Mit der Verwendung von Yahoo erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.

  • Nach dem Playboy: So sieht Kim Gloss wirklich aus

    Die erotischen Fotos von Kim Gloss im „Playboy“ gingen viral. Kein Wunder, denn die junge Mama kann sich wirklich sehen lassen – dachten wir zumindest. Doch jetzt wurde Kim am Flughafen in Berlin gesichtet und holt uns auf den Boden der Tatsachen zurück

    Star News
  • Opferanwalt zu Germanwings-Absturz: «Schuldfrage ist geklärt»

    Die Schuldfrage beim Germanwings-Absturz ist zumindest nach Ansicht von Opferanwalt Christof Wellens «eindeutig geklärt». «Wir haben es mit einer schrecklichen, ja monströsen Tat zu tun, für die Lufthansa/Germanwings verantwortlich ist», sagte Wellens

    dpa
  • Jürgen Klopp: Der wahre Grund heißt Oli Pocher

    Mit einer schnöden Pressekonferenz hat sich am Mittwoch das Ende einer Fußball-Ära angekündigt: Jürgen Klopp (47), Meistertrainer und TV-Liebling, wird zum 1. Juli seinen Job bei Borussia Dortmund quittieren - nach ganzen acht Jahren als sportlicher Kopf

    spot on news
  • Formel 1 - Bleibt Räikkönen bei Ferrari?

    Nach dem Saisonauftakt in Melbourne musste Kimi Räikkönen von seinem einstiger Förderer und von seinem Ex-Teamkollegen Kritik einstecken. Mika Häkkinen und David Coulthard waren sich einig, dass der Finne an der Seite von Teamneuling Sebastian Vettel

    Motorsport-Total.com
  • "Let's Dance": Da war Joachim Llambi sprachlos

    Ein "unvergesslicher Abend", sollte es laut den Moderatoren Sylvie Meis (37) und Daniel Hartwich (36) werden - und in manchen Belangen sollten sie damit auch Recht behalten. Das "Musical Special" der Tanzshow stand an und einige der Tänzer sorgten für

    spot on news
  • Athen angeblich vor Milliarden-Deal mit Russland

    Griechenland will nach Informationen von "Spiegel Online" Anfang kommender Woche ein Energieabkommen mit Russland unterzeichnen. Die Vereinbarung könnte dem von der Pleite bedrohten Land kurzfristig zwischen drei und fünf Milliarden Euro einbringen, berichtete

    AFP
  • Bundesliga - Bayern nach Machtkampf vor Zerreißprobe

    Die Aufregung um den angekündigten Rücktritt von Jürgen Klopp war noch gar nicht abgeklungen, da legten die Münchner Bayern in Sachen Brisanz umgehend hinterher. Bei genauerer Betrachtung toppt der fluchtartige Rückzug von Kult-Doc Müller-Wohlfahrt die

    Eurosport
  • Griechenland vor Deal mit Russland

    Das von der Staatspleite bedrohte Griechenland will nach Informationen von 'Spiegel Online' durch ein Energieabkommen mit Russland bis zu fünf Milliarden Euro einnehmen. Das Geld solle in Form einer Vorauszahlung für die geplante Pipeline Turkish Stream

    Handelsblatt
  • Zeitung: Kim Dotcom droht Abschiebung aus Neuseeland

    Dem in Neuseeland gegen die Auslieferung an die USA kämpfenden Internet-Unternehmer Kim Dotcom droht nach einem Zeitungsbericht eine Abschiebung nach Deutschland oder Finnland. Hintergrund sei eine Verurteilung wegen Raserei, die Dotcom bei dem

    dpa
  • Die schlimmsten Hochzeitskleider der Welt (12 Fotos)

    Das perfekte Hochzeitskleid – das will wohl jede Braut finden. Doch während einige Ehefrauen in spe bei der Auswahl ein sicheres Händchen und reichlich Stilbewusstsein an den Tag legen, greifen andere dummerweise zielsicher daneben. Was für Outfits dann

    CF Bigas
  • Bahnchef Grube fordert Mautpflicht für Fernbusse

    Angesichts von "Kampfpreisen" der Fernbuskonkurrenz hat der Chef der Deutschen Bahn, Rüdiger Grube, eine Mautpflicht für die Linienbusse gefordert. "Die meisten Fernbusse fahren mit Verlust, obwohl sie in Sachen Steuern und Abgaben im Vergleich zur Bahn

    AFP
  • Amber Heard im sexy Seidenkleid ohne BH

    Amber Heard erschien zur Dinner-Party des Schmucklabels Tiffany’s in einem engen Seidenkleid mit Spaghetti-Trägern, das ihre Kurven sinnlich umspielte.

    Yahoo omg! TV
  • Jugendlicher ersticht Gleichaltrigen in Hamburg

    Brutale Bluttat im Klassenzimmer einer Hamburger Schule: Ein 17-Jähriger hat nach Angaben der Polizei am Dienstag in einem Unterrichtsraum einen Gleichaltrigen erstochen. Anschließend ließ er sich noch am Tatort widerstandslos festnehmen, teilten die

    AFP
  • Ist Piech jetzt noch der Richtige?

    Überraschende Wende in der Führungskrise bei Volkswagen (Other OTC: VLKAF - Nachrichten) : Vorstandschef Martin Winterkorn soll weiter an der Spitze des Konzerns stehen und seinen Vertrag sogar über 2016 hinaus verlängern. 'Das Präsidium legt großen

    Handelsblatt
  • «Spiegel»: Vorentscheidung zum Verkauf der Postbank gefallen

    Der Vorstand der Deutschen Bank hat dem «Spiegel» zufolge eine Vorentscheidung für den Verkauf der Postbank getroffen. Der Beschluss sei in einer Sitzung am Mittwoch gefallen, berichtet das Nachrichtenmagazin, ohne genaue Quellen zu nennen. Ein

    dpa
  • "Menschen bei Maischberger": Viel verschenktes Potenzial

    Am Dienstagabend wurde in der Sendung "Menschen bei Maischberger" das Thema "Sexuelle Vielfalt. Mann, Frau, egal?" behandelt. Die Gäste hätten unterschiedlicher nicht sein können: Frauenrechtlerin Alice Schwarzer, ESC-Gewinnerin und Travestiekünstlerin

    CF
  • Früherer Saddam-Hussein-Vize offenbar im Irak getötet

    Bei Kämpfen gegen die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) haben Bagdad-treue Truppen offenbar den früheren Stellvertreter von Ex-Diktator Saddam Hussein getötet. Bei den Gefechten in der Provinz Salaheddin seien zwölf "Terroristen" getötet worden

    AFP
  • Eichhörnchen Andy: Erst Katze, dann Party

    Vom Katzenmaul zur Grillparty - die ersten Tage im Leben des Ulmer Eichhörnchenbabys Andy waren turbulent. Eine Katze schnappte sich das kleine Nagetier und legte es ihrer Besitzerin vor die Tür. Die Frau fuhr das 32 Gramm schwere Fellknäuel daraufhin

    dpa
  • Formel 1 - Alonso-Unfall: Zweifel bei den Piloten

    Man sagt, dass die Daten keine Unregelmäßigkeiten beim Auto anzeigen - ein Problem mit der Lenkung oder gar ein Lenkungsbruch wären aber nicht zu übersehen gewesen. Laut den Aufzeichnungen scheint der Spanier keinerlei Kraft aufgewendet zu haben, um die

    Motorsport-Total.com
  • Merkel: Zuwanderer und Studienabbrecher wichtig

    Die Bundesregierung will sich dafür stark machen, dass Studienabbrecher eine verkürzte Berufsausbildung absolvieren können. Das kündigte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Donnerstag in Aachen an. Sie besuchte dort ein Unternehmen, das an einem Modell

    Handelsblatt