Mit der Verwendung von Yahoo erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.

  • Bericht: Menschliches Versagen womöglich Ursache für Unglück von Bad Aibling

    Das schwere Zugunglück bei Bad Aibling ist einem Zeitungsbericht zufolge womöglich auf menschliches Versagen zurückzuführen. Der Grund für das Unglück sei offenbar eine "verhängnisvolle Fehlentscheidung" eines Bahnmitarbeiters, berichtete das Redaktionsnetzwerk Deutschland am Dienstagabend unter Berufung auf Ermittlerkreise. Bei dem Unglück kamen mindestens zehn Menschen ums Leben, 80 wurden verletzt. Die Polizei ging nach Angaben eines Sprechers davon aus, dass ein Vermisster noch in den Wrackteilen und "nicht mehr am Leben" sei.

    AFP
  • Das Riesengeschäft mit den Flüchtlingswohnungen

    Vermieter kassiert Tagessätze Das Riesengeschäft mit den Flüchtlingswohnungen Bis zu 9.000 Euro Miete im Monat kassiert ein Wohnungsbesitzer in Tempelhof möglicherweise, weil er dort Flüchtlinge zu Tagessätzen unterbringt. Die Rechnung zahlt das Land Berlin. Der Hinweis eines Hörers brachte das rbb-Inforadio und "KLARTEXT" auf die Spur. Von Oliver Soos und Andrea Everwien Inforadio-Hörer Frank Altenburg besitzt drei Wohnungen in einem Mehrfamilienhaus in der Tempelhofer Königsstraße. Dort gab es lange Zeit einen Friseursalon in einer Wohnung im Erdgeschoß. Im September vergangenen Jahres hat die Besitzerin den Laden aufgelöst, das Gewerbe abgemeldet und die Wohnung verkauft: 70 Quadratmeter,

    Rundfunk Berlin-Brandenburg q
  • Überraschung im Klopapier-Spender: Hier wohnt jemand!

    Öffentliche Toiletten sind immer für eine Überraschung gut. In diesem Fall ist sie aber eher niedlich als eklig: Eine Putzkraft wollte im Yarra Bend Park im australischen Melbourne das Toilettenpapier in dem Spender auffüllen – doch in der Box hatte es sich ein pelziger Untermieter bequem gemacht. 

    Yahoo Nachrichten
  • Kontosperrung wegen Nacktgemälde: Facebook muss in Frankreich vor Gericht

    Ein Bild einer nackten Frau hat Facebook einigen Ärger eingebracht – jedenfalls in Frankreich. Das Bild ist ein Gemälde, “Der Ursprung der Welt”, 150 Jahre alt, von Gustave Courbet: Es zeigt sehr prominent die weibliche Scham. Ein Franzose lud es letztes Jahr bei Facebook hoch, die Kommunikationswebseite sperrte daraufhin sein Profil. Man sehe doch auf Facebook so viel Gewalt, zum Beispiel Morde und Hinrichtungen, sagt der Mann, Frédéric Durand-Baissas. Er würde jedenfalls viel lieber so ein Gemälde sehen und verstehe nicht, warum Facebook Kunst zensiere, aber keine Hinrichtungen. Da blieben für ihn einige Fragen offen. Der Fall kam vor Gericht, dort aber ging es bis jetzt erst einmal darum, ob die französische Justiz zuständig ist – ja, ist sie, hat jetzt auch ein Pariser Berufungsgericht geurteilt, nach einem ersten Urteil vor fast einem Jahr. Facebook schreibt in seinen Bedingungen – die jeder Benutzer billigen muss – als Gerichtsstand den amerikanischen Bundesstaat Kalifornien vor – für die französischen Gerichte eine unangemessene Benachteiligung eines Kunden in Frankreich. Demgegenüber, so die Richter, habe Facebook in Frankreich eine Niederlassung und auch sonst alle Mittel und Möglichkeiten, um ohne weiteres in Frankreich Prozesse zu führen. Seinerseits hatte Facebook auch argumentiert, der Mann sei gar kein Kunde, weil er den Dienst ja kostenlos nutze. Auch dieser Ansicht schlossen sich die französischen Richter beider Instanzen nicht an. Somit kann es nun auch um den eigentlichen Fall gehen, also um die Unterscheidung von Kunst und Pornographie sowie die Frage der Meinungsfreiheit im Internet.

    Euronews Videos
  • Herzogin Kate trifft die schönste Königin der Welt (10 Fotos)

    Was? Schöner als Kate, das kann doch gar nicht sein! Aber für viele toppt Königin Jetsuns Äußeres alle, nicht nur Kate, sondern auch Letizia von Spanien und Rania von Jordanien. Im Frühjahr 2016 wird die britische Herzogin auf die royale Schönheit aus Bhutan treffen. Wir freuen uns jetzt schon auf das absolute Beauty-Gipfeltreffen und zeigen ein paar der schönsten Bilder von Jetsun.

    Yahoo Stars, Royal Girl
  • Free Workshop in Washington DC Area, Feb. 27!

    This workshop introduces you to the tools to create winning trades no matter which direction stocks move! Attend the event and get a FREE silver bar!

  • Vater erfüllt Kinderwunsch: Ein Baum soll ins Zimmer - Familie

    Was länge währt, wird richtig gut! Auch wenn seine Tochter 18 Monate lang warten musste, bis sich ihr sehnlichster Traum erfüllte, ist sie nun total glücklich: Ihr Papa, Imgur-User radamshome, hat ein Meisterwerk geschaffen, das einer Filmkulisse entnommen sein könnte. Drei Wünsche hatte das Mädchen, wie ihr Märchenbaum aussehen sollte: Es sollte sich eine Höhle darin befinden, in die sie sich zum Lesen kuscheln kann; er brauchte Zweige, damit sie klettern kann und in seiner Krone sollte sich ein Sitzplatz befinden. Statt mit den Augen zu rollen und "Träum weiter!" zu denken, machte sich ihr Papa an die Arbeit. Nicht ahnend, was für physische Ausmaße sein Werk annehmen würde. Zur Inspiration

    Stern q
  • Umfrage: CDU bleibt in Rheinland-Pfalz stärkste Kraft

    Einen Monat vor der Landtagswahl in Rheinland-Pfalz liegt die CDU in der Wählergunst weiter vorne. Wenn am Sonntag Wahl wäre, käme die Union laut einer am Donnerstag vom SWR veröffentlichten Infratest-dimap-Umfrage wie Mitte Januar auf 37 Prozent. Die SPD verharrt bei 31 Prozent. Die AfD legt um einen Prozentpunkt auf neun Prozent zu und wäre damit drittstärkste Kraft im Parlament.

    AFP
  • Schweiz: Wechsle dich

    Um zu verstehen, warum sich die Schweizer um ihre Wirtschaft Sorgen machen, beginnt man am besten mit einer Pizza Margherita. Die kostet in Schaffhausen, nahe der deutschen Grenze, etwa 15 Franken. Lange entsprach das 12,50 Euro. Dann stoppte die Schweizerische Nationalbank (SNB) vor einem Jahr unerwartet ihre Devisenkäufe, mit denen sie den Mindestkurs von 1,20 Franken pro Euro garantierte. Plötzlich war der Franken mehr wert als der Euro, der Preis der Pizza stieg auf umgerechnet über 15 Euro. Seither schwankt der Wert des Euro zwischen 1,00 und 1,10 Franken – macht aktuell rund 14 Euro für eine Pizza Margherita in Schaffhausen. Nur wenige Kilometer entfernt, im deutschen Singen, kostet sie

    Die Zeit q
  • Volksverhetzung: Youtuber Julien Sewering verurteilt

    Blogger Julien Sewering ist von einem Gericht wegen Volksverhetzung auf seinem Youtube-Kanal verurteilt worden.

    spot on news
  • Kinder nach Falschgutachten von Eltern getrennt

    Ein Rechtsstreit um die Trennung zweier Kleinkinder von ihren Eltern nach einem falschen Gutachten hat vor dem Oberlandesgericht (OLG) Koblenz eine neue Wende genommen. Die Berufung der Gutachterin hatte vorläufig Erfolg.

    dpa
  • Klopp ärgert sich über Denglisch-Witze

    Mit seinen "Denglisch"-Sprüchen ist Teammanager Jürgen Klopp in England schon Kult, doch die Witze darüber ärgern den deutschen Teammanager des FC Liverpool. "Wenn ich mit meinem Englisch einen Fehler mache, wird nicht versucht, das richtigzustellen, sondern der Fehler wird einfach genommen, um der Geschichte einen dramatischen Unterton zu verleihen", sagte der 48-Jährige: "Mir hilft dabei, dass mir das scheißegal ist, aber grundsätzlich ist das natürlich unangenehm. ...

    SID
  • Alle Südkoreaner verlassen Industriekomplex Kaesong

    Nach der Schließung des Industriekomplexes Kaesong im Grenzgebiet zwischen Nord- und Südkorea haben alle Südkoreaner die gemeinsame Sonderwirtschaftszone verlassen. Nordkorea hatte am Donnerstag von einer "Kriegserklärung" gesprochen und alle Südkoreaner aufgefordert, das Gebiet sofort verlassen. Sie durften nur persönliche Gegenstände mitnehmen, wie die amtliche Nachrichtenagentur KCNA berichtete. Das Eigentum der dort produzierenden südkoreanischen Firmen werde beschlagnahmt, darunter "Maschinen, Rohstoffe und Güter".

    AFP
  • 20 Minuten - Asylbewerber greifen Polizisten in Thun an

    Der städtische Sicherheitsdirektor Peter Siegenthaler bestätigte im «Regionaljournal» von Schweizer Radio SRF Augenzeugenberichte, wonach die drei Bewohner des Bundesasylzentrums bei einer Ausweiskontrolle im Bälliz auf die Polizisten losgegangen seien. Es sei zu Tätlichkeiten gekommen, die den Einsatz mehrerer Polizeipatrouillen erfordert hätten, führte Siegenthaler aus. Die drei Männer seien für nähere Abklärungen auf die Polizeiwache gebracht worden. Es war laut Siegenthaler der erste Zwischenfall mit Bewohnern des Bundesasylzentrums im öffentlichen Raum. Passanten haben Vorfall beobachtet So verfolgte auch eine grosse Anzahl Zuschauer die Auseinandersetzung. Noch unbestätigt ist, dass auch

    20min.ch q
  • Free Workshop in Washington DC Area, Feb. 27!

    Discover the power of stocks and options trading at this FREE Stock Success Workshop! Save your spot now and receive a free silver bar for attending!

  • Schnelle Nummer auf der Motorhaube: Frau will Polizist verführen

    Eine alkoholisierte Saarbrückerin machte ausgerechnet einem Polizisten ein eindeutiges Angebot: Sie räkelte sich auf der Motorhaube eines Streifenwagens und habe „Nimm mich“ gestöhnt. Eigentlich sollte es für die Polizeibeamten nur ein Routineeinsatz werden, als sie in der Nacht zu einer Gaststätte im Stadtteil Dudweiler in Saarbrücken gerufen wurden. Die Verkehrspolizei, die zeitgleich im Einsatz war, kam zur Unterstützung hinzu. Vor Ort wollten die Einsatzkräfte den Vorfall klären. ...

    Yahoo Nachrichten
  • Chinesin bringt mit ihren 3 „Pandas“ alle um den Verstand

    Wer demnächst durch Singapur flaniert, könnte Zeuge eines zoologischen Wunders werden. Die Chinesin Meng Jiang, die seit Jahren in der reichen Millionenmetropole lebt, führt dort nämlich gerne ihre drei „Pandas“ an der Leine spazieren.

    Yahoo Nachrichten
  • Kronberg im Taunus: Keine Idylle, nirgends

    Aufgebracht zückt Omar Mohamad sein Mobiltelefon, als das Gespräch auf die gescheiterten Genfer Friedensgespräche kommt. "Welcher Frieden?", fragt der 18-jährige Syrer genervt und wischt mit dem Zeigefinger über Fotos aus seiner Heimatstadt Aleppo: Ein Kinderschuh in einer Blutlache, ein von Bomben zertrümmertes Wohnhaus und eine Rauchsäule über einem Dorf in der Ferne erscheinen nacheinander auf dem Display. "Niemand in Genf will Frieden für Syrien", sagt Mohamad in einfachem Deutsch. "Nicht die Vertreter von Baschar al-Assad und auch nicht die Opposition."   Der junge Mann sitzt in der Computerecke der Kronberger Villa Winter, einem ehemaligen Jugendtreff im Zentrum der wohlhabenden Gemeinde

    Die Zeit q
  • Renée Zellweger: Liebes-Drama wegen Patrick Dempsey?

    Wird Renée Zellweger jetzt auch im echten Leben zu Bridget Jones? Zumindest in Sachen Liebe scheint es gerade genauso chaotisch zu sein.

    spot on news
  • Protokoll des VW-Rückrufs, Teil 7: Gut, dass ich auf die Anwälte gehört habe

    Michael Müller* ist SPIEGEL-Mitarbeiter. Er fährt einen VW Touran 1,6 TDI mit 105 PS, Baujahr 2011. Sein Wagen ist mit der betrügerischen Software des VW-Konzerns ausgestattet und muss nachgebessert werden. In loser Folge wird er für SPIEGEL ONLINE berichten, wie VW jetzt mit seinen Kunden umgeht. Endlich ist er losgegangen - der VW Rückruf. Zwar rollt mit dem Pick-up Amarok derzeit ein Modell in die Werkstätten, das im Vergleich zu meinem Touran oder einem Passat nur in homöopathischen Dosen verkauft wird. Aber immerhin: ein Anfang wäre gemacht! Und offenbar auch ein ganz erfolgreicher: In den Foren, die ich hin und wieder lese, finden sich bisher keine Klagen. Offenbar hat VW die Software des

    Spiegel q
  • Dschungelcamp: RTL wegen Schokoriegeln bei Ich bin ein Star - holt mich hier raus vor Gericht - TV

    Die Produktplatzierung von Bahlsen-Riegeln in der RTL-Erfolgsserie " Dschungelcamp" hat ein Nachspiel vor Gericht. Am nächsten Donnerstag (18. Februar) beschäftigt sich das Verwaltungsgericht Hannover mit der Frage, ob der Kölner Privatsender bei einer 2014 ausgestrahlten Folge von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" Bahlsen-Riegel stärker als erlaubt hervorhob. Die Süßigkeiten waren eine Belohnung für die Teilnehmer im australischen Busch, die tagelang nur Bohnen und Reis vorgesetzt bekamen - und sich bei den Riegeln dann entsprechend begeistert zeigten. Die für RTL zuständige Niedersächsische Landesmedienanstalt hat die Szene beanstandet. RTL klagt nun dagegen. Der Sender wollte sich am

    Stern q
  • Teslas Motor stottert: Elektroauto-Pionier unter Druck

    Elon Musk war bislang stets ein Liebling der Wall Street. Obwohl hohe Entwicklungs-und Expansionskosten häufig für Verluste sorgten, feierte die Börse seinen Elektroauto-Pionier Tesla. Doch nun hat der Wind gedreht. Elon Musk ist Misserfolg nicht gewohnt. Der schillernde Chef des Elektroautobauers Tesla ist ein Superstar der Tech-Szene – er wird mit Steve Jobs, Henry Ford und Thomas Edison verglichen. Auch die Anleger liebten den 44-jährigen Selfmade-Milliardär bislang. Obwohl Tesla regelmäßig hohe Verluste einfuhr, wurde das Unternehmen an der Börse als innovativer Fahnenträger der E-Mobilität gefeiert. Doch das Blatt hat sich gewendet. Seit dem Jahresbeginn ist die Aktie um 40 Prozent abgestürzt.

    Heise Online q