    FAZ.NET q
  • ESC-Aus 2015: Andreas Kümmert bricht sein Schweigen

    Viele konnten nicht verstehen, weshalb Andreas Kümmert trotz gewonnenem Vorentscheid 2015 nicht beim ESC singen wollte. Heute spricht der Musiker in der "NDR Talk Show" erstmals über seine Entscheidung von damals.

    Yahoo, spot on news
  • "Matula" Claus Theo Gärtner stand auch privat unter Mordverdacht

    Als Matula ermittelt Claus Theo Gärtner bald wieder im TV - und hat es dann mit dem Tod einer älteren Dame zu tun. Bei einem Mord an einer 80-jährigen Frau stand er auch privat schon unter Verdacht, wie der Schauspieler im Interview erzählt.

    Yahoo, spot on news
  • Grüne fordern freies Rechtsabbiegen für Radfahrer auch bei Rot

    Die Grünen, wollen Radfahrern das Recht einräumen, an dafür geeigneten Kreuzungen auch bei Rot rechts abbiegen zu können. Dazu solle ein spezieller grüner Radfahrer-Pfeil eingeführt werden, heißt es in einem Positionspapier der Partei, das AFP am Montag in Berlin vorlag. Generell solle der Fahrradverkehr in Deutschland nach dem Motto "Hochschalten statt ausbremsen" stärker gefördert werden.

    AFP
  • Verladepanne: LKW versinkt im Fluss

    Ein mit Stahlrohren beladener LKW soll auf eine Fähre fahren. Vorsichtig bugsiert der Fahrer den Truck rückwärts die Böschung hinab und auf die Laderampe. Doch offenbar haben seine Kollegen versäumt, die Fähre zu befestigen. Diese löst sich vom Ufer und beginnt sich zu entfernen. Das Resultat: Der LKW versinkt samt Ladung im Wasser.

    Yahoo Video, Bitprojects
  • Nach fünfter Pleite in Folge: Heidel platzt der Kragen

    Dem neuen Manager Christian Heidel ist nach dem schlechtesten Saisonstart in der Geschichte des Fußball-Bundesligisten Schalke 04 der Kragen geplatzt. Im Anschluss an das 1:2 (1:2) am Sonntag bei 1899 Hoffenheim - der fünften Pleite im fünften Punktspiel - hielt der Sportvorstand des Schlusslichts eine Brandrede. Dabei ließ Heidel kein gutes Haar an den Profis. Hier die wichtigsten Aussagen Heidels im Überblick:"Der Zeitpunkt ist gekommen, um ein paar Dinge festzustellen. Dem ein oder anderen ist offenbar noch nicht bewusst, wo wir zurecht stehen. ...

    SID
  • Die Ärzte trauern um ihren Ex-Bassisten Hagen Liebing

    Der ehemalige Bassist der Berliner Punkrock-Band Die Ärzte ist tot. Hagen Liebing wurde nur 55 Jahre alt.

    Yahoo, spot on news
  • Air Berlin wirbelt Luftfahrt durcheinander

    Ryanair-Chef Michael O'Leary hat es vorausgesagt: Air Berlin implodiert. Der Überlebenskampf der zweitgrößten deutschen Fluggesellschaft wirbelt die gesamte Branche durcheinander und führt zu neuen Allianzen.

    dpa
  • Autofahrer mit 501 Cannabispflanzen an A30 erwischt

    Der 48-jährige Fahrer hat laut Hauptzollamt angegeben, er sei für ein paar Stunden bei einem Freund in Rotterdam gewesen und jetzt auf dem Rückweg nach Hannover, wo er das gemietete Auto zurückgeben müsse. Die Frage nach mitgeführten Waffen, Drogen oder Bargeld habe er verneint. Wegen seiner widersprüchlichen Aussagen hätten sich die Beamten zu einer Intensivkontrolle des Fahrzeugs entschlossen. Im Kofferraum des Autos befanden sich laut Mitteilung des Hauptzollamts sechs Kartons, aus denen den Beamten ein sehr starker Cannabisgeruch entgegen gekommen sei. Beim Öffnen der Kartons sollen sie 501 circa zehn Zentimeter hohe Cannabissetzlinge entdeckt haben. In einer schwarzen Lederjacke im Fußraum

    Neue Osnabrücker Zeitung q
  • So süß war Prinzessin Charlottes erster Auslandsauftritt

    Sie kam, sah und verzauberte: Prinzessin Charlotte eroberte bei ihrer ersten Auslandsreise in Kanada die gesamte Nation.

    Yahoo, spot on news
  • DTM: Schnelle Klärung im Fall Wittmann "wahrscheinlich"

    Der Fahrertitel in der DTM wird aller Voraussicht nach nicht am Grünen Tisch vergeben. Wie die Sprecher des Deutschen Motor Sport Bundes (DMSB) sowie des DTM-Vermarkters ITR dem SID am Montag bestätigten, sei ein Urteil in einem möglichen Berufungsverfahren nach der Disqualifikation von Meisterschaftsspitzenreiter Marco Wittmann (BMW/Markt Erlbach) am Sonntag in Budapest vor dem Saisonfinale in Hockenheim (15./16. Oktober) "wahrscheinlich". Noch ist allerdings offen, ob BMW offiziell gegen den Wertungsausschluss seines Top-Piloten vorgeht. ...

    SID
  • Rekordergebnis: Umfrage sieht AfD bundesweit bei 16 Prozent

    Die AfD hat im jüngsten «ARD-Deutschlandtrend» mit 16 Prozent Zustimmung ihr bundesweit bislang bestes Umfrageergebnis erzielt. Die rechtspopulistische Partei legte im Vergleich zur Vorwoche um zwei Prozentpunkte zu, ergab die am Freitag veröffentlichte Umfrage von Infratest dimap.

    dpa
  • Katherine Heigl: Ein Spaziergang muss sein (10 Fotos)

    Wochenende und Sonne - was gibt es da besseres, als am Morgen einen kleinen Spaziergang zu unternehmen. Für Katherine Heigl anscheinend nichts, denn genau dabei würde sie in Los Angeles gesichtet.

    WENN