Mit der Verwendung von Yahoo erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.

Entfernen

Der Countdown zu den Oscars 2017

Die besten Rollen von Denzel Washington

Der Hollywood-Star hat jeden wichtigen Filmpreis gewonnen. 2017 könnte ein weiterer Oscar dazukommen. Das sind seine besten Filme

  • Ihre Uni meldet sich: Böser Brief an Kellyanne Conway

    Im Jahr 1989 graduierte Kellyanne Conway an der Trinity Washington University und es scheint, als sei es den Uni-Verantwortlichen ein Bedürfnis, sich von Donald Trumps Top-Beraterin zu distanzieren. Präsidentin Patricia McGuire verfasste zumindest einen vernichtenden Brief.

    Yahoo
  • Hannelore Kohls Tod: Schwere Vorwürfe gegen Angela Merkel

    Gerade läuft der Bundestagswahlkampf an - da macht Helmut Kohls Sohn Walter Angela Merkel heftige Vorwürfe: Die Kanzlerin habe "nicht unerheblichen Anteil am Tod meiner Mutter", sagt Walter Kohl.

    Yahoo, spot on news
  • TV-Koch aus Stuttgart: Vincent Klink ist wütend auf den „Raubstaat“

    Vincent Klink, Chef der Wielandshöhe, ist wütend. Vor „lauter Amtsschimmel“ sei das Kochen fast zur Nebensache geworden. Das Finanzamt will von ihm 16.000 Euro für ein Essen, das es gar nicht gegeben hat. Stuttgart - Koch hat er gelernt – und nicht Rechtsanwalt. Wie schwer es geworden ist, ein Restaurant zu führen, ohne Ärger mit dem Finanzamt und dem Gesetzgeber zu bekommen, macht den Sternekoch Vincent Klink wütend. Der Patron der Wielandshöhe prangert die kuriosen Auswüchse einer verworrenen Rechtslage in seinem Internetblog an. Die Nachzahlung von 16 000 Euro an die Steuerbehörde hat bei ihm das Fass zum Überlaufen gebracht. Das Geld wurde fällig für etwas, das es gar nicht gegeben hat. „Der

    Stuttgarter Zeitung q
  • Barack Obama: Aufgetaucht zum Abtauchen

    Barack Obama ist wieder aufgetaucht, aus dem türkisfarbenen Wasser der Karibik, beim Kitesurfen. Eigentlich müsste diese Kolumne jetzt vom verdienten Urlaub Obamas handeln oder von der Frage, wie es sein kann, dass jemand nach acht Jahren Vollstress immer noch so durchtrainiert aussieht. Tut sie aber nicht, denn etwas anderes zieht unsere Aufmerksamkeit auf sich. Es ist pfirsichfarben, trägt einen Gay-Dentist-Bart und hört auf den Namen Richard Branson. Das ist der Mann, der mit Obama gerade in der Karibik abhängt, natürlich vor seiner eigenen Insel. Branson, wir erinnern uns, ist diese britische Nervensäge, die sich alle fünf Jahre mit irgendeiner Weltumrundung im Heißluftballon oder Ärmelkanaldurchschwimmung

    Die Zeit q
  • Überraschendes Baby-Glück: Caroline Beil ist mit 50 wieder schwanger

    Es ist eine kleine Sensation: Caroline Beil erwartet im Alter von 50 Jahren ihr zweites Kind. Im Interview mit der Zeitschrift "Bunte" hat die Moderatorin die frohe Botschaft verkündet - und sich gegen Kritik gewehrt.

    Yahoo, spot on news
  • Keanu Reeves wird nicht mehr auf Promi-Partys eingeladen

    Keanu Reeves ist ein Phänomen: Er zählt zu den bekanntesten Schauspielern in Hollywood und doch wird er nicht auf Promi-Partys eingeladen. Oder ist das vielleicht sogar gewollt?

    Yahoo, spot on news
  • Familiendrama im Kreis Ludwigsburg: Mutter findet Söhne tot im Haus des Vaters

    Zwei vier- und fünfjährige Buben verbringen das Wochenende bei ihrem Vater. Am Samstag findet die Mutter die Kinder tot im Haus des von ihr getrennt lebenden Vaters auf. Der 38-Jährige verletzt sich selbst und steht unter Tatverdacht. Stuttgart - Es könnte ein perfekter Sonntagnachmittag sein: Sonnenschein und milde Temperaturen, fast vorfrühlingshaft ist dieser Sonntag. Auf dem Bolzplatz am Kreuzbach in Aurich, einem Ortsteil von Vaihingen/Enz (Kreis Ludwigsburg) spielen unbeschwert ein paar Kinder. Einige Spaziergänger sind unterwegs. Nichts deutet auf das hin, was sich am Tag zuvor im Ortskern abgespielt haben muss: Am Samstagabend findet die vom Vater getrennt lebende Mutter die beiden vier

    stuttgarter-nachrichten.de q
  • Trauer: Angelina Jolie spricht erstmals über Scheidung

    Ihr trauriger Blick verrät alles. Angelina Jolie sprach nun erstmals in einem Interview über ihre Scheidung von Brad Pitt. Dabei kämpfte die Schauspielerin mit den Tränen.

    Zoomin.tv
  • Wird Deutschland zum Abschiebeland?

    Es ist nicht die erste Verschärfung der Asylpolitik seit dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise Ende 2015. Vor allem der Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt hat die Sorgen um die innere Sicherheit weiter verschärft.

    dpa
  • Donald Trump: So protzig ist sein privates Weißes Haus

    Prunk und Protz überwiegen in Mar-a-Lago, dem Zweitwohnsitz von Donald Trump in Florida. Nahezu jedes Wochenende verbringt der US-Präsident dort. Doch was macht die Faszination eigentlich aus?

    Yahoo, spot on news
  • So heißen die deutschen Schlager-Stars wirklich (10 Fotos)

    Die Schlagerwelt lebt vom schönen Schein. Schöne Stimmen, schöne Kleider, schöne Namen. Gerade bei Letzterem wird allerdings gerne mal ein bisschen geschummelt. Denn die echten Namen der Schlagerstars sind im Vergleich zu denen, die sie auf der Bühne benutzen, meistens recht unglamourös.

    Yahoo Stars Deutschland
  • Forscherteam entdeckt rund um Zwergstern Trappist-1 sieben erdähnliche Planeten

    Ein internationales Forscherteam hat in etwa 40 Lichtjahren Entfernung von der Erde sieben erdähnliche Planeten entdeckt - und ist nun davon überzeugt, die bislang vielversprechendste Fährte zu außerirdischen Leben verfolgen zu können. Auf drei der Planeten rund um den Zwergstern namens Trappist-1 könnte es womöglich Wasser geben und damit die Voraussetzung für Leben, erklärten die Forscher am Mittwoch im Fachmagazin "Nature".

    AFP
  • Und der erste Brexit-Sieger heißt? Antwerpen!

    Viele britischen Unternehmen spielen noch verschiedene Szenarien durch, wie sie auf den Brexit reagieren und wohin sie Teile ihrer Mannschaft verlegen sollten. Einige Briten schaffen dagegen bereits Fakten: ein Orchester zieht nach Antwerpen.

    Handelsblatt
  • Berliner Jobcenter und Geflüchtete: Der Hunger kommt

    Berliner Jobcenter und Geflüchtete Berliner Jobcenter kürzen immer mehr Geflüchteten, die noch in einer Unterkunft leben, die Leistungen für Essen und Strom. Eigentlich sollte die Gesetzesänderung eine Ungerechtigkeit beseitigen. Stattdessen führt sie in Berlin aber aktuell zu Not und Entsetzen bei vielen Flüchtlingen, die plötzlich kein Geld für Lebensmittel mehr bekommen. Denn immer öfter, klagen diese und ihre UnterstützerInnen, kürzten Jobcenter Hartz-IV-Leistungen Geflüchteter, deren Asylanträge anerkannt sind, die aber mangels Wohnungen noch in Flüchtlingsheimen untergebracht sind. Ursache ist eine im vergangenen Jahr beschlossene und zum 1. August 2016 in Kraft getretene Änderung des Paragrafen

    Taz q
  • Umfrage: AfD verliert deutlich an Wählergunst

    Die AfD hat in den vergangenen Wochen deutlich an Wählergunst verloren. Nach einer Forsa-Umfrage im Auftrag des Magazins «Stern» und des Fernsehsenders RTL würde die Partei derzeit acht Prozent der Stimmen erhalten - nachdem sie Ende Dezember noch bei zwölf Prozent gelegen hatte.

    dpa
  • Paris Hilton hat einen Neuen - wie schon so oft

    Paris gilt nicht umsonst als die Stadt der Liebe. Nur für Paris Hilton wollte es trotz ihres Namens noch nicht so wirklich mit der persönlichen Lovestory klappen - bis jetzt?

    Yahoo, spot on news
  • Top-Manager geht: Autozulieferer Prevent macht sich immer mehr Feinde - SPIEGEL ONLINE

    Der deutsch-bosnische Automobilzulieferer Prevent gerät zunehmend unter Druck. Mitten im Machtkampf um den Konkurrenten Grammer geht der Chef der Automotive-Sparte, Torsten Walter. Der frühere BMW-Manager verlässt Prevent nach sechs Jahren, wie die Eigentümerfamilie Hastor dem manager magazin bestätigte. Hintergrund sind die wachsenden Probleme des umstrittenen Zulieferers mit der Autoindustrie. Zwar ist der verschwiegene Konzern mit einem Umsatz von über drei Milliarden Euro inzwischen eine relevante Größe. Doch die Prevent Gruppe verprellt immer mehr Kunden. Während die Inhaberfamilie von einem "wechselhaften" Auftragseingang und "normalen Zyklen" spricht, schauen große Hersteller zunehmend

    Spiegel q
  • Boris Palmer rechnet vor: Chicago gefährlicher als Afghanistan?

    Wenn man Afghanen nicht zumutet, in ihre Heimat zurückzukehren, sollte man dies dann den deutschen Polizisten am Hindukusch zumuten?, fragt der Tübinger Grünen-OB Boris Palmer. Tübingen - Darf man nach Afghanistan abschieben? In den vielstimmigen Meinungschor mischt sich nun auch der Tübinger OB Boris Palmer ein. Und er hat es damit bis in die Online-Ausgabe der Tagesschau geschafft. Der studierte Mathematiker hat nämlich einfach mal das Risiko in verschiedenen Ländern verglichen, dort gewaltsam zu Tode zu kommen. „Für Afghanistan kommen auf 30 Millionen Einwohner 5000 zivile Opfer. Das ist eine Rate von 1:6000“, rechnet er auf Facebook vor und stellt dann die Zahlen der USA entgegen: 1:20.000.

    Stuttgarter Zeitung q
  • 500 Jahre alte Prophezeiung kündigt Weltuntergang 2017 an

    Haben Sie für Ende dieses Jahres bereits etwas geplant? Dann sollten Sie es besser absagen: Glaubt man einem italienischen Philosophen aus dem 16. Jahrhundert, wird die Welt noch 2017 untergehen. Und er könnte Recht haben. Denn es gibt Zeichen, dass die Apokalypse bereits begonnen hat.

    Yahoo Nachrichten Deutschland
  • Kann das gut gehen? Wolfgang Joop zieht zu seiner Ex-Frau

    Das war's mit der Villa am See: Wolfgang Joop zieht um. Der Modedesigner hat seine Potsdamer Villa verkauft und zieht auf das Landgut der Familie - wo auch seine Ex-Frau lebt.

    Yahoo, spot on news