Mit der Verwendung von Yahoo erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.

Entfernen

Flüchtlingsdrama

Massengrab LKW: Mutmaßliche Schlepper vor Gericht

Nach der Flüchtlingstragödie hat ein ungarisches Gericht die vier Verdächtigen in Untersuchungshaft genommen.

  • Miley Cyrus enthüllt: "Ich bin pansexuell"

    Küsschen mit Cara Delevingne, Händchenhalten mit Patrick Schwarzenegger, Flirten mit Stella Maxwell – Miley Cyrus' Liebes-Liste ist ebenso prominent wie bunt gemischt. Dass die Skandalnudel sowohl auf Männer als auch auf Frauen steht, ist längst bekannt. Nun setzt die Gastgeberin der "MTV VMAs 2015" aber noch einen drauf. Im Interview mit der britischen "Elle" verrät sie jetzt: "Ich bin pansexuell." Das bedeutet, dass sie sich neben Männern und Frauen auch zu Menschen hingezogen fühlt, die sich keinem der beiden Geschlechter eindeutig zuordnen können.

    CF
  • Wo in Deutschland viele Flüchtlinge leben

    Flüchtlinge überrennen Sachsen? Diese Karte zeigt: Pegida irrt sich gewaltig.

    Teilchen q
  • Fußball - Enthüllt! So endet das De-Bruyne-Theater

    Das Sommer-Theater um Kevin De Bruyne steuert auf den finalen Akt zu, denn am kommenden Montag wird das Transferfenster geschlossen.

    Eurosport
  • George W. Bush am Tiefpunkt seiner politischen Karriere

    Zehn Jahre nachdem der verheerende Wirbelsturm “Katrina” über New Orleans fegte und schwere Zerstörungen anrichtete, hat der damalige US-Präsident George W. Bush die Stadt besucht. Bush traf sich mit Schülern der Easton Charter High School, wie am ersten Jahrestag. Bush wurde von seiner Ehefrau Laura begleitet, deren Stiftung beim Wiederaufbau der ältesten öffentlichen Schule von New Orleans half. George W. Bush lobte die Fortschritte, die New Orleans nach dem Wirbelsturm “Katrina” gemacht hat, zeigte allerdings keinerlei Bedauern für das zögerliche Krisenmanagement seiner Regierung. Am 29. August 2005 fegte einer der schwersten Hurrikane der US-Geschichte über New Orleans. 1.800 Menschen kamen ums Leben, 80 Prozent der Stadt wurden überflutet. Erst drei Tage später unterbrach Bush seinen Sommerurlaub. Die für die Katastrophenhilfe zuständige Bundesbehörde FEMA zeigte sich überfordert. Für US-Bürger gilt “Katrina” als der Tiefpunkt der Präsidentschaft von George W. Bush.

    Euronews Videos
  • Polnischer Minister bestätigt Fund von "Nazi-Zug"

    Der polnische Vize-Kulturminister Piotr Zuchowski ist sich "zu 99 Prozent" sicher, dass in Polen ein gepanzerter Zug aus der Nazi-Zeit gefunden wurde. Er habe auf Geo-Radarfotos den über hundert Meter langen und unter Erde vergrabenen Zug gesehen, sagte Zuchowski in Warschau. Er gehe davon aus, dass sich möglicherweise wertvolle Fracht in dem Zug befinde.

    AFP
  • Anwohner reagieren gelassen auf neues Flüchtlingsheim

    Völlig unaufgeregt verlief die Einwohnerversammlung zum neuen Flüchtlingsheim an der Geschwister-Scholl-Gesamtschule am Mittwochabend vor etwa 300 Interessierten. Die Fragesteller wollten zum Beispiel wissen, wie genau sie helfen können.

    Ruhrnachrichten q
  • 73-Jähriger richtet in Nordfrankreich wahres Blutbad an

    Ein 73-Jähriger hat in Nordfrankreich ein wahres Blutbad angerichtet: In einem südöstlich von Amiens gelegenen Lager von Sinti und Roma erschoss der Mann drei Mitglieder einer Familie und einen Polizisten. Unter den Toten ist ein neun Monate altes Baby, der Schütze verletzte zudem ein dreijähriges Kind und einen weiteren Polizisten. Innenminister Bernard Cazeneuve sprach von "niederträchtiger Gewalt".

    AFP
  • Von halbnackt bis super sexy: Rita Oras gewagteste Outfits

    Rita Ora weiß, wie sie mit ihren Reizen umgehen muss: Nicht nur auf Konzertbühnen, sondern auch auf dem roten Teppich überzeugt die Sängerin mit ihren sexy Outfits.

    spot on news
  • Baby stranguliert sich an Ikea-Haken

    Es war ein tragischer Todesfall: Ein 14 Monate altes Baby starb in Großbritannien, als es sich in einem Ikea-Bett strangulierte. Der schwedische Möbelriese reagiert nun auf den Vorfall und warnt vor Strangulationsgefahren.

    Yahoo Finanzen
  • 13-jähriges Flüchtlingsmädchen vermisst

    Wer hat die 13-jährige Katrin Halil gesehen? Das Flüchtlingsmädchen ist am 18. August spurlos auf einer Zugfahrt zwischen Passau und Chemnitz verschwunden. Ihre Familie war erst kurz zuvor nach Deutschland eingereist.

    Yahoo Nachrichten
  • Türkei erstmals bei Einsatz der Anti-IS-Koalition dabei

    Die Türkei hat sich erstmals an Luftangriffen der US-geführten Militärallianz auf Stellungen der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) in Syrien beteiligt. Die Luftwaffe habe aTürkei beteiligt sich erstmals an Anti-IS-Koalitionm Freitagabend einen gemeinsamen Einsatz mit Kampfjets der Anti-IS-Koalition gestartet, teilte das Außenministerium in Ankara mit. Die IS-Miliz stelle eine Bedrohung für die nationale Sicherheit dar. Die Türkei werde weiter mit "Entschlossenheit" gegen "terroristische Organisationen" vorgehen.

    AFP
  • Toby Sheldon: Deutsches Justin-Bieber-Double tot aufgefunden

    Seit dem 18. August wurde Tobias Strebel, bekannt als Justin-Bieber-Double Toby Sheldon, vermisst. Jetzt wurde bekannt, dass die Leiche des 35-Jährigen am vergangenen Freitag in einem Motel gefunden wurde.

    spot on news
  • Daniela Katzenberger: Perfekt gestylte Mama

    Seit Herzogin Catherine wenige Stunden nach ihrer Entbindung frisch geföhnt vor die Klinik trat hat man eine frischgebackene Mutter nicht mehr so gestylt gesehen, wie Daniela Katzenberger sich nun auf Facebook zeigt.

    spot on news
  • Experte: Bei Geburten sterben in Deutschland zu viele Kinder

    Die Zahl der Todesfälle bei Geburten ließe sich in Deutschland nach Ansicht eines Experten deutlich senken.

    dpa
  • ThyssenKrupp baut Mega-Turm: Test für neue Lift-Technologie (11 Fotos)

    Im beschaulichen Rottweil baut ThyssenKrupp seit dem vergangenen Jahr einen Turm, der nach seiner Fertigstellung der größte in Deutschland sein wird. Seit Baubeginn hat sich eine Menge getan: Das an einen schmalen Wolkenkratzer erinnernde Gebäude, in dem eine neue Lift-Technologie des Unternehmens getestet werden soll, ist ordentlich gewachsen.

    CF Bigas
  • Zehn Autobauer in den USA verklagt - auch BMW, Mercedes, VW

    Zehn der größten Autobauer, darunter Volkswagen, Mercedes und BMW, müssen sich in den USA vor Gericht verantworten. Eine Sammelklage von Kunden gegen die Konzerne wurde am Mittwoch bei einem Bundesgericht im kalifornischen Los Angeles eingereicht. Die Vorwürfe richten sich gegen mögliche Gefahren eines automatischen Startsystems in neueren Fahrzeugen, die ohne traditionelle Schlüssel auskommen. 

    dpa
  • Forscher lösen Rätsel um Tod des Berliner Eisbären Knut

    Das Rätsel um den überraschenden Tod des beliebten Berliner Zoo-Eisbären Knut ist gelöst: Die bereits früher festgestellte Gehirnentzündung sei auf eine Autoimmunerkrankung zurückzuführen, teilte das Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung (IZW) in Berlin mit.

    AFP
  • Zeitung: Amazon entlässt nach Smartphone-Flop Dutzende Entwickler

    Der weltgrößte Einzelhändler Amazon setzt nach dem Flop seines Smartphones Fire Phone laut einem Zeitungsbericht den Rotstift in der Geräte-Sparte an.

    dpa
  • Flüchtlinge bekommen weniger Geld

    Statt rund 1450 Euro bekommen Flüchtlinge in Dänemark bald nur noch knapp 800 Euro pro Monat. Das hat das Parlament am Mittwoch mit knapper Mehrheit beschlossen. Die Asyreform ist ein Prestigeprojekt der ...

    Handelsblatt
  • Shitstorm gegen Mark Hamill

    Nach dem brutalen Doppelmord an zwei TV-Journalisten in den USA forderte Mark Hamill via Twitter schärfere Waffengesetze. Statt Zuspruch erntete er vor allem einen Shitstorm.

    spot on news