Mit der Verwendung von Yahoo erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.

  • Sexual-Straftaten in Flüchtling-Erstaufnahme: Fall Eisenhüttenstadt: DRK-Erstaufnahmeleiter gibt auf - Schlagzeilen

    08.02.2016 von Alexander Fröhlich Erste Zuflucht. Das Erstaufnahmelager „Unterschleuse“ in Eisenhüttenstadt besteht aus dreizehn Hallen. Hier leben Flüchtlinge, die gerade erst in Brandenburg angekommen sind. Mitarbeiterinnen berichten von sexuellen Übergriffen durch einen Dolmetscher und davon, die Heimleitung habe nicht geholfen. Foto: picture alliance / dpa UPDATE - Die Vorwürfe wiegen offenbar schwer: Nun gibt ein leitender DRK-Mitarbeiter in der Flüchtlings-Erstaufnahme in Eisenhüttenstadt seinen Posten auf. Es geht um den nachlässigen Umgang mit DRK-Standards und mit Hinweisen auf Sexualstraftaten. Potsdam - Nach den Vorwürfen gegen das Deutsche Rote Kreuz an der Erstaufnahme-Einrichtung

    PNN q
  • Gratis für Flüchtlinge: Museum ist erschrocken über Hass-Reaktionen

    Wegen des gratis Eintritts für Flüchtlinge sieht sich ein Freilichtmuseum urplötzlich als Zielscheibe des Hasses. Der Hessenpark im Taunus wurde von der scheinbar wie aus dem Nichts aufgetauchten Welle an Protestbekundungen überrascht – schließlich haben Flüchtlinge und ihre Betreuer bereits seit September vergangenen Jahres freien Zutritt. Die Landeseinrichtung schlägt jetzt auf Facebook zurück. 

    Yahoo Nachrichten
  • Siamesisches Zwillings-Mädchen: Wie geht es Lea Block heute? - Stern TV

    Aus der kleinen Lea, dem siamesischen Zwillingsmädchen aus den Nachrichten von damals, ist inzwischen ein fröhlicher Teenager geworden. Die 12-Jährige ist mit ihren 1,65 Metern schon fast so groß wie ihre Mutter Nelly. Lea ist gerne an der frischen Luft, spielt mit ihren Geschwistern Dorothea, Tim, Ben und Esther – und in der Schule lernt sie fleißig. Dass das Mädchen immer wieder Fortschritte macht und neue Dinge lernt, ist keineswegs selbstverständlich: Seit ihrer Geburt begleitet stern TV das Leben des Mädchens. Lea Block wurde 2003 als siamesischer Zwilling geboren. Sie war mit ihrer Schwester Tabea an der Schädeldecke zusammengewachsen. Die Fehlbildung wurde bereits in der 12. Schwangerschaftswoche

    Stern q
  • Hey sexy Lady: Franziska van Almsick und Co. beim Ball des Sports (11 Fotos)

    Ihr Karriereende liegt schon einige Jahre zurück, doch Franziska van Almsick ist immer noch in shape - wie sie jetzt beim 46. Ball des Sports in Wiesbaden bewies.

    Yahoo Redaktion
  • Kind schreibt formellen Brief an Eltern

    Diese Nachricht, die von einem kleinen Mädchen an ihre Eltern gerichtet ist, sorgt für jede Menge Schmunzeln im Internet. Sie bringt einen allerdings auch zum Nachdenken.

    Yahoo Nachrichten
  • Ancelotti in München: Kaderplanung und Wohnungssuche

    Bayern Münchens künftiger Trainer Carlo Ancelotti ist auf Stippvisite in München. Der 56 Jahre alte Italiener soll sich nach Medien-Berichten am Mittwoch mit Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge getroffen haben, um die Kaderplanung für die kommende Saison zu besprechen und voranzutreiben.Ancelotti sah sich zudem nach einer passenden Bleibe um. Derzeit wohnt er mit seiner Lebensgefährtin noch in Vancouver/Kanada. Seit seiner Vertragsunterschrift beim deutschen Fußball-Rekordmeister im Dezember ist es sein erster Besuch in der bayerischen Landeshauptstadt. ...

    SID
  • Österreich: Vergewaltigt im Hallenbad

    © Marcus Kaufhold Der Vergewaltiger wurde noch im Schwimmbad verhaftet „Wie erst jetzt bekannt wurde“, so begann dieser Tage in vielen österreichischen Medien eine Meldung über ein schreckliches Ereignis im vergangenen Dezember. Ein zehn Jahre alter Junge war damals in einem öffentlichen Hallenbad im Wiener Stadtteil Meidling vergewaltigt worden. Der Junge trug schwere Verletzungen davon und musste im Krankenhaus behandelt werden. Der mutmaßliche Täter war nur wenige Monate zuvor nach Österreich eingereist. Er stammt aus dem Irak und hat Asyl beantragt. Er wurde noch am Tatort festgenommen. Offenbar ist er nach der Tat – er soll den Knaben aus der Dusche in eine Kabine gezerrt haben – nicht geflohen,

    FAZ.NET q
  • Irland: Continuity IRA bekennt sich zu Anschlag in Dublin

    In Irland hat sich die paramilitärische Organisation Continuity IRA laut Medienberichten zu dem tödlichen Anschlag in einem Hotel in Dublin vom Freitag bekannt. Die Splittergruppe der IRA habe weitere Angriffe gegen “Drogendealer und Kriminelle” angekündigt, hieß es. Die Tat, bei der ein Mann starb und zwei verletzt wurden, sei ein Racheakt für die Ermordung eines IRA-Kämpfers 2012 in Dublin gewesen. Mehrere Angreifer waren vor einem Boxkampf in Polizeiuniformen und mit Maschinengewehren bewaffnet in das Regency Hotel gestürmt, hatten einen Mann erschossen und zwei weitere verletzt. Die Continuity hat sich bereits in den 80er Jahren von der Rebellenorganisation IRA abgespalten, die Jahrzehnte für die Unabhängigkeit Nordirlands kämpfte. Den Friedensvertrag mit London lehnt sie ab.

    Euronews Videos
  • Schnelle Nummer auf der Motorhaube: Frau will Polizist verführen

    Eine alkoholisierte Saarbrückerin machte ausgerechnet einem Polizisten ein eindeutiges Angebot: Sie räkelte sich auf der Motorhaube eines Streifenwagens und habe „Nimm mich“ gestöhnt. Eigentlich sollte es für die Polizeibeamten nur ein Routineeinsatz werden, als sie in der Nacht zu einer Gaststätte im Stadtteil Dudweiler in Saarbrücken gerufen wurden. Die Verkehrspolizei, die zeitgleich im Einsatz war, kam zur Unterstützung hinzu. Vor Ort wollten die Einsatzkräfte den Vorfall klären. ...

    Yahoo Nachrichten
  • Torhüter Mignolet: "Klopp ist wie ein Vater für uns"

    Torhüter Simon Mignolet vom englischen Fußball-Erstligisten FC Liverpool hat in den höchsten Tönen von seinem Teammanager Jürgen Klopp geschwärmt. "Er ist wie ein Vater zu uns", sagte der Belgier am Donnerstag zu deutschen Journalisten in Liverpool."Er ist immer an unserer Seite. Er will, dass wir wie eine Familie sind. Er frühstückt mit uns, ist auf dem Platz wie ein zusätzlicher Spieler", sagte der 27-Jährige: "Er ist ein positiver Mensch und gibt uns viel Vertrauen. Und er ist ehrlich, sagt dir immer alles offen ins Gesicht. ...

    SID vor 52 Min.
  • Kein Scherz: Trockenlegung der Niagarafälle geplant

    Pro Sekunde rauschen 6.400 Kubikmeter Wasser die Niagarafälle herunter, wodurch das Naturwunder zum Touristenmagnet für jährlich bis zu 22 Millionen Menschen wird. Damit soll angeblich bald Schluss sein, denn wie unter anderem “Focus” berichtet, wollen die USA die Wassermassen kurzerhand umleiten. Es klingt nach einem waghalsigen Mammutprojekt, das jedoch einen triftigen Grund hat: Die beiden Brücken, die von Kanada und den USA aus auf Goat Island und Luna Island führen, müssen dringend repariert werden. ...

    Yahoo Nachrichten
  • Chinesin bringt mit ihren 3 „Pandas“ alle um den Verstand

    Wer demnächst durch Singapur flaniert, könnte Zeuge eines zoologischen Wunders werden. Die Chinesin Meng Jiang, die seit Jahren in der reichen Millionenmetropole lebt, führt dort nämlich gerne ihre drei „Pandas“ an der Leine spazieren.

    Yahoo Nachrichten
  • Familie und Karriere: Tochter krank - Vizekanzler Gabriel nimmt sich frei

    Vorerst keine Termine: Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel nimmt bis Mitte der Woche frei, um sich daheim in Goslar um seine Scharlach-kranke Tochter zu kümmern. "Ich bin in den nächsten Tagen häufiger zu Hause, weil meine Frau den Spruch, dass ich immer ganz Wichtiges zu tun hätte, wenn's zu Hause mal Probleme gibt, nur begrenzt erträgt", sagte der SPD-Vorsitzende am Montag in Hamburg. "Meine Frau muss die Praxis offenhalten." Er bleibe aber auch gerne für seine Tochter zu Hause. Also kümmere er sich bis Mittwoch um die bald Vierjährige, danach kämen die Großeltern. Es ist nicht das erste Mal, dass Gabriel offensiv mit seiner Vaterschaft umgeht - was seinem Image zumindest nicht schaden

    Spiegel q
  • Schlange bei lebendigem Leib verschlungen

    Wer einen empfindlichen Magen oder eine extreme Schlangenphobie hat, sollte vom Genuss dieses Videos besser Abstand nehmen. Der Inhalt ist definitiv nichts für Zartbesaitete! Was auf den ersten Blick aussieht wie eine Schlange mit zwei Schwänzen, entpuppt sich beim genaueren Hinsehen als ein brutaler Akt von Kannibalismus unter Artgenossen.

    Yahoo Nachrichten
  • Vier Verdächtige nach Handgranatenanschlag gefasst

    Anderthalb Wochen nach dem Anschlagsversuch mit einer Handgranate auf ein Flüchtlingsheim schließt die Polizei schließt fremdenfeindlichen Hintergrund aus. Die Ermittler vermuten einen ganz anderen Hintergrund....

    Handelsblatt
  • Dieses Bild verrät, ob Sie eine Brille brauchen

    Ein verschwommenes Foto von Marilyn Monroe und Albert Einstein zeigt Ihnen, wie gut Ihre Augen sind - je nachdem, welche der beiden berühmten Personen Sie auf diesem Bild entdecken. 

    Yahoo Nachrichten
  • Herzogin Kate: Das ist ganz schön verschwenderisch!

    Ja, wer die zukünftige Königin von England ist, der kann sich schon das ein oder andere leisten. Komisch nur, dass sich Herzogin Kate mehr Luxus genehmigt, als Queen Elizabeth. Zumindest beim Thema Reisen, da handhabt es Prinz Williams Frau nämlich sehr verschwenderisch.

    Yahoo Stars, Royal Girl
  • Riesenwelle reißt altes Paar ins tobende Meer

    Ein unachtsamer Moment und einige Schritte in die falsche Richtung reichten aus, dass ein älterer Mann von einer Welle ins Meer gerissen wurde. Zusammen mit seiner Frau und einigen weiteren Ausflüglern war er gerade an einem französischen Strand unterwegs, als das Unglück geschah.

    Yahoo Nachrichten
  • Medien: Das teuerste Auto der Welt - Lionel Messi investiert 32 Millionen in Super-Flitzer

    ​Lionel Messi ist normalerweise als bescheidener und bodenständiger Typ bekannt. Obwohl der 28-Jährige Berichten zufolge ein Gesamtvermögen von knapp 250 Millionen Euro besitzt, prahlt der Argentinier so gut wie nie mit seinem Geld.  Foto: Gettyimages Dies änderte sich jedoch vergangene Woche. Laut Medienberichten kaufte sich 'La Pulga' den legendären 1957 Ferrari 335 S Spider Scaglietti bei einer Auktion in Paris. Kostenpunkt: 32 Millionen Euro.  Proto claims Messi spent a lot of money on his...

    90Min
  • Erste Ermittlungen: Menschliches Versagen löste Zugtragödie aus

    Das schwere Zugunglück in Bayern mit mindestens zehn Toten ist laut ersten Ermittlungen durch menschliches Versagen ausgelöst worden. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus zuverlässiger Quelle.

    dpa