Mit der Verwendung von Yahoo erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.

  • Brangelina: So knallhart ist ihr Ehevertrag

    Vorbereitung ist alles: Brad Pitt und Angelina Jolie haben Vermögensfragen im Falle einer Scheidung offenbar vor ihrer Hochzeit detailliert geklärt. Einen Streit vermutet man eher in Sachen Sorgerecht.

    Yahoo, spot on news
  • So viel verdienen Davina und Shania Geiss

    Ins Fernsehen herein gewachsen: Davina und Shania Geiss stehen seit Jahren für die Doku-Soap ihrer Eltern vor der Kamera. Auch die beiden Teenager verdienen an dem Format - weshalb Mutter Carmen ihr Taschengeld gestrichen hat.

    Yahoo, spot on news
  • Manipulation. Missbrauch. Verluste.: Masha

    Masha kommt als Kind von Zeugen Jehovas auf die Welt. Sie zieht von Haustür zu Haustür und versucht die Menschen zu missionieren. Bis der Drang, ihren Eltern gefallen zu wollen, schwindet und sie mit der Sekte bricht. Sie verliert alles - und fühlt sich zum ersten Mal frei. Masha Root ist angehende Modedesignerin, weltoffen und YouTuberin aus Berlin. Das war nicht immer so. Von klein auf wurde sie zu ihrem "scheinbaren Glück" gezwungen. Sie wuchs eigenen Angaben zufolge "in einer Sekte auf, in der man ihr vorgab, was sie zu tun und vor allem, was sie zu lassen hatte". Masha hatte nicht die Möglichkeit, sich frei zu entwickeln. Ihre Geschichte beginnt vor rund 18 Jahren am Tag ihrer Geburt. Ihre

    n-tv.de q
  • Das Ding ohne Namen gibt's im Baumarkt

    Neulich im Baumarkt. Ich wusste genau, was ich wollte. Das heißt: Ich wusste, wie das Ding auszusehen hatte, das ich wollte. Wie es heißt, wusste ich nicht.

    KU Aktuell q
  • Micaela Schäfer: Zu freizügig für das Oktoberfest

    Micaela Schäfer war auf der Wiesn - aber nicht lang. Denn fast nackt, wie sie nun mal gerne ist, duldete die Polizei ihren Ausflug nicht. Das Ergebnis: Ab auf die Wache!

    Yahoo, spot on news
  • Thomas Gottschalk: Kluge und blöde Sprüche bei Anne Will

    "Emotionen statt Fakten - Warum ist Trump so erfolgreich?" lautete am Sonntag das Thema in der Talkshow von Anne Will. Zu Gast war unter anderem auch Thomas Gottschalk, der um keinen Spruch verlegen war.

    Yahoo, spot on news
  • Portugiese verbringt 43 Jahre wegen falscher Diagnose im Rollstuhl

    Ein Portugiese hat 43 Jahre seines Lebens im Rollstuhl verbracht, weil die Ärzte seine Krankheit nicht richtig erkannt hatten. Nachdem Mediziner den Fehler realisierten, habe Rufino Borrego binnen kurzer Zeit wieder zu laufen gelernt, berichtete die Zeitung “Jornal de Notícias” am Sonntag. Demnach war bei Borrego mit 13 Jahren in einem Lissabonner Krankenhaus unheilbare Muskeldystrophie diagnostiziert worden.

    AFP
  • Die Ärzte trauern um ihren Ex-Bassisten Hagen Liebing

    Der ehemalige Bassist der Berliner Punkrock-Band Die Ärzte ist tot. Hagen Liebing wurde nur 55 Jahre alt.

    Yahoo, spot on news
  • Unglaublich Lustig: Katzen in Hamsterbällen

    Ein Hamsterball ist eine hohle Plastikkugel, die dafür gemacht ist, dass Hamster, während sie im Hamsterball stecken, durch die ganze Wohnung herumrennen können, ohne dass man sie aus den Augen verliert. Jedoch passen nicht nur Hamster in diese Bälle. Das wird hier wunderbar von Kater Tom Tom demonstriert.

    Cover Media Video
  • Air Berlin wirbelt Luftfahrt durcheinander

    Ryanair-Chef Michael O'Leary hat es vorausgesagt: Air Berlin implodiert. Der Überlebenskampf der zweitgrößten deutschen Fluggesellschaft wirbelt die gesamte Branche durcheinander und führt zu neuen Allianzen.

    dpa
  • Prostituierte sollen künftig besser geschützt werden

    Die Prostitution in Deutschland unterliegt künftig einer strengeren Regulierung: Der Bundesrat billigte am Freitag das vom Bundestag im Juli beschlossene Prostituiertenschutzgesetz.

    AFP
  • So süß war Prinzessin Charlottes erster Auslandsauftritt

    Sie kam, sah und verzauberte: Prinzessin Charlotte eroberte bei ihrer ersten Auslandsreise in Kanada die gesamte Nation.

    Yahoo, spot on news
  • Deutsche-Bank-Aktie auf Rekordtief

    Die Deutsche Bank kämpft um das Vertrauen der Investoren. Am Montag sackte die Aktie zeitweise um mehr als sechs Prozent auf 10,625 Euro ab und stürzte damit auf den tiefsten Stand ihrer Geschichte.

    dpa
  • Kneifer des Tages: Franck Ribéry (Bayern München)

    Franck Ribery hat es wieder getan. Diesmal leistete sich der Franzose keinen Ellbogenschlag, keine Watschn - nein, diesmal kniff der Star von Bayern München seinem Gegenspieler Nicolai Müller (Hamburger SV) ins Gesicht und kniff herzhaft zu. Das Stadion tobte, doch Schiedsrichter Felix Zwayer zeigte nur Gelb. Und Müller nahm es am Ende sogar mit Humor."Franck wollte mir wohl den Bart streicheln. Solche Scharmützel gehören dazu", sagte der Angreifer. Dabei sollte die Szene noch spielentscheidend werden. Schließlich bereitete Ribery kurz vor Schluss den Siegtreffer durch Joshua Kimmich (88. ...

    SID
  • Bundesregierung stellt sozialen Netzwerken Ultimatum

    Hasskommentare - Bundesregierung stellt sozialen Netzwerken Ultimatum

    Handelsblatt
  • "Matula" Claus Theo Gärtner stand auch privat unter Mordverdacht

    Als Matula ermittelt Claus Theo Gärtner bald wieder im TV - und hat es dann mit dem Tod einer älteren Dame zu tun. Bei einem Mord an einer 80-jährigen Frau stand er auch privat schon unter Verdacht, wie der Schauspieler im Interview erzählt.

    Yahoo, spot on news
  • ESC-Aus 2015: Andreas Kümmert bricht sein Schweigen

    Viele konnten nicht verstehen, weshalb Andreas Kümmert trotz gewonnenem Vorentscheid 2015 nicht beim ESC singen wollte. Heute spricht der Musiker in der "NDR Talk Show" erstmals über seine Entscheidung von damals.

    Yahoo, spot on news
  • Treuer Pinguin: Um seinem Retter zu danken, schwimmt er jährlich 4.000 Kilometer (9 Fotos)

    Wenn man Treue in Kilometern messen könnte, so würde das Ergebnis 4.000 Kilometer lauten. Ungefähr. Denn genau kann keiner sagen, woher Dindim kommt und wohin er wieder verschwindet. Der Magellan-Pinguin taucht jedes Jahr im Sommer an der brasilianischen Atlantikinsel Ilha Grande auf, um seinem Retter zu danken. Der pensionierte Maurer Joao Pereira de Souza hatte das Tier 2011 ölverschmiert am Strand gefunden, mit einem gebrochenen Bein und einer Verletzung auf dem Rücken. De Souza nahm den Schwimmvogel bei sich auf und pflegte ihn wieder gesund. Nach einigen Wochen setzte er ihn wieder im Meer aus. Seither schaut der Pinguin jedes Jahr vorbei. Bilder: dpa

    Yahoo Nachrichten
  • Aareal Bank warnt vor Immobilienblase in Deutschland

    Der Vorstandschef des Wiesbadener Gewerbeimmobilienfinanzierers Aareal Bank, Hermann Merkens, warnt erneut vor Übertreibungen auf dem deutschen Immobilienmarkt.

    dpa
  • Hai greift 17-jährigen Surfer an australischer Ostküste an

    Bei einem erneuten Hai-Angriff vor der Ostküste Australiens ist ein 17-jähriger Surfer verletzt worden. Der Jugendliche habe es nach der Attacke am Montagmorgen mit Hilfe anderer Surfer zurück an den Strand geschafft, wo eine zufällig anwesende Krankenschwester Erste Hilfe geleistet habe, teilte die Polizei mit. Er sei dann ins Krankenhaus gebracht worden.

    AFP