Mit der Verwendung von Yahoo erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.

  • Sexual-Straftaten in Flüchtling-Erstaufnahme: Fall Eisenhüttenstadt: DRK-Erstaufnahmeleiter gibt auf - Schlagzeilen

    08.02.2016 von Alexander Fröhlich Erste Zuflucht. Das Erstaufnahmelager „Unterschleuse“ in Eisenhüttenstadt besteht aus dreizehn Hallen. Hier leben Flüchtlinge, die gerade erst in Brandenburg angekommen sind. Mitarbeiterinnen berichten von sexuellen Übergriffen durch einen Dolmetscher und davon, die Heimleitung habe nicht geholfen. Foto: picture alliance / dpa UPDATE - Die Vorwürfe wiegen offenbar schwer: Nun gibt ein leitender DRK-Mitarbeiter in der Flüchtlings-Erstaufnahme in Eisenhüttenstadt seinen Posten auf. Es geht um den nachlässigen Umgang mit DRK-Standards und mit Hinweisen auf Sexualstraftaten. Potsdam - Nach den Vorwürfen gegen das Deutsche Rote Kreuz an der Erstaufnahme-Einrichtung

    PNN q
  • Siamesisches Zwillings-Mädchen: Wie geht es Lea Block heute? - Stern TV

    Aus der kleinen Lea, dem siamesischen Zwillingsmädchen aus den Nachrichten von damals, ist inzwischen ein fröhlicher Teenager geworden. Die 12-Jährige ist mit ihren 1,65 Metern schon fast so groß wie ihre Mutter Nelly. Lea ist gerne an der frischen Luft, spielt mit ihren Geschwistern Dorothea, Tim, Ben und Esther – und in der Schule lernt sie fleißig. Dass das Mädchen immer wieder Fortschritte macht und neue Dinge lernt, ist keineswegs selbstverständlich: Seit ihrer Geburt begleitet stern TV das Leben des Mädchens. Lea Block wurde 2003 als siamesischer Zwilling geboren. Sie war mit ihrer Schwester Tabea an der Schädeldecke zusammengewachsen. Die Fehlbildung wurde bereits in der 12. Schwangerschaftswoche

    Stern q
  • Gratis für Flüchtlinge: Museum ist erschrocken über Hass-Reaktionen

    Wegen des gratis Eintritts für Flüchtlinge sieht sich ein Freilichtmuseum urplötzlich als Zielscheibe des Hasses. Der Hessenpark im Taunus wurde von der scheinbar wie aus dem Nichts aufgetauchten Welle an Protestbekundungen überrascht – schließlich haben Flüchtlinge und ihre Betreuer bereits seit September vergangenen Jahres freien Zutritt. Die Landeseinrichtung schlägt jetzt auf Facebook zurück. 

    Yahoo Nachrichten
  • FC Bayern München: Die potentiellen Nachfolger für Robert Lewandowski (9 Fotos)

    ​Bleibt er oder geht er? Die Spekulationen um Bayern Münchens Torjäger Robert Lewandowski reißen nicht ab. Noch immer ist nicht entschieden, ob der Pole seinen Vertrag beim Rekordmeister erfüllt, womöglich sogar verlängert, oder den Verein doch verlässt. Wenn letzteres eintreffen sollte, könnte der deutsche Rekordmeister auf einen der folgenden Kandidaten zurückgreifen: Foto: Gettyimages Karim Benzema Gonzalo Higuain Pierre-Emerick Aubameyang Romelu Lukaku Paulo Dybala Mario Gomez Harry Kane...

    90 minutes Slideshows DE
  • Erste Ermittlungen: Menschliches Versagen löste Zugtragödie aus

    Das schwere Zugunglück in Bayern mit mindestens zehn Toten ist laut ersten Ermittlungen durch menschliches Versagen ausgelöst worden. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus zuverlässiger Quelle.

    dpa
  • Schnelle Nummer auf der Motorhaube: Frau will Polizist verführen

    Eine alkoholisierte Saarbrückerin machte ausgerechnet einem Polizisten ein eindeutiges Angebot: Sie räkelte sich auf der Motorhaube eines Streifenwagens und habe „Nimm mich“ gestöhnt. Eigentlich sollte es für die Polizeibeamten nur ein Routineeinsatz werden, als sie in der Nacht zu einer Gaststätte im Stadtteil Dudweiler in Saarbrücken gerufen wurden. Die Verkehrspolizei, die zeitgleich im Einsatz war, kam zur Unterstützung hinzu. Vor Ort wollten die Einsatzkräfte den Vorfall klären. ...

    Yahoo Nachrichten
  • Österreich: Vergewaltigt im Hallenbad

    © Marcus Kaufhold Der Vergewaltiger wurde noch im Schwimmbad verhaftet „Wie erst jetzt bekannt wurde“, so begann dieser Tage in vielen österreichischen Medien eine Meldung über ein schreckliches Ereignis im vergangenen Dezember. Ein zehn Jahre alter Junge war damals in einem öffentlichen Hallenbad im Wiener Stadtteil Meidling vergewaltigt worden. Der Junge trug schwere Verletzungen davon und musste im Krankenhaus behandelt werden. Der mutmaßliche Täter war nur wenige Monate zuvor nach Österreich eingereist. Er stammt aus dem Irak und hat Asyl beantragt. Er wurde noch am Tatort festgenommen. Offenbar ist er nach der Tat – er soll den Knaben aus der Dusche in eine Kabine gezerrt haben – nicht geflohen,

    FAZ.NET q
  • Kind schreibt formellen Brief an Eltern

    Diese Nachricht, die von einem kleinen Mädchen an ihre Eltern gerichtet ist, sorgt für jede Menge Schmunzeln im Internet. Sie bringt einen allerdings auch zum Nachdenken.

    Yahoo Nachrichten
  • "Bauer sucht Frau"-Kurt in "Schwiegertochter gesucht"-Kandidatin verliebt

    Bäumchen wechsel dich bei "Bauer sucht Frau" und "Schwiegertochter gesucht": Bauer Kurt nahm an der achten Staffel des Erfolgsformats teil und Deutschland durfte dabei sein, als er sich in der Hofwoche in seine Sonja verliebte. 2014 heiratete er die Mutter eines Sohnes sogar und fertig war das Liebesglück made by RTL. Doch nun gibt es neue Nachrichten vom Bauernhof - und der Kölner Privatsender hat anscheinend indirekt wieder seine Finger im Spiel.

    Yahoo Nachrichten
  • Wilde Schlägerei in Club

    Stuttgart City. Eine Schlägerei mit tumultartigen Szenen in einer an der Forststraße gelegenen Party-Location führte am Sonntagmorgen gegen 03.00 Uhr zu einem Polizeieinsatz mit zahlreichen Einsatzkräften. Ein Verantwortlicher der Lokalität meldete, dass sich unter den ca. 800 Gästen auch 50 bis 70 eventuell gewaltbereite Personen aufhalten sollen und er Ärger befürchtet. Beim Eintreffen von Kräften aus dem Einsatz Sicherheitskonzeption Stuttgart wurde eine Schlägerei zwischen vier bis fünf Personen aus dem Innenraum gemeldet. Durch das sofortige Einschreiten beruhigte sich die Lage dann wieder. Als es in einem im Außenbereich befindlichen Zelt zwischen rund zehn Gästen erneut eskalierte und

    Stuttgart Journal q
  • Linksextremismus: Die verborgene Gewalt

    Steine durch Fensterscheiben, Farbangriffe auf Wohnhäuser: Immer wieder ist die AfD Ziel von Gewalt. Viel Mitgefühl von anderen Parteien bekommt sie dafür nicht.

    Die Zeit q
  • Kein Scherz: Trockenlegung der Niagarafälle geplant

    Pro Sekunde rauschen 6.400 Kubikmeter Wasser die Niagarafälle herunter, wodurch das Naturwunder zum Touristenmagnet für jährlich bis zu 22 Millionen Menschen wird. Damit soll angeblich bald Schluss sein, denn wie unter anderem “Focus” berichtet, wollen die USA die Wassermassen kurzerhand umleiten. Es klingt nach einem waghalsigen Mammutprojekt, das jedoch einen triftigen Grund hat: Die beiden Brücken, die von Kanada und den USA aus auf Goat Island und Luna Island führen, müssen dringend repariert werden. ...

    Yahoo Nachrichten
  • Schlange bei lebendigem Leib verschlungen

    Wer einen empfindlichen Magen oder eine extreme Schlangenphobie hat, sollte vom Genuss dieses Videos besser Abstand nehmen. Der Inhalt ist definitiv nichts für Zartbesaitete! Was auf den ersten Blick aussieht wie eine Schlange mit zwei Schwänzen, entpuppt sich beim genaueren Hinsehen als ein brutaler Akt von Kannibalismus unter Artgenossen.

    Yahoo Nachrichten
  • Chinesin bringt mit ihren 3 „Pandas“ alle um den Verstand

    Wer demnächst durch Singapur flaniert, könnte Zeuge eines zoologischen Wunders werden. Die Chinesin Meng Jiang, die seit Jahren in der reichen Millionenmetropole lebt, führt dort nämlich gerne ihre drei „Pandas“ an der Leine spazieren.

    Yahoo Nachrichten
  • Nato plant wegen Putin eine Aufrüstung im Osten

    Der Kreml fliegt massive Luftangriffe in Syrien, die Ostukraine ist vom Waffenstillstand weit entfernt. Nun reagiert die Nato auf die aggressive Politik von Wladimir Putin und will die Truppenpräsenz im ...

    Handelsblatt
  • FA Cup: Siegtreffer! Ogbonna schockt Liverpool

    Mit seinem Kopfballtor in der letzten Minute der Verlängerung hat West Hams Angelo Ogbonna (120.) den FC Liverpool im FA Cup rausgeworfen.

    Eurosport Videos - DE
  • 20 Minuten - Asylbewerber greifen Polizisten in Thun an

    Der städtische Sicherheitsdirektor Peter Siegenthaler bestätigte im «Regionaljournal» von Schweizer Radio SRF Augenzeugenberichte, wonach die drei Bewohner des Bundesasylzentrums bei einer Ausweiskontrolle im Bälliz auf die Polizisten losgegangen seien. Es sei zu Tätlichkeiten gekommen, die den Einsatz mehrerer Polizeipatrouillen erfordert hätten, führte Siegenthaler aus. Die drei Männer seien für nähere Abklärungen auf die Polizeiwache gebracht worden. Es war laut Siegenthaler der erste Zwischenfall mit Bewohnern des Bundesasylzentrums im öffentlichen Raum. Passanten haben Vorfall beobachtet So verfolgte auch eine grosse Anzahl Zuschauer die Auseinandersetzung. Noch unbestätigt ist, dass auch

    20min.ch q
  • Staat prüft so viele Konten wie nie

    Früher konnten Behörden Bankkonten nur bei Terrorverdacht ermitteln. Im vergangenen Jahr gab es von Finanzämtern, Jobcentern oder Gerichtsvollziehern mehr als 300.000 Abfragen. Wer jetzt ins Visier gerät....

    Handelsblatt
  • Wissenschaftler beobachten erstmals direkt Gravitationswellen

    Ein internationales Team von Wissenschaftlern hat bahnbrechende Forschungsergebnisse zur Relativitätstheorie von Albert Einstein vorgelegt: Die Forscher beobachteten nach eigenen Angaben erstmals direkt sogenannte Gravitationswellen und bestätigten damit einen zentralen Baustein von Einsteins hundert Jahre alter Theorie. Die am Donnerstag in Washington präsentierten Erkenntnisse könnten helfen, die Geheimnisse um die Entstehung des Universums zu lüften.

    AFP
  • 'Bargeld wird verschwinden'

    Der Vorstandschef der Direktbank ING-Diba rechnet langfristig mit einem Ende von Münzen und Scheinen. Doch eine aktuelle Umfrage zeigt: Die Mehrzahl Deutschen will darauf so schnell nicht verzichten.

    Handelsblatt