Mit der Verwendung von Yahoo erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.

  • „American Beauty“-Fotografien feiern den weiblichen Körper – in allen Größen und Formen

    Kelly Phillips BadalRedakteurinWahre „American Beauties“ gibt es in allen Formen, Größen, Altersgruppen und Ethnien. Aber sie kommen nicht immer in den Massenmedien vor – es hat sich immer wieder gezeigt, dass es hier an Vielfalt fehlt.Vielleicht haben

    yahoo-style-de-international
  • Neue praktische Funktionen für WhatsApp

    Lästige WhatsApp-Kontakte lassen sich bald noch besser ignorieren: In einer neuen Version des Chat-Programms, aktuell offenbar nur in einem Beta-Stadium für Android über die offizielle WhatsApp-Homepage verfügbar, lassen sich laut "RP Online" auch einzelne

    spot on news
  • Patrick Stewart: Schräges Verhältnis zum Schwiegervater

    Für seinen Schwiegervater ist Schauspieler Patrick Stewart (75) sein "Sohn". Das klingt zunächst einmal perfekt: Der Vater seiner Ehefrau scheint den "Star Trek"-Darsteller ins Herz geschlossen zu haben. Im Interview mit der "Daily Mail" gab Stewart jetzt

    spot on news
  • 10 Dinge, die Sie nach der Installation von Windows 10 einstellen sollten - Tipps für Windows 10 | TecChannel.de

    Sobald Sie Windows 10 installiert haben, sollten Sie einige Einstellungen überprüfen und anpassen. Dadurch macht die Arbeit mit Windows 10 mehr Spaß, das System ist stabiler und auch die Sicherheit wird deutlich erhöht.

    tecchannel.de q
  • Was ist aus den "Eine schrecklich nette Familie"-Stars geworden? (12 Fotos)

    Mit ihrem neuen Film "Vacation" feiert Christina Applegate ihrer Rückkehr ins Comedy-Fach, immerhin spielte sie elf Staffeln lang die Rolle der Kelly Bundy in "Eine schrecklich nette Familie". Doch was ist eigentlich aus den anderen Stars von damals geworden

    CF Bigas
  • Putin: Nähe von EU und USA «seltsam»

    Die Europäische Union lässt sich aus Sicht von Kremlchef Wladimir Putin in politischen Entscheidungen viel zu sehr von den USA beeinflussen. Auf die Frage, ob in Europa ein neuer Krieg möglich sei, antwortete der Präsident im Interview des Schweizer

    dpa
  • Elf Top-Transfers der Bundesliga

    Wer kommt? Wer geht? Gut zwei Wochen vor dem Start in die Fußball-Bundesliga und fünf Wochen vor dem Ende der Transferfrist haben die Clubs noch längst nicht alles entschieden.  Doch nicht nur der FC Bayern München hat sich in Douglas Costa und

    dpa
  • Rita Ora: "Ich habe meine Brüste gehasst"

    So ändern sich die Zeiten: Vor wenigen Wochen war Pop-Star Rita Ora (24, "Poison") treibende Kraft der "Free the Nipple"-Bewegung auf Instagram. Auf der sozialen Foto-Plattform ist ja viel erlaubt, die Abbildung weiblicher Brustwarzen aber nicht. Also

    spot on news
  • Jason Statham verkauft seine Hollywood-Villa

    Wenn es läuft, dann richtig: Jason Statham (48) konnte sich in den vergangenen Jahren kaum vor Rollenangeboten retten. Zahlreiche Auftritte als der moderne Prototyp eines Action-Stars spülten unter anderem mit der "The Expendables"- und der "Transporter

    spot on news
  • Angst vor Börsenabsturz in China: “Dagegen ist Griechenland ein Kindergeburtstag”

    Ein neuer Kursrutsch in China hat auch den deutschen Aktienmarkt in Mitleidenschaft gezogen. Am Nachmittag drückte die schwach erwartete Wall Street zusätzlich auf die Stimmung und ließ den deutschen Leitindex Dax um 1,84 Prozent auf 11 138,85 Punkte absacken. Der wichtige Shanghai Composite Index war bis zum Handelsschluss um 8,5 Prozent eingebrochen – so stark wie seit Anfang 2007 nicht mehr. Huang Cendong, Analyst bei Guojin Securities, Peking: “Die Zentralbank hat ja kürzlich versucht, mit Maßnahmen den Markt zu beruhigen. Das hat die Volksmeinung, überhaupt nicht gefestigt. Der große Absturz heute erinnert die Leute an den jüngsten Crash. Schließlich war der letzte Einbruch tragisch und ist immer noch sehr präsent in den Köpfen der Menschen. Also, auf kurze Sicht kann die Stimmungslage auf dem Markt für heftiges Auf und Ab sorgen.” Mit Handelsverboten für bestimmte Aktien, mehr Liquidität und Konjunkturspritzen hatte die chinesische Regierung den jüngsten Börseneinbruch um 30 Prozent vorübergehend gestoppt. Im Sommer 2014 hatten die chinesischen Börsen Shanghai und Shenzhen zu einer rasanten Rally angesetzt. Bis Mitte dieses Jahres ging es um etwa 150 Prozent aufwärts. Dann kam der befürchtete Einbruch: Auf Chinas Aktienmarkt wurden in wenigen Tage 3,6 Billionen Euro an Wert vernichtet. Robert Halver, Baader Bank,

    Euronews Videos
  • Dresdner Polizei sichert Flüchtlings-Zeltstadt

    Nach gewaltsamen Ausschreitungen hat die Polizei in Dresden den Schutz für die Flüchtlings-Zeltstadt verstärkt. Zusätzliche Beamte seien in den Bereich der Notunterkunft abkommandiert worden, die Polizei sei dort rund um die Uhr im Einsatz, teilte ein

    AFP
  • Pressestimmen zum Großen Preis von Ungarn

    Die Deutsche Presse-Agentur hat internationale Pressestimmen zum Großen Preis von Ungarn zusammengestellt. ITALIEN:«Gazzetta dello Sport»: «Vettel, der Zauberer. Vettel hat zwei Mal gewonnen: Mit Tatsachen und mit Worten. Er hat für Ferrari

    dpa
  • Guido Maria Kretschmer aus Bar geworfen!

    Eigentlich wollte Guido Maria Kretschmer nur einen schönen Abend in der "Bar jeder Vernunft" in Berlin genießen und seiner guten Freundin, Kabarettistin Gabi Decker, zuschauen. Doch wie "Bunte" berichtet, gab es offenbar ein Missverständnis mit einer

    CF
  • Preisschlacht: Wie sich Aldi und Lidl aufreiben

    Beim Blick ins Regal von Aldi und Lidl tut sich Erstaunliches: Der Preis ist seit jeher heiß – doch seit ein paar Monaten ist er auffällig heißer. Wer in diesen Tagen bei Aldi einkaufen geht, traut seinen Augen nicht – Schnäppchen türmt sich über Schnäppchen

    The Rise and Fall
  • Die Sorge um Liam Neeson ist angeblich unberechtigt

    Auch wenn Liam Neeson im Juni 63 Jahre alt geworden ist, so haben die meisten wohl das Bild des abgeklärten Action-Stars vor Augen, wenn sie an den Schauspieler denken. Auf Paparazzi-Bildern vom Wochenende sieht Neeson aber alles andere als gesund aus

    spot on news
  • Peinliche Werbepanne? Borkum lockt mit "Vögelurlaub"

    Genialer Werbeschachzug oder peinliche PR-Panne? Derzeit macht die Insel Borkum mit einer ganz besonderen Anzeige von sich Reden. Unter anderem auf Facebook wirbt die beliebte Urlaubsinsel mit dem sonderbaren Slogan: "Vögelurlaub macht man auf Borkum"

    CF
  • Studentin verpulvert College-Geld und gibt Eltern die Schuld

    Eine 22-jährige Studentin namens Kim rief völlig verzweifelt in der Radiosendung "The Bert Show" an und wollte einen Rat: Sie hat in weniger als einem Jahr den kompletten College-Fonds von 90.000 US-Dollar (rund 82.000 Euro) verbraucht, den ihre Großeltern

    CF
  • Projekt Jing-Jin-Ji: China plant 130-Millionen-Megacity - SPIEGEL ONLINE

    Eine Fläche, mehr als doppelt so groß wie Bayern: Peking wird nach dem Willen der chinesischen Staatsführung mit zwei seiner Nachbarregionen zur gewaltigsten Stadt der Welt verschmolzen. Name des Giga-Projekts: Jing-Jin-Ji.

    Spiegel q
  • Die Deutschen: So sind wir eben

    Kein Tempolimit, Regulierungswut und ein Humordefizit: ZEIT-Korrespondenten erklären ihren Freunden im Ausland, warum sie Deutschland trotzdem lieben.

    Die Zeit q
  • Liebe am Arbeitsplatz: Was geht nicht?

    Verstohlene Blicke hinter dem Monitor, eine flüchtige Berührung in der Kaffeeküche: Wer mit einem Kollegen eine Beziehung hat, hat es nicht unbedingt leicht. Die Liebe geheim halten oder offen zeigen? Psychotherapeut und Buchautor Wolfgang Krüger gibt

    dpa