Mit der Verwendung von Yahoo erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.

  • Sylvie Meis enthüllt Details zum Ehe-Aus mit Rafael

    Nach außen hin wirkt Sylvie Meis stets fröhlich und mit unerschütterlichem Optimismus gesegnet. Dabei hat das Leben auch der hübschen Blondine manchmal übel mitgespielt. Besonders getroffen hat sie im Jahr 2013 das Ehe-Aus mit dem Fußballstar Rafael van der Vaart. Im Interview mit Linda de Mol in der niederländischen Fernsehsendung "Linda's Zomerweek" offenbarte Sylvie Meis nun, wie sehr sie nach der Trennung gelitten hat, und nannte 2013 ihr "Kriegsjahr".

    Yahoo
  • So luxuriös war einmal das Fliegen: Retro-Bilder von SAS

    Heute ist in der Luftfahrt alles auf Effizienz getrimmt. Jeder Zentimeter an Bord eines Flugzeugs wird optimal genutzt. So misst die Dicke der Lehne eines Flugzeugsitzes inzwischen nur wenige Zentimeter. Doch vor vielen Jahren beförderten die viermotorigen Propellermaschinen und die ersten Langstreckenjets vom Typ DC-8 ihre Passagiere in schweren, breiten Clubsesseln durch die Welt. Nicht nur das Flugzeugessen, auch die Art und Weise, wie es präsentiert und serviert wird, hat sich im Laufe der Zeit stark gewandelt. So gab es in der Nase des Jumbojets in den 70er Jahren einen fest installierten Tisch, auf dem die Speisen für das Hauptessen drapiert wurden. Statt der heute in der Business Class

    Stern q
  • Kleinkind nach Unfall mit Fahrerflucht gestorben

    Nach dem Unfall auf der A3, bei dem der mutmaßliche Verursacher trotz schwer verletztem Kleinkind auf seiner Rückbank geflüchtet war, ist der Junge am späten Samstagabend in einer Düsseldorfer Klinik gestorben. Die Ärzte hätten dem ein Jahr und neun Monate alten Unfallopfer nicht mehr helfen können, teilte die Polizei Düsseldorf mit.

    dpa
  • Steinmeier sieht Sicherheit in Europa "bedroht"

    Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) sieht die Sicherheit in Europa "bedroht" und fordert eine neue Rüstungskontrolle. Die Sorge um Europas Sicherheit stehe heute "ganz oben auf unserer politischen Agenda", schrieb Steinmeier in einem Gastbeitrag für die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" vom Freitag. Es drohe eine "neuartige, gefährliche Rüstungsspirale". Steinmeier warb deshalb für einen "Neustart der Rüstungskontrolle als bewährtes Mittel".

    AFP
  • Notfälle: Wiener sollen Zwieback und Marmelade lagern

    Die deutsche Regierung beschloss diese Woche ein Zivilschutzkonzept, das der Bevölkerung empfiehlt, für den Ernstfall, Bargeld, Lebensmittel für zehn Tage und Trinkwasser zu lagern. Auch für Wien gibt es eine derartige Notfallliste. "Was auf keinen Fall fehlen darf, sind Fertigprodukte, Brot und Zwieback, Marmeladen und Süßigkeiten. Aber auch Taschenlampen und Kerzen gehören zu einem Vorrat dazu", sagte Wolfgang Kastel, Geschäftsführer der "Helfer Wiens" im ORF. Auch Teigwaren, Haltbarmilch und Konserven sind auf der Liste der Wiener Präventionseinrichtung angeführt. Bei Babys und Kleinkindern wird empfohlen, die Vorräte nach Alter und Bedarf anzulegen. Auch eine Dokumentenmappe empfiehlt Kastel.

    diepresse.com q
  • Windkraftanlage an Autobahn steht stundenlang in Flammen

    Der Brand einer Windkraftanlage im Münsterland hat einen Schaden von mehreren Hunderttausend Euro angerichtet. Die rund 100 Meter hohe Anlage an der Autobahn 3 habe stundenlang in Flammen gestanden, berichtete ein Polizeisprecher.

    dpa
  • Extremisten auf den Philippinen enthaupten Geisel

    FRANKFURT - Zwei Tage nach der Randale von Magdeburg und einen Tag nach den klaren Worten des Vorstands von Eintracht Frankfurt haben sich nun auch die Fans beziehungsweise ihre Vertreter zu Wort gemeldet. Und unterschiedlicher hätten die Einschätzungen dabei kaum ausfallen können.

    Gießener Anzeiger q
  • Hope Solo ist für 6 Monate suspendiert

    Die Torwartin der amerikanischen Nationalmannschaft Hope Solo wurde für 6 Monate suspendiert, nachdem sie über das schwedische Team herzog.

    Splash News DE
  • Sixpack-Queen: Mel B. lässt ihre Muskeln spielen

    Mel B. im Fitnesswahn! Schon zu “Spice Girls”-Zeiten trug die 41-Jährige stets gerne bauchfrei und präsentierte ihren Sixpack. Auch 20 Jahre und drei Kinder später muss dieser sich auf keinen Fall verstecken. Und dafür arbeitet die Melanie Brown, wie sie mit bürgerlichem Namen heißt, hart.

    Yahoo Stars
  • Söder will Hunderttausende Flüchtlinge zurückschicken

    In der Flüchtlingspolitik liegen die Positionen der Parteien unverändert weit auseinander. Der CSU-Politiker Markus Söder und AfD-Chefin Frauke Petry sprachen sich dafür aus, Flüchtlinge zu Hunderttausenden aus Deutschland in ihre Heimatländer zurückzuschicken. Dagegen drangen die Grünen auf großzügige Altfallregelungen für Asylbewerber, über deren Anträge lange nicht entschieden wurde.

    AFP
  • Polizei nimmt 32 Rocker in Gewahrsam

    Mit einem Großeinsatz hat die Polizei im Raum Bielefeld ein Aufeinandertreffen rivalisierender Rockergruppen verhindert. Nach Informationen über eine bevorstehende Auseinandersetzung zwischen «Hells Angels» und «Turkey Nomads» nahmen Beamte insgesamt 32 Rocker in Gewahrsam.

    dpa
  • Britney Spears wäre auf Hawaii beinahe ertrunken

    Britney Spears («Do You Wanna Come Over?») wäre nach eigenen Angaben bei ihrem Hawaii-Urlaub vor einigen Wochen fast ertrunken.

    dpa
  • Von Merkel bis Obama: So teuer ist der Urlaub der Politiker (10 Fotos)

    Wenn Politiker in den Urlaub fahren, stehen sie fast immer unter besonderer Beobachtung der Öffentlichkeit. Liegt das Reiseziel in der eigenen Heimat oder im Ausland? Ist die Unterkunft bescheiden oder pompös? Von Angela Merkel bis Barack Obama – so teuer ist der Urlaub der Staatsoberhäupter!

    Yahoo
  • Ter Stegen feiert gelungenes Comeback: Barca siegt 1:0 in Bilbao

    Fußball-Nationaltorhüter Marc-André ter Stegen hat am Sonntag ein erfolgreiches Comeback im Tor des FC Barcelona gefeiert. Bei seinem ersten Spiel als Nummer eins im Kasten des spanischen Meisters setzte sich Barca mit 1:0 (1:0) bei Athletic Bilbao durch, verpasste aber am zweiten Spieltag der Primera Division den Sprung an die Tabellenspitze. Das Siegtor für die Gäste erzielte Ivan Rakitic (21.).Superstar Lionel Messi und Luis Suárez fehlten hingegen mitunter Zentimeter zu weiteren Treffern, beide vergaben gleich mehrere Großchancen. ...

    SID
  • Wie Merkel das Erbe Deutschlands verspielt

    Gastbeitrag - Wie Merkel das Erbe Deutschlands verspielt

    Handelsblatt
  • „Ich werde vor Gericht beweisen, dass ich noch lebe“

    Klage gegen Girokonto-Gebühr der Postbank - „Ich werde vor Gericht beweisen, dass ich noch lebe“

    Handelsblatt
  • Samuel Koch und Sarah Elena Timpe: Ihre romantische Liebesgeschichte

    Samuel Koch und Sarah Elena Timpe haben "Ja" gesagt. Das haben die beiden Schauspieler auf ihrem gemeinsamen Weg zu Mann und Frau erlebt - die ungewöhnliche Geschichte einer großen Liebe.

    Yahoo, spot on news
  • Islamistengruppe auf den Philippinen befreit mehr als 20 Häftlinge aus Gefängnis

    Bewaffnete Kämpfer einer philippinischen Islamistengruppe haben im Süden des Landes ein Gefängnis gestürmt und mehr als 20 Insassen befreit. Etwa 50 schwer bewaffnete Mitglieder der Gruppe Maute seien am Samstag in das Gefängnis in Marawi eingedrungen, teilte Provinz-Polizeichef Agustine Tello am Sonntag mit. Sie hätten acht Kameraden befreit, auch 15 anderen Häftlingen gelang laut der Gefängnisaufsicht die Flucht.

    AFP
  • Tschechische Wandertouristin schildert Leidenszeit in neuseeländischer Wildnis

    Eine tschechische Wandertouristin, die einen Monat in einer abgelegenen Berghütte in der Wildnis Neuseelands überlebt hat, hat zwei Tage nach ihrer Rettung ihre Leidenszeit geschildert. Pavlina Pizova brach in Tränen aus, als sie am Freitag berichtete, wie sie allein in der Hütte hockte, während in den umliegenden Bergen immer wieder Lawinen niedergingen.

    AFP
  • Unglaublicher Vorfall am Flughafen - Kein Flug mit Transavia: Mitarbeiterin lässt Familie nicht in Flugzeug

    Eine Mitarbeiterin der Billig-Fluglinie Transavia verweigert einer vierköpfigen Familie den Check-In, weil nicht alle vier Fluggäste in der Schlange warten, sondern nur der Vater. Am Ende fliegt das Flugzeug ohne sie - und die Familie weiß nicht, warum. Update: Inzwischen hat sich Transavia zu dem Vorfall geäußert. Die Fluggesellschaft war gestern nicht für eine Stellungnahme zu erreichen. Eine Unternehmenssprecherin äußerte sich nach Veröffentlichung des Artikels dann am Freitag. Hier finden Sie die Antwort. ...

    Abendzeitung