Mit der Verwendung von Yahoo erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.

  • Wo in Deutschland viele Flüchtlinge leben

    Flüchtlinge überrennen Sachsen? Diese Karte zeigt: Pegida irrt sich gewaltig.

    Teilchen q
  • Miley Cyrus enthüllt: "Ich bin pansexuell"

    Küsschen mit Cara Delevingne, Händchenhalten mit Patrick Schwarzenegger, Flirten mit Stella Maxwell – Miley Cyrus' Liebes-Liste ist ebenso prominent wie bunt gemischt. Dass die Skandalnudel sowohl auf Männer als auch auf Frauen steht, ist längst bekannt. Nun setzt die Gastgeberin der "MTV VMAs 2015" aber noch einen drauf. Im Interview mit der britischen "Elle" verrät sie jetzt: "Ich bin pansexuell." Das bedeutet, dass sie sich neben Männern und Frauen auch zu Menschen hingezogen fühlt, die sich keinem der beiden Geschlechter eindeutig zuordnen können.

    CF
  • Fußball - Enthüllt! So endet das De-Bruyne-Theater

    Das Sommer-Theater um Kevin De Bruyne steuert auf den finalen Akt zu, denn am kommenden Montag wird das Transferfenster geschlossen.

    Eurosport
  • 73-Jähriger richtet in Nordfrankreich wahres Blutbad an

    Ein 73-Jähriger hat in Nordfrankreich ein wahres Blutbad angerichtet: In einem südöstlich von Amiens gelegenen Lager von Sinti und Roma erschoss der Mann drei Mitglieder einer Familie und einen Polizisten. Unter den Toten ist ein neun Monate altes Baby, der Schütze verletzte zudem ein dreijähriges Kind und einen weiteren Polizisten. Innenminister Bernard Cazeneuve sprach von "niederträchtiger Gewalt".

    AFP
  • Anwohner reagieren gelassen auf neues Flüchtlingsheim

    Völlig unaufgeregt verlief die Einwohnerversammlung zum neuen Flüchtlingsheim an der Geschwister-Scholl-Gesamtschule am Mittwochabend vor etwa 300 Interessierten. Die Fragesteller wollten zum Beispiel wissen, wie genau sie helfen können.

    Ruhrnachrichten q
  • Bahnhöfe in Budapest werden zu Flüchtlingslagern

    Immer mehr Flüchtlinge strömen in Ungarn ein. Doch die Regierung ignoriert sie schlichtweg. An den Bahnhöfen in Budapest spielen sich daher skurrile Szenen ab. Neben Pendlern gehen die Flüchtlinge ihrem ...

    Handelsblatt
  • Von halbnackt bis super sexy: Rita Oras gewagteste Outfits

    Rita Ora weiß, wie sie mit ihren Reizen umgehen muss: Nicht nur auf Konzertbühnen, sondern auch auf dem roten Teppich überzeugt die Sängerin mit ihren sexy Outfits.

    spot on news
  • Arbeitsrecht: Wer zahlt den Schaden am Auto?

    Der Chef schickt die Mitarbeiterin mit ihrem Pkw auf einen Botengang. Sie hat einen Unfall, ihr Auto ist beschädigt. Das ist ihr Pech, sagt der Arbeitgeber. Stimmt das?

    Die Zeit q
  • Polnischer Minister bestätigt Fund von "Nazi-Zug"

    Der polnische Vize-Kulturminister Piotr Zuchowski ist sich "zu 99 Prozent" sicher, dass in Polen ein gepanzerter Zug aus der Nazi-Zeit gefunden wurde. Er habe auf Geo-Radarfotos den über hundert Meter langen und unter Erde vergrabenen Zug gesehen, sagte Zuchowski in Warschau. Er gehe davon aus, dass sich möglicherweise wertvolle Fracht in dem Zug befinde.

    AFP
  • 29 Millionen! Kein Serien-Star verdient mehr als Jim Parsons

    Kein "Game of Thrones", kein "House of Cards": Die Liste der bestverdienensten US-Serienschauspieler wird von einem Comedy-Format dominiert.

    spot on news
  • Australien: Riesiges Korallenriff verblüfft Forscher - SPIEGEL ONLINE - Video

    Im Süden Australien hat ein Unterwasserroboter eine lebensreiche Meereslandschaft entdeckt - sie ähnelt dem bekannten Great Barrier Reef.

    Spiegel q
  • Baby stranguliert sich an Ikea-Haken

    Es war ein tragischer Todesfall: Ein 14 Monate altes Baby starb in Großbritannien, als es sich in einem Ikea-Bett strangulierte. Der schwedische Möbelriese reagiert nun auf den Vorfall und warnt vor Strangulationsgefahren.

    Yahoo Finanzen
  • Top-Banker zieht es in die Provinz

    Eigene Entscheidungen statt Bürokratie, Familie statt Geschäftsreise - immer weniger Top-Banker wollen in den kalten Türmen der Finanzmetropolen Karriere machen. Stattdessen zieht es sie in die behagliche ...

    Handelsblatt
  • Jennifer Lopez: Ein ganz normaler Abeitstag (10 Fotos)

    Jennifer Lopez wird im kommenden Jahr ihr TV-Debüt als Hauptdarstellerin einer Krimi-Serie feiern. Damit sich diese nicht - ähnlich wie ihre Musikkarriere - zu einer lahmen Ente entwickelt, arbeitete die Schauspielerin mit großem Elan und unermüdlich am Filmset.

    WENN
  • George W. Bush am Tiefpunkt seiner politischen Karriere

    Zehn Jahre nachdem der verheerende Wirbelsturm “Katrina” über New Orleans fegte und schwere Zerstörungen anrichtete, hat der damalige US-Präsident George W. Bush die Stadt besucht. Bush traf sich mit Schülern der Easton Charter High School, wie am ersten Jahrestag. Bush wurde von seiner Ehefrau Laura begleitet, deren Stiftung beim Wiederaufbau der ältesten öffentlichen Schule von New Orleans half. George W. Bush lobte die Fortschritte, die New Orleans nach dem Wirbelsturm “Katrina” gemacht hat, zeigte allerdings keinerlei Bedauern für das zögerliche Krisenmanagement seiner Regierung. Am 29. August 2005 fegte einer der schwersten Hurrikane der US-Geschichte über New Orleans. 1.800 Menschen kamen ums Leben, 80 Prozent der Stadt wurden überflutet. Erst drei Tage später unterbrach Bush seinen Sommerurlaub. Die für die Katastrophenhilfe zuständige Bundesbehörde FEMA zeigte sich überfordert. Für US-Bürger gilt “Katrina” als der Tiefpunkt der Präsidentschaft von George W. Bush.

    Euronews Videos
  • Palettenweise Bananenkisten mit Rauschgift entdeckt

    Versteckt in Bananenkisten auf Dutzenden Paletten hat die Polizei im Großmarkt von Essen eine große Menge Rauschgift sichergestellt. «Wir gehen im Moment davon aus, dass es sich um Kokain handelt», sagte eine Polizeisprecherin am Donnerstag.

    dpa
  • Daniela Katzenberger: Perfekt gestylte Mama

    Seit Herzogin Catherine wenige Stunden nach ihrer Entbindung frisch geföhnt vor die Klinik trat hat man eine frischgebackene Mutter nicht mehr so gestylt gesehen, wie Daniela Katzenberger sich nun auf Facebook zeigt.

    spot on news
  • Fußball - Guardiolas Glaube an den zweiten Anzug

    Mit ausgezehrtem Kader geht der FC Bayern in den Kracher gegen Bayer Leverkusen. Pep Guardiola scheint es jedoch gerade recht, nicht die Qual der Wahl zu haben.

    Eurosport
  • Krebsmedikament wird knapp - Todesfälle befürchtet

    Lieferengpässe bei einem wichtigen Krebsmedikament gefährden die Versorgung von Patienten. In Deutschland fehle das Chemotherapeutikum Melphalan, das unter anderem gegen das Multiple Myelom genutzt wird, eine bösartige Erkrankung des Knochenmarks.

    dpa
  • Tausende demonstrieren in Dresden für Flüchtlinge

    Bis zu 5000 Menschen haben in Dresden für Flüchtlinge und gegen die aktuelle Asylpolitik demonstriert. Ihr Protest unter dem Slogan «Es reicht! Schutz für Geflüchtete statt Verständnis für Rassisten» richtete sich auch gegen die fremdenfeindlichen Krawalle in der nahen Kleinstadt Heidenau.

    dpa