Mit der Verwendung von Yahoo erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.

Entfernen

Podolskis Abschiedsspiel im DFB-Trikot

Best of Poldi: "Doppelpass. Alleine? Vergiss es!"

Das England-Spiel wird sein letztes sein: Lukas Podolski verabschiedet sich mit seinem 130. Länderspiel! Seine besten Sprüche

  • Zeitung: Vergewaltigung eines Mädchens live auf Facebook

    Eine 15-Jährige ist in Chicago laut Medienberichten von einer Gruppe von Menschen vergewaltigt worden - und der Angriff wurde live auf Facebook gezeigt. Rund 40 Menschen sahen die Vergewaltigung in einem Live-Stream des sozialen Netzwerks, wie die «Chicago Tribune» berichtete.

    dpa
  • Türkei: "Ist Erdoğan noch bei Sinnen?"

    Deutsche Politiker haben den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan aufgefordert, weitere Provokationen zu unterlassen. "Der Stolz einer Nation kann nicht durch das Beleidigen anderer verteidigt werden", sagte der Chef der konservativen EVP-Fraktion im EU-Parlament, Manfred Weber, den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Erdoğans Attacken würden "mit jedem Tag bizarrer". Europa aber stehe zusammen und werde sich nicht provozieren lassen. Erdoğan schade mit seinen Attacken seinem eigenen Land am meisten. SPD-Chef und -Kanzlerkandidat Martin Schulz warnte den türkischen Präsidenten davor, Menschen in Deutschland durch Nazivergleiche gegeneinander aufzuhetzen. "Deshalb muss man auch Herrn Erdoğan

    Die Zeit q
  • Robbie Williams bringt sich als Russlands ESC-Kandidat ins Gespräch

    Der britische Popstar Robbie Williams hat sich als Russlands Kandidaten für den Eurovision Song Contest (ESC) ins Gespräch gebracht - und damit nicht überall Begeisterung ausgelöst. "Ich würde Russland gerne beim Eurovision repräsentieren", sagte Williams am Montagabend in der Sendung "Pust Govorjat" (Lass sie sprechen) im Staatssender Kanal Eins. "Komm schon Russland, wir können gewinnen."

    AFP
  • 11 Dinge, die Gäste im Restaurant machen und jeder Kellner hasst

    Wer schon mal in einem Restaurant oder in einer Bar gekellnert hat, kennt vermutlich die Probleme, mit denen Servicekräfte in der Gastronomie zu kämpfen haben: arbeiten, wenn andere frei haben, Schichtdienst und körperliche Anstrengung. Am Ende des Tages zählt, wie viel Trinkgeld man eingenommen hat. Hinzukommen die Gäste, die sich natürlich auch mal daneben benehmen. Es gibt aber ganz bestimmte Dinge, die Gäste im Restaurant tun, die jeder Kellner hasst. Wir geben einen Überblick. 1. Wechselgeld als Trinkgeld auf dem Tisch lassen Natürlich ist es nett, wenn der Gast Trinkgeld liegen lässt. Aber nicht, wenn es sich dabei um das Wechselgeld aus Cent-Münzen handelt. Was man selber nicht in der

    Stern q
  • Suri Cruise sieht Mama Katie Holmes zum Verwechseln ähnlich

    Schauspielerin Katie Holmes hat eine kleine Doppelgängerin. Ihre Tochter Suri Cruise ist ihr wie aus dem Gesicht geschnitten, wie ein neues Foto auf Instagram beweist.

    Yahoo, spot on news
  • Ivanka Trump macht sich im Weißen Haus breit

    US-Präsident Donald Trump bekommt im Weißen Haus weitere familiäre Unterstützung: Seine Tochter Ivanka soll Büroräume im Westflügel beziehen.

    Yahoo, spot on news
  • Ohne BH: Angelina Jolie zeigt Nippel beim Erzbischof!

    Beim Treffen mit dem Erzbischof von Canterbury in London zeigt Angelina Jolie ihre Nippel.

    Promiflash Video
  • Mit Münzen gefütterte Schildkröte in Thailand zwei Wochen nach OP gestorben

    Nachdem ihr fast tausend Münzen herausoperiert worden waren, schien die in Thailand lebende Meeresschildkröte Omsin auf dem Weg der Genesung zu sein. Nun ist sie allerdings nach einer plötzlichen Verschlechterung ihres Zustands gestorben, wie die Tierärzte am Dienstag in Bangkok mitteilten. Das Schicksal der Schildkröte hatte große Anteilnahme ausgelöst.

    AFP
  • Berlin feiert Tunneldurchbruch im innerstädtischen U-Bahnnetz

    Ein Lückenschluss im Berliner U-Bahnnetz kommt weiter voran: Am Mittwoch durchbrachen Arbeiter die letzte Trennwand zwischen dem neu gebohrten Verlängerungstunnel der Linie U5 vom Alexanderplatz und dem bereits bestehenden Bahnhof Brandenburger Tor, an dem die U55 verkehrt. Durch die Verbindung der beiden Linien soll eine durchgehende Ost-West-Verbindung zwischen dem Hauptbahnhof über den Alexanderplatz bis zur U5-Endhaltestelle Hönow geschaffen werden.

    AFP
  • Diesel-Fahrverbot: Kfz-Innung greift Autohersteller an

    Die Autohändler erwarten durch das kommende Fahrverbot in Stuttgart einen erheblichen Wertverlust ihrer Gebrauchtwagen mit Dieselmotor. Die Regierung müsse die Hersteller zur Verantwortung ziehen. Stuttgart. - Das von Januar 2018 an für den Stuttgarter Kessel und Teile von Feuerbach und Zuffenhausen zeitweise geplante Diesel-Fahrverbot trifft auch die Autohändler. Nur neue Fahrzeuge der Euronorm 6 sollen vom Fahrverbot bei Feinstaubalarm ausgenommen sein. Genauso wie die Halter seien auch die Kfz-Betriebe betroffen, und zwar erheblich, sagte Innungsobermeister Torsten Treiber bei der jüngsten Regionaltagung vor rund 200 Mitgliedern: „Wir haben ein Problem: Die Gebrauchtwagen auf unseren Höfen

    stuttgarter-nachrichten.de q
  • Elke Büdenbender: Das Elend der deutschen First Lady

    Die Rolle der Gattin des Bundespräsidenten ist nicht zeitgemäß. Ein Kommentar.

    BLZ
  • So steuert ein Pilot seine Boeing durch heftige Turbulenzen

    Das ist kein Clip für Leute mit Flugangst: Der Pilot Arthur Kielak klettert nicht nur in das Cockpit von kleinen Maschinen, mit den er bei Flugshows waghalsige Manöver fliegt. Sein Geld verdient der polnische Pilot im Dienst einer Fluggesellschaft am Steuerknüppel einer  Boeing 737. Welche enorme Konzentration und wie viel Arbeit beim Landeanflug einer Linienmaschine bei ungünstigen Wetterbedingungen erforderlich sind, verdeutlicht er mit einem Video, das er kürzlich von sich selbst aufnahm: Es zeigt die ununterbrochenen Steuerbewegungen des erfahrenen Flugkapitäns, um die Maschine beim Sinkflug auf Kurs zu halten. Das nur 49 Sekunden dauernde Video hat er auf Instagram und Facebook hochgeladen,

    Stern q
  • Polen: Strafanzeige gegen Donald Tusk

    Strafanzeige gegen Donald Tusk Verteidigungsminister Antoni Macierewicz hat gegen Donald Tusk Anzeige bei der Staatsanwaltschaft erstattet. Und zwar mit dem Vorwurf, der frühere polnische Ministerpräsident und heutige EU-Ratspräsident Tusk habe in der Zeit vom 10. April 2010 bis zum September 2014 im Rahmen der Zusammenarbeit mit Russland diplomatischen Landesverrat begangen. Der Vorwurf bezieht sich auf Artikel 129 des polnischen Strafgesetzbuches, der für Personen, die in den Beziehungen mit der Regierung eines anderen Staates oder einer ausländischen Organisation zum Schaden der Republik Polen handeln, eine Gefängnisstrafe von bis zu zehn Jahren vorsieht. Die in der Anzeige angeführten Daten

    Die Zeit q
  • Alicia von Rittberg: "Früher wollte ich Pop-Star werden"

    Am Dienstag startet die neue Event-Serie "Charité" im Ersten. Alicia von Rittberg ist eine der Hauptdarstellerinnen. Im Interview spricht sie über ihr Leben zwischen Filmset und Uni. Dabei verrät sie auch, wieso der Dreh einem Schullandheim-Aufenthalt glich und was sie früher werden wollte.

    Yahoo, spot on news
  • Junger Brite springt im Liebesrausch in Fluss - und wird von Krokodil geschnappt

    Mit gedankenlosem Balzverhalten hat ein 18-Jähriger in Australien sich selbst in Lebensgefahr gebracht - und die Angebetete ziemlich kalt gelassen. Der britische Rucksackreisende Lee de Paauw war am Wochenende angetrunken in den Johnstone River im Bundesstaat Queensland gesprungen, um eine junge Frau zu beeindrucken. Interesse an ihm zeigte dann aber vor allem ein Salzwasserkrokodil, das sich in seinem Arm festbiss und zwei Knochenbrüche verursachte. De Paauw kam knapp mit dem Leben davon.

    AFP
  • Ikea-Bleistifte: Ist das Mitnehmen erlaubt?

    Fast jeder Besucher des schwedischen Möbelhauses hat wohl schon mal Ikea-Bleistifte mitgenommen. Aber ist das überhaupt erlaubt oder begehen die Kunden hier schon Diebstahl?

    Yahoo
  • Warum eine weiße Zimmerdecke ein großer Fehler ist (7 Fotos)

    Schlicht, neutral, elegant: Weiße Decken in unseren Wohnungen sind immer am besten, oder? Aber sein wir doch einmal ehrlich: Wir sind es einfach gewohnt, weiße Decken in Häusern, Einkaufszentren oder Büros zu sehen. Sie gibt es fast immer und überall, so dass wir überhaupt nicht darüber nachdenken. Aber vielleicht sollten wir das mal? Zwar gibt es viele Gründe, warum die weiße Decke zu den Klassikern zählt. Sie scheint immer sauber zu sein, ist hell und luftig und gibt Räumen natürlich Größe. Dazu ist Weiß der perfekte Hintergrund für alle Arten von Innenraumgestaltungen. Aber nicht immer ist eine weiße Decke die beste Lösung und zuweilen tut ein wenig Farbe gut. Wir nehmen dich mit auf eine kleine Gedankenreise.

    homify
  • Stimmen: "Seine Geschwindigkeit ist nicht unsere Dimension"

    Der Trainer der Hertha verzweifelt an der Schnelligkeit des Kölner Top-Torjägers, Thomas Tuchel hadert im Nachgang etwas mit der Leistung seines Teams. Die Stimmen.

    Goal.com
  • Prinz Charles und Diana: Wie viel Zwang steckte hinter ihrer Ehe?

    Die Ehe von Prinz Charles und Lady Diana ist nach wie vor von Gerüchten umgeben. In einer neuen Biografie heißt es nun, das Paar habe aus einem Zwang heraus geheiratet.

    Yahoo, spot on news