Mit der Verwendung von Yahoo erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.

Entfernen

Flüchtlingschaos geht weiter:

Zug erreicht München

Nach Tagen hatte Budapest wieder seinen Bahnhof geöffnet. Hunderte wartende Flüchtlinge stürmten einen Zug, der nun Deutschland erreicht hat. Die neuesten Entwicklungen im Live-Ticker.

  • Hat Wladimir Putin eine neue Freundin?

    Bei einem Kampfsportturnier in Sotschi zeigte sich Kreml-Chef Putin an der Seite einer Frau. Die attraktive Blondine ist keine Unbekannte – und wohnt in Magdeburg.

    Yahoo Nachrichten
  • Kult-Auswanderer Konny Reimann: Ausgeraubt auf hoher See

    Auf der Überfahrt ist es anscheinend passiert: Der eigenhändig umgebaute Eagle Bus von Konny Reimann wurde leergeräumt, als das gute Stück per Schiff nach Bremerhaven geschippert wurde.

    spot on news
  • Charlie Sheen: Ein Leben wie ein wilder Spielfilm

    "Platoon", "Wall Street", "Die Indianer von Cleveland"- was haben diese Filme gemeinsam? Charlie Sheen spielte in den Streifen jeweils eine Hauptrolle. Doch bekannt ist Sheen heutzutage eigentlich nur für zwei Dinge: Seinen Part als Charlie Harper in der Sitcom "Two and a Half Men" und zahlreiche Skandale. Jetzt wird der Schauspieler 50 Jahre alt.

    spot on news
  • Totes Flüchtlingskind: «So ein Bild trifft direkt ins Herz»

    Was löst der Anblick des herzzerreißenden Fotos im Kopf aus? Darf man es zeigen? Antworten zu der weltweiten Debatte:

    dpa
  • Pikantes Arzt-Selfie sorgt für Shitstorm

    Gut, eigentlich ist es kein richtiges Selfie, das die Ärztin aus Malaysia da auf Facebook postete – schließlich muss jemand anderes die Kamera gehalten haben, denn auf der Aufnahme sind beide Hände der Medizinerin anderweitig beschäftigt. Hinter ihrem Mundschutz lächelt die Ärztin zwar Selfie-typisch in die Kamera und macht mit ihrer linken Hand das "Victory"-Zeichen – es ist jedoch die Position ihrer rechten Hand, die bei Twitter und Co. einen Shitstorm entfachte und schließlich sogar den Gesundheitsminister des südostasiatischen Landes auf den Plan rief.

    CF
  • Das stellt Kaffee mit Ihrem Körper an

    Vielleicht sind Sie ein Kaffeehaus-Junkie oder schwören auf „Cold Brew“. Oder vielleicht ziehen Sie die altmodische Methode mit der guten alten Kaffeemaschine vor. Wie immer Sie ihn auch konsumieren: Wenn Sie zu den 73 Prozent der Deutschen gehören, die Kaffee trinken, kommt Ihnen der Koffeinrausch nach dem Trinken einer Tasse wahrscheinlich bekannt vor.

    Yahoo Style
  • Erstmals mehr als 100 000 Flüchtlinge in einem Monat

    Im August sind mehr als 100 000 Flüchtlinge nach Deutschland gekommen und damit mehr als je zuvor in einem einzelnen Monat.

    dpa
  • Bayern fordert in Flüchtlingskrise Hilfe anderer Bundesländer - Allgemeine Zeitung

    Ingolstadt (dpa) - Angesichts der dramatisch steigenden Asylbewerberzahlen und der ungehinderten Einreise von Flüchtlingen aus Ungarn fordert Bayern dringend die...

    Allgemeine Zeitung q
  • China feiert mit Militärparade Sieg über Japan von 1945

    China hat den Sieg über Japan vor 70 Jahren mit einer gigantischen Militärparade gefeiert - und zugleich eine Verringerung der eigenen Streitkräfte um 300.000 Mann angekündigt. Das "unbeugsame chinesische Volk" habe 1945 einen "vollständigen Sieg" über "die japanischen Aggressoren" errungen, sagte Präsident Xi Jinping in Peking. Die chinesische Volksarmee ist mit 2,3 Millionen Soldaten die größte der Welt.

    AFP
  • Cellulite-Fake: Jetzt spricht Cindy Crawford

    Im Februar erschienen Cindy Crawfords unretuschierten Fotos und sorgten für mächtig Furore. Jetzt meldet sich das Supermodel zu Wort. Dem kanadischen 'Elle' Magazin verrät die 49-Jährige, wie sie mit dem Frust umgegangen ist.

    Zoomin.tv
  • Volkswagen Golf: Verzicht auf den vierten Zylinder

    Nach dem Erfolg von Ford mit dem Dreizylinder-Turbomotor zieht Volkswagen im Golf nach. Was spart das Downsizing, und welche Abstriche müssen hingenommen werden?

    Die Zeit q
  • Hacker plündern Konten von über 225.000 Apple-Nutzern

    Unbekannte haben weltweit mehr als 225.000 Apple-Smartphones und -Tablets gehackt und die Anmeldedaten der Nutzerkonten gestohlen. Mit einem Schadprogramm griffen sie auf Mobilgeräte zu, die für den Gebrauch nicht lizenzierter Apps umprogrammiert worden waren, wie die Firma Palo Alto Networks mitteilte. Das Sicherheitsunternehmen mit Hauptsitz in Kalifornien sprach vom bislang größten bekannten Diebstahl von Apple-Konten.

    AFP
  • Niederlande patzt gegen Island, Kapitän Robben verletzt

    Superstar Arjen Robben hat ein denkbar unglückliches Debüt als Kapitän der niederländischen Fußball-Nationalmannschaft gegeben. Bei der bitteren 0:1 (0:0)-Niederlage im wichtigen EM-Qualifikationsspiel gegen Island wurde der Offensivspieler von Bayern München in der 31. Minute verletzungsbedingt ausgewechselt.Auch für Trainer Danny Blind verlief die Premiere als Bondscoach alles andere als gewünscht. In der Gruppe A steht der WM-Dritte nach dem erneuten Rückschlag mit dem Rücken zur Wand, die Niederlande drohen mehr denn je erstmals seit 1984 die EM-Endrunde zu verpassen. ...

    SID
  • Todesursache von Amanda Peterson geklärt

    Vor zwei Monaten wurde Amanda Peterson tot in ihrem Haus gefunden. Woran die Schauspielerin starb, war bislang unbekannt. Nun steht fest: Ein tödlicher Medikamenten-Cocktail kostete sie das Leben.

    spot on news
  • Forscher entdecken 1,70 Meter langen Riesenskorpion

    Der Seeskorpion Pentecopterus decorahensis war gross wie ein Mensch und ging im Meer auf Beutejagd. US-Forscher sind von den neu entdeckten Fossilien begeistert.

    Berner Zeitung q
  • Neue App „Ohlala“ bietet Usern bezahlten Sex mit Frauen

    Die neue App eines Berliner Start-ups bietet Männern bezahlten Sex mit Frauen an. Auf der Plattform kann sich jeder anmelden. Am Ende entscheiden die Frauen, wie es weitergeht.

    Yahoo Nachrichten
  • Die 10 freundlichsten Städte der Welt (10 Fotos)

    Sie waren noch niemals in New York? Macht nichts. Notieren Sie sich besser die folgenden Reiseziele. Wie nämlich die alljährliche Umfrage von Condé Nast ergeben hat, gehören die in dieser Bildergalerie erwähnten Städte zu den zehn freundlichsten auf der ganzen Welt. Und so viel sei verraten: Weder New York noch eine deutsche Stadt hat es ins Ranking geschafft.

    CF Bigas
  • Prozess gegen IS-Kämpfer aus Wolfsburg: "Die wollten mich schlachten, bei Gott" - SPIEGEL ONLINE

    Haben Ayoub B. und Ebrahim B. aus Wolfsburg für den IS gekämpft? Vor Gericht streiten die Deutschtunesier alles ab. Chat-Protokolle erhärten ihre Version. B. prahlt: "Ich habe die alle verarscht."

    Spiegel q
  • Matthias Reim in Lebensgefahr: Alle Termine bis November abgesagt

    Angst um Schlagersänger Matthias Reim: Der 57-Jährige musste nicht nur all seine Termine und Konzerte bis November canceln – wie jetzt bekannt wurde, liegt der "Verdammt ich lieb dich"-Sänger im Krankenhaus und schwebt in Lebensgefahr.

    CF
  • Höchste Zuwanderung seit mehr als 20 Jahren

    Im vergangenen Jahr sind so viele Zuwanderer nach Deutschland gekommen wie sei Anfang der 1990er Jahre nicht mehr. 2014 zogen insgesamt 1,46 Millionen Menschen nach Deutschland und damit 238.000 oder 19 Prozent mehr als im Vorjahr, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Eine ähnlich hohe Zahl von Zuwanderern hatte es zuletzt im Jahr 1992 gegeben. Damals kamen 1,5 Millionen Menschen in die Bundesrepublik.

    AFP