Mit der Verwendung von Yahoo erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.

Entfernen

Kommentar

Wie wir in die Terrorfalle tappen

Nach Würzburg, München, Ansbach: Politiker demonstrieren Tatkraft. Schauen aber an den tatsächlichen Problemen vorbei. Ein Kommentar

  • Mörder von 19 Behinderten in Japan bedauert seine Tat nicht

    Der mutmaßliche Mörder von 19 Bewohnern eines japanischen Behindertenheims bedauert seine Tat nicht. Wie der Sender TV Asahi am Mittwoch berichtete, sagte Satoshi Uematsu beim Verhör zwar, dass er sich bei den Angehörigen der Opfer entschuldigen wolle. Gleichzeitig aber rechtfertigte er seine grausame Tat: Er habe "diejenigen mit mehrfachen Behinderungen gerettet".

    AFP
  • Deutsche Familie stirbt bei Auffahrunfall am Gotthardtunnel

    Die Bergungsarbeiten in der Schweiz dauern nach dem tödlichen Auffahrunfall mit vier deutschen Opfern am Gotthardtunnel an. Eine Familie aus Deutschland wurde auf der Autobahn im Kanton Tessin getötet, wie die Polizei mitteilte.

    dpa
  • Dana und Luna Schweiger: "Trump Präsident? Dann geben wir Pässe ab!"

    Obwohl Dana und Luna Schweiger gerade für die RTL-Tanzshow "Dance Dance Dance" vollen Einsatz zeigen müssen, machen sich Mutter und Tochter Gedanken über die Entwicklung in den USA ...

    spot on news
  • Ana Ivanovic: So wunderschön ist Frau Schweinsteiger

    Mit dem Tennisschläger weiß die sympathische Serbin umzugehen. Unserem Basti hat sie den Fußball-Kopf verdreht. Die Hochzeit der beiden in Venedig war ein Traum – für alle. Jetzt hat sich Frau Schweinsteiger für die deutsche Vogue ablichten lassen und sieht bezaubernd aus.

    Yahoo Sport Deutschland
  • Prinz Harry über Lady Dianas Tod: "Ich bereue mein Schweigen"

    Es ist fast 20 Jahre her, dass Lady Diana bei einem Autounfall ums Leben kam - jetzt spricht Prinz Harry über die Trauer nach dem Tod seiner Mutter. "Ich bereue wirklich, nie darüber geredet zu haben", so der 31-Jährige.

    spot on news
  • Islam in Deutschland: Schweigen die Muslime?

    Ja! Wann endlich kommt der kollektive, der große gemeinsame Aufschrei aller friedliebenden und wirklich ihrem Gott ergebenen Muslime der Welt, dass sie ihren Glauben nicht länger im Namen von Terroristen missbrauchen lassen wollen? Wann endlich tun sich die religiösen und politischen Führer der islamischen Welt zusammen, um der Welt zu erklären und zu demonstrieren, dass Islam und Terrorismus nicht zu vereinbaren sind? Und wann passiert eine solche große gemeinsame Demonstration der Friedfertigkeit endlich auch bei uns – von der großen Zahl der Muslime, die in unserem Land leben? Wann endlich kommt das ehrliche Bekenntnis zur Freiheit des Glaubens und des Bekenntnisses in so vielen Ländern der

    Die Zeit q
  • Nach dem Liebesdrama: Lindsay Lohan gibt Fehler zu

    Nach den jüngsten Schlagzeilen verwundert es nicht wirklich, dass Lindsay Lohan und Egor Tarabasov mindestens eine Pause einlegen. Öffentlich bedauert die Schauspielerin aber etwas anderes.

    spot on news
  • Nach Bluttat: Flüchtlinge demonstrieren in Ansbach für Frieden (10 Fotos)

    Noch immer stehen die Bewohner der bayerischen Stadt Ansbach unter Schock, nachdem am Sonntag ein junger Syrer am Rande eines Musikfestivals einen Sprengsatz gezündet hatte. Viele Menschen - darunter auch Flüchtlinge aus Syrien und dem Irak - bekunden den 15 Verletzten mit Plakaten, Blumen und Kerzen ihre Anteilnahme. Ihnen geht es aber vor allem um eine Botschaft: „Wir sind Muslime und keine Terroristen“ und  „Frieden für alle“ steht auf den Schildern, die sie hochhalten. Und auch Sicherheits-Mitarbeiter Pascal Böhm, der den Attentäter daran hinderte, das Festivalgelände zu betreten, lässt sich demonstrativ unter einer Friedenstaube fotografieren. ( Alle Bilder: Daniel Karmann/dpa)

    Yahoo Nachrichten
  • Polen fordert "Erklärungen" von Berlin zu jüngsten Gewalttaten

    Die polnische Ministerpräsidentin Beata Szydlo hat von der Bundesregierung eine “Erklärung” zu den jüngsten Gewalttaten in Deutschland gefordert. “Seit mehreren Wochen hören wir täglich von Terrorangriffen. Diese jüngsten Ereignisse haben auch polnische Bürger getroffen”, sagte Szydlo am Dienstag. Sie bezog sich dabei offenbar auf den Mord an einer Polin durch einen syrischen Flüchtling in Reutlingen. Laut den Ermittlern handelte es sich aber um eine Beziehungstat.

    AFP
  • Ribéry: Guardiola "fehlt Erfahrung"

    Nach seiner indirekten Kritik an Bayern Münchens Ex-Trainer Pep Guardiola vor wenigen Tagen hat Fußball-Superstar Franck Ribéry noch einmal nachgelegt. "Er ist ein junger Trainer. Ihm fehlt Erfahrung! Manchmal redet er zu viel. Fußball ist ganz einfach", sagte der Franzose im Rahmen der USA-Reise der Sport Bild. Im Hinblick auf das verlorene Champions-League-Halbfinale gegen Atlético Madrid, hat der 33-Jährige Unverständnis über die Aufstellung des Ex-Coachs geäußert: "Du kannst keinen Fehler machen in einem Champions-League-Halbfinale. Du musst große Namen, die Besten auf dem Platz haben. ...

    SID
  • Lindsay Lohan ohne BH im durchsichtigen Dress

    Vorsicht heiß! Schauspielerin Lindsay Lohan zeigt sich derzeit mega hot auf ihrer Instagram-Seite. Im durchsichtigen Netzeinteiler ohne BH.

    Dreipunkt
  • Özdemir sieht Saudi-Arabien als ideologische Quelle des Terrors

    Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Grünen-Chef Cem Özdemir sieht Saudi-Arabien als Quelle des weltweiten Terrors. Özdemir sagte der „Bild am Sonntag“: „Die Wurzel des Übels ist der saudische Wahhabismus. Egal, ob ISIS, al-Qaida oder Boko Haram – alle fundamentalistischen Sekten haben ihr ideologisches Zentrum im Wahhabismus, der von Saudi-Arabien aus in die Welt getragen wird. 90 Prozent der islamischen Lehre in Saudi-Arabien sind identisch mit der Lehre der ISIS-Terroristen.“ Özdemir forderte die Bundesregierung und andere westliche Regierungen auf, ihr Verhältnis zu dem Land zu überdenken: „Anstatt Saudi-Arabien als Partner zu betrachten, wohin wir Waffen liefern, muss der Westen endlich die

    news.naanoo.com q
  • "Fake-Hochzeit": Daniela Katzenberger lacht die Gerüchte weg

    Ist Daniela Katzenberger gar nicht verheiratet? Gerüchten zufolge haben es die TV-Blondine und ihr Lucas Cordalis noch immer nicht auf das Standesamt geschafft. Nun meldet sich die 29-Jährige selbst zu Wort.

    spot on news
  • Trump ruft Russland zu Hackerangriff auf Clinton auf

    Der US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump hat mit einem Aufruf an die russischen Geheimdienste, verschwundene E-Mails seiner Rivalin Hillary Clinton aufzuspüren, für Wirbel im Wahlkampf gesorgt. Der Republikaner sagte am Mittwoch: "Russland, wenn Du zuhörst, ich hoffe, dass Du es schaffst, die 30.000 fehlenden E-Mails zu finden." Das Wahlkampfteam der Demokratin reagierte erbost.

    AFP
  • Michael Mittermeier kritisiert Mario Barth scharf

    Comedian Michael Mittermeier (50) reagiert auf einen Facebook-Post von Komiker Mario Barth (43) zur aktuellen Stimmungslage nach den Bluttaten der vergangenen Woche. “Wie dieser Post geschrieben ist, gespickt mit Best-Of-Besorgte-Bürger-Floskeln, das nennt man Fan-Fischen am billigen Rand”, kritisiert Mittermeier auf seiner Facebook-Seite. Damit sei Barth “in einer romantischen Linie mit Horst Seehofer: ‘Es soll keinen Komiker rechts von mir geben.’” Soweit der generelle Unmut des Bayern.

    spot on news
  • Mit implantierten Giftkapseln: Australien hetzt Dingos auf Hunderte Ziegen

    Drastische Maßnahme für den Naturschutz: Um eine Ziegenplage auf einer Insel einzudämmen, setzen die australischen Behörden Wildhund-Rüden aus. Und damit diese nicht selbst zur Plage werden, sind sie mit einer Art eingebauter Selbstzerstörung versehen. Australien setzt auf einer Insel Dingos zur Tötung von 300 Ziegen aus. Die gefräßigen Huftiere bedrohen das Ökosystem des kleinen Eilands Pelorus im Great Barrier Reef (Queensland), indem sie dort wachsende seltene Regenwaldpflanzen fressen. Man müsse etwas unternehmen, sonst werde die Insel von den Ziegen zerstört, sagte der Bürgermeister des Hinchinbrook Shire, Ramon Jayo, dem Sender ABC. Die Wildhund-Rüden werden dem Sender zufolge mit Ortungshalsbändern

    n-tv.de q
  • Flavio Briatore: So ist sein Verhältnis zu Tochter Leni

    Heidi Klum und Flavio Briatore waren nur kurz liiert, doch aus der Beziehung ging Tochter Leni hervor. Welches Verhältnis Vater und Tochter pflegen, hat der Formel-1-Manager jetzt verraten.

    spot on news
  • Erbrechts-Irrtümer: Typische Anfängerfehler vermeiden

    Berlin (dpa/tmn) – Eine Familie mit vier erwachsenen Kindern, der Vater stirbt – und schon geht der Streit los. Um das Geld, das Haus, den Wandschrank und die Golduhr. Denn der Vater hat darauf vertraut, ...

    dpa
  • AfD-Vize Gauland fordert Einwanderungsstopp für Muslime nach Deutschland

    Als Konsequenz aus den Gewalttaten in Deutschland will AfD-Vize Alexander Gauland das Asylrecht für Muslime aussetzen. Gauland forderte am Mittwoch einen Einwanderungsstopp für Muslime, "bis alle Asylbewerber, die sich in Deutschland aufhalten, registriert, kontrolliert und deren Anträge bearbeitet sind". Ein Sprecher des Bundesinnenministeriums sagte dazu, es sei "mit unserem Verständnis der Religionsfreiheit schlichtweg nicht vereinbar", je nach Religionszugehörigkeit anders zu verfahren.

    AFP
  • Amoklauf am OEZ - Das sind die Opfer von Ali S.: Jugendliche und eine zweifache Mutter

    Der Amokläufer von München hat neun Menschen getötet – die meisten waren Jugendliche mit Migrationshintergrund. München - Mit einem Strauß roter Rosen steht Naim Zabergja auf der Rückseite des Olympia-Einkaufszentrums (OEZ). In der Hand ein Foto: Der 20-Jährige darauf lächelt offen und freundlich in die Kamera, die Haare sorgsam gestylt. "Das war mein Sohn", sagt Zabergja und hält die Fotografie in die Kamera. Nun ist der junge Mann tot, so wie der Täter und acht andere Opfer, darunter mehrere Jugendliche. ...

    Abendzeitung