Mit der Verwendung von Yahoo erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.

  • Unnötige Arzneimittel: 17 Medikamente, die Sie sich sparen können - Gesundheit | STERN.de

    Manche Medikamente bringen vor allem den Herstellern Geld, helfen aber wenig. Der stern zeigt 17 Arzneien, die Sie sich vom Apotheker nicht aufschwatzen ...

    Stern q
  • "Mutwillige Intelligenz-Flüchtlinge": Oliver Kalkofe spricht Klartext

    Oliver Kalkofe mischt sich unter die "naiven Gutmenschen", die sich für Flüchtlinge stark machen. Doch, wie Kalkofe, "lieber Gutmensch als Arschloch". Und er findet noch weitaus deutlichere Worte für die fremdenfeindlichen Randalierer.

    spot on news
  • Porschefahrer stirbt nach Aufprall gegen Baum

    Ein Überholmanöver endet für einen 59-Jährigen tödlich.

    Frankenpost q
  • Im Gespräch mit dem "Pack": Oliver Pocher unterwegs in Heidenau

    "Ich bin kein Rassist, aber...": Mit Menschen dieser Fraktion zu diskutieren, sparen sich die meisten Menschen. Oliver Pocher dagegen suchte in Heidenau den Dialog und deckte dabei mit Leichtigkeit die Engstirnigkeit und den Rassismus einiger Bürger auf.

    spot on news
  • Miley Cyrus: "Robin Thicke wollte mich so nackt wie möglich"

    Als sich Miley Cyrus bei den VMAs 2013 halbnackt an Robin Thicke entlang twerkte, bekam sie mehr Ärger ab als Thicke. Dabei soll der für ihre spärliche Garderobe verantwortlich gewesen sein.

    spot on news
  • Tausende Jungfrauen tanzen für den König von Swasiland

     Tausende Jungfrauen in knappen und bunten Kostümen haben sich darauf vorbereitet, zu Ehren des Königs von Swasiland zu tanzen und zu singen. 

    dpa
  • Hartz IV Widerstand - Hartz IV-Empfänger, vereinigt euch!

    Die FHP: Freie Hartz IV Presse solidarisiert sich mit Ralph Boes und seinen Mitstreiter_innen.

    freitag.de q
  • Bundesliga: FC Bayern besteht ersten Härtetest

    Rekordmeister Bayern München hat dank seines Jubilars Thomas Müller den ersten Härtetest der neuen Saison bestanden und den gewohnt optimalen Start hingelegt. Beim 3:0 (1:0) im Spitzenspiel der dritten Runde erzielte der Weltmeister in seinem 200. Bundesligaspiel die ersten Tore für den Titelverteidiger.

    AFP
  • Unglücksflug MH370: Simulationen stellen Suchstrategie infrage - SPIEGEL ONLINE

    Welchen Weg nahmen die Trümmer des Unglücksflugs MH370 über den Indischen Ozean? Deutsche Forscher haben die Drift der Teile simuliert - und stellen erstaunliche Ergebnisse in Aussicht.

    Spiegel q
  • Budapest: Flüchtlinge protestieren für Weiterreise nach Deutschland

    “Let us go, let us go”, das rufen Flüchtlinge in den Straßen von Budapest. Sie fordern von den Behörden, dass man sie in die Züge zur Weiterreise Richtung Deutschland lässt. Mehrere Hundert Migranten campieren seit Tagen vor dem Bahnhof. Sie haben es nach Europa geschafft, doch Ungarn ist nur ein Transitland. Hundreds of refugees are camping at the railway station in #Budapest #Hungary. pic.twitter.com/MYRmDWJ6U6— Lindsey Hilsum (@lindseyhilsum) August 26, 2015 In der ehemaligen jugoslawischen Republik Mazedonien haben Flüchtlinge noch einen großen Teil ihrer Reise vor sich. Syrischen Flüchtlinge fliehen vor dem Bürgerkrieg in ihrer Heimat. Sie wollen Europa um jeden Preis erreichen. Ahmad erklärt: “Wir wissen, dass man hier sterben kann. Es ist eine tödliche Reise und wir wissen, dass wir kaum Chancen haben, es zu schaffen. Wir nennen es die Todesreise.” Auch Mohammad lässt sich von eventuellen Gefahren nicht abhalten. “Wir sind bereit für unsere Weiterreise nach Europa. Wir wollen es einfach nur dorthin schaffen. Wir sind uns bewusst, dass da draußen Menschen sind, die uns betrügen wollen. Aber in der Gruppe sind wir stark.” Migranten auf der sogenannten Balkanroute hoffen, es in Mazedonien in einen Zug nach Serbien und an die ungarische Grenze zu schaffen. Dort wollen sie ankommen, bevor die Sperranlagen fertiggestellt sind. A Syrian couple waits for the train in Gevgelija with other refugees and migrants to continue their way to Europe. pic.twitter.com/bkrdYC3xzf— Aris Messinis (@ArisMessinis) August 29, 2015 Im Athener Hafen Piräus kamen am Samstag rund 2.200 Migranten an. Das von der griechischen Regierung gecharterte Fährschiff “Eleftherios Venizelos” holt die Menschen auf den ägäischen Inseln ab, und bringt sie aufs Festland. Στο λιμάνι του Πειραιά 2.163 πρόσφυγες με το ... http://t.co/5maRXw0oCZ via ereportaz #TopNews #ΚΟΙΝΩΝΙΑ pic.twitter.com/9vCT8raNFj— eReportaz (EReportaz) August 30, 2015

    Euronews Videos
  • Mehrere EU-Länder wehren sich gegen Aufnahme von Flüchtlingen

    Die unvermindert starke Zuwanderung von Flüchtlingen verschärft den Streit um eine gemeinsame Asylpolitik in der Europäischen Union.

    dpa
  • Daniela Katzenberger: Empört über Fake-Fotos

    Noch bevor Daniela Katzenberger ihre Tochter Sophia der Welt offiziell vorstellen kann, postete ein Internet-Nutzer vermeintliche Bilder der Kleinen auf Instagram unter Katzenbergers Namen. Die findet das alles andere als lustig.

    spot on news
  • Jennifer Garner: Das Leben geht weiter (10 Fotos)

    Kein Tag vergeht ohne neue schmutzige Details rund um das Ehe-Aus von Jennifer Garner und Ben Affleck. Besonders die Einzelheiten der angeblichen Affäre ihres Noch-Ehemannes mit dem Kindermädchen dürften Jennifer kaum erfreue. Doch der Alltag geht für die Schauspielerin weiter.

    WENN
  • Ex-Vatikanbotschafter starb wohl natürlichen Tod

    Der wegen Kindesmissbrauchs angeklagte ehemalige polnische Erzbischof und Vatikanbotschafter Jozef Wesolowski ist offenbar eines natürlichen Todes gestorben. Erste Autopsieergebnisse deuteten auf Herzprobleme des 67-Jährigen hin, teilte der Vatikan mit. In den kommenden Tagen werde die Staatsanwaltschaft die weiteren Resultate von Routine-Labortests erhalten.

    AFP
  • Mexikaner Hernandez wechselt nach Leverkusen

    Der mexikanische Fußball-Nationalstürmer Javier "Chicharito" Hernandez wechselt vom Premier-League-Klub Manchester United zum Bundesligisten Bayer Leverkusen. Dies gab Bayer am Montagabend bekannt. Die Ablösesumme soll 11,5 Millionen Euro betragen, in Leverkusen erhält der 27-Jährige einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018."Die Bundesliga kann sich auf einen tollen Spieler freuen", sagte Sportdirektor Rudi Völler: "Er ist ein quirliger, beweglicher und schneller Stürmer, der kombinationsstark ist und über eine gute Technik und sehr gute Abschlussqualitäten verfügt. ...

    SID
  • 'Wir wollen eine Neugründung Europas'

    Frankreichs Wirtschaftsminister Emmanuel Macron will die EU und die Eurozone erneuern. Die Währungsunion könne so nicht weitermachen, es müsse Finanztransfers geben.

    Handelsblatt
  • Von halbnackt bis super sexy: Rita Oras gewagteste Outfits

    Rita Ora weiß, wie sie mit ihren Reizen umgehen muss: Nicht nur auf Konzertbühnen, sondern auch auf dem roten Teppich überzeugt die Sängerin mit ihren sexy Outfits.

    spot on news
  • "DSDS"-Severino darf Haftbefehl nicht bei eBay versteigern – gibt aber nicht auf

    “DSDS”-Erfolgskandidat Severino Seeger wollte den zahlreichen Negativschlagzeilen, die er in den vergangenen zwei Jahren gemacht hat, offenbar endlich eine gute Tat folgen lassen. Der 28-Jährige sorgte mit einer eBay-Versteigerung der besonderen Art für Aufsehen: Bei dem Internetauktionshaus bot er im Zuge einer Charity-Auktion den Haftbefehl an, der 2013 gegen ihn ausgestellt worden war. Bis zum 5. September sollte die Versteigerung laufen – doch so weit kam es nicht. Das Angebot verschwand, eBay nahm es laut Informationen der “Bild” am späten Sonntagabend aus dem Netz. ...

    Yahoo Stars
  • Arbeitsverweigerung und krank: Fristlose Kündigung?

    Verweigern Mitarbeiter ihre Arbeit, kann der Arbeitgeber fristlos kündigen. Fällt der Rauswurf zeitlich zusammen mit einer Krankmeldung des Arbeitnehmers, muss der Chef nachweisen, dass die Erkrankung ...

    dpa
  • Heckler & Koch: Bundeswehr kauft neue Gewehre

    Die Bundeswehr kauft neue Gewehre beim alten Hersteller. Die Waffe vom Typ G27P stammt wieder von der deutschen Firma Heckler & Koch. Dessen G36 schoss bei Tests unter Extrembedingungen nicht mehr genau.

    Frankfurter Rundschau q