• Gruselig oder genial? Britische Anatomin stellt perfekten, menschlichen Körper vor

    Der Mensch mag vielleicht das i-Tüpfelchen der Schöpfung sein - perfekt ist er aber trotzdem nicht. Doch wie könnte man den menschlichen Körper perfektionieren? Dieser Frage ist Alice Roberts nachgegangen. Die englische Anatomin und Fernsehmoderatorin hat ein ziemlich kurioses Wesen erschaffen.

  • Berlin-Neukölln: 20 Männer greifen Neuköllner Geschäft an - ein Kind verletzt

    Die Männer zogen mit Stöcken und Werkzeugen vor das Geschäft in der Sonnenallee und schlugen auf die Schaufensterfont ein. Es gab Verletzte.

  • Mord an junger Komikerin: Australien trauert um Eurydice Dixon

    Ein Mordfall sorgt aktuell in Australien für Wut und Trauer: In der vergangenen Woche wurde die erst 22 Jahre alte Komikerin Eurydice Dixon tot aufgefunden. Die junge Frau wurde auf dem Nachhauseweg von einem Mann vergewaltigt und umgebracht.

  • Diese monatliche Ausgabe hält junge Deutsche vom Reichwerden ab

    Wenn man sparen möchte, sollte man aufhören, für unnötige Dinge Geld auszugeben. So viel weiß jeder. Den Kaffee muss man morgens nicht von Starbucks holen, sondern kann ihn einfach in der eigenen Kaffeemaschine zuhause zubereiten. Zum Mittagessen muss man auch nicht jeden Tag in ein Restaurant gehen, sondern kann es sich auch zuhause vorbereiten. 

  • Löw lässt Einsatz von Özil offen - Draxler beginnt

    Joachim Löw hat den Einsatz von Mesut Özil im deutschen WM-Auftaktspiel am Sonntag (17.00 Uhr/ZDF und Sky) in Moskau gegen Mexiko offen gelassen. "Mesut Özil hat in dieser Woche zwei zusätzliche Einheiten gemacht. Er ist einsatzfähig und macht einen guten Eindruck", sagte der Bundestrainer zwar am Samstag im Luschniki-Stadion, fügte aber an: "Es gibt noch zwei, drei Überlegungen, wie die Mannschaft aussehen könnte. Das teile ich erst der Mannschaft mit."Özil kämpft mit Marco Reus um einen offenen Platz im Mittelfeld. ...

  • Wirtschaftsexperten warnen vor negativen Folgen des Unionsstreits über Flüchtlinge

    Wirtschaftsvertreter haben vor negativen Folgen des Unionsstreits über die Flüchtlingspolitik für die deutsche Wirtschaft gewarnt. Der Präsident des Außenhandelsverbandes BGA, Holger Bingmann, sagte dem "Handelsblatt", die Außenhandelsnation Deutschland sei "auf offene Grenzen angewiesen". Das sei die Basis des Wohlstands im Land. Grenzkontrollen seien hingegen "Sand im Getriebe einer fein justierten und auch auf Just-in-time-Lieferungen ausgelegten Logistik", sagte Bingmann. Er hoffe auf eine europäische Lösung beim anstehenden EU-Gipfel.

  • Tod von Zweijährigem in Zoo offenbar Unfall

    Ein normaler Zoobesuch ist in Frankfurt für eine Familie zum Alptraum geworden. Ein kleiner Junge kommt in einem Wassergraben ums Leben. Ob der Zoo sein Sicherheitskonzept überarbeiten muss, ist unklar. Ein normaler Zoobesuch ist in Frankfurt für eine Familie zum Alptraum geworden. Ein kleiner Junge kommt in einem Wassergraben ums Leben. Ob der Zoo sein Sicherheitskonzept überarbeiten muss, ist unklar.