Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen

Schließen
  • Putin-Kritiker Boris Nemzow in Moskau erschossen

    Kurz vor einer geplanten Demonstration der russischen Opposition ist in Moskau einer der letzten Kritiker von Präsident Wladimir Putin erschossen worden. Boris Nemzow sei am späten Freitagabend über eine Brücke nahe des Kreml gelaufen, als ihm ein Unbekannter

    AFP
    • "Mr. Spock" Leonard Nimoy gestorben

      Als spitzohriger Halbvulkanier Mr. Spock in der Kult-Serie "Raumschiff Enterprise" gelangte Leonard Nimoy zu Weltruhm - nun ist der US-Schauspieler im Alter von 83 Jahren gestorben. Seine Frau Susan Bay Nimoy bestätigte der "New York Times" den Tod des

      AFP
      • Bundesliga - Bayern fertigt mutige Kölner ab

        Die Lehren: Nach 15 Minuten sah es nach einem weiteren Debakel eines weiteren Bayern-Gegners aus. Doch die zweitbeste Auswärtsmannschaft aus Köln schaffte zwar nicht den sechsten Sieg auf fremdem Rasen, doch brachte der mutige FC die Bayern ordentlich

        Eurosport
        • Madonna: Europa fühlt sich heute an wie zu Nazi-Zeiten

          In dieser Woche ist Popstar Madonna für einen Auftritt bei den BRIT Awards in London nach Europa gekommen, richtig wohl scheint sich die 56-Jährige hier aber nicht zu fühlen. In einem Interview mit einem französischen Radiosender beklagt sie sich über

          CF
          • Wie die Araber ohne Deutschland aufrüsten

            Die Armee der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) lässt die Muskeln spielen. Panzer und Sondereinheiten schlagen den Angriff von schwarz-bekleideten Terroristen auf ein Containerterminal entschlossen zurück. Diese Szene der Eröffnungszeremonie der diesjährigen

            Handelsblatt
            • Peinliche Panne auf deutschem U-Boot

              Die „Tanin“, das größte je in Deutschland gebaute und an Israel verkaufte U-Boot, ist aufgrund eines Defekts nicht fahrtauglich. Ein potentieller Milliardenschaden für die Industrie.Es war eines der größten Projekte der deutschen Rüstungsindustrie: das

              Yahoo Finanzen
              • Ex-Glam-Rocker Gary Glitter zu 16 Jahren Haft verurteilt

                Der frühere britische Glam-Rocker Gary Glitter ist wegen sexuellen Missbrauchs von drei minderjährigen Mädchen zu 16 Jahren Gefängnis verurteilt worden. Mit der Haftstrafe müsse der 70-Jährige für eine versuchte Vergewaltigung und andere Taten büßen,

                AFP
                • Finanzbeamtin war Kopf einer Einbrechertruppe

                  Eine 43-jährige Finanzamt-Mitarbeiterin aus Ingolstadt half einer Einbrecherbande jahrelang dabei Münchner und Ingolstädter Villen auszurauben. Sie verschaffte den Einbrechern wichtige Informationen über reiche Opfer und deren Tresore. Knapp zwanzig

                  Yahoo Nachrichten
                  • Der Schokounternehmer, der keiner sein will

                    Petro Poroschenkos Versprechen ist jetzt schon 331 Tage alt: Am 2. April 2014 sagte der 49-Jährige in einem Interview mit der 'Bild'-Zeitung: 'Wenn ich ukrainischer Präsident werde, mache ich klaren Tisch und werde den Roshen-Konzern verkaufen.' Ende

                    Handelsblatt
                    • "Schuld"-Star Aylin Tezel: Süßer als Tiramisu

                      Ob im Dortmund-"Tatort"-Team oder in "Schuld nach Ferdinand von Schirach - Schnee" (27. Februar, 20.15 Uhr, ZDF), Aylin Tezel (31, "Almanya - Willkommen in Deutschland") verdreht den Männern den Kopf. Bei was sie selbst schwach wird, verrät die Schauspielerin

                      spot on news
                      • Neun Tote nach Massenmord im US-Bundesstaat Missouri

                        Die Kleinstadt Tyrone im US-Bundesstaat Missouri steht unter Schock: An verschiedenen Orten der ländlichen Gemeinde wurden in einer Nacht insgesamt neun Leichen gefunden. Die Polizei teilte mit, dass die meisten der Opfer erschossen worden seien. Unter

                        AFP
                        • Verfassungsschutz setzt 'stille SMS' ein

                          Der Verfassungsschutz greift zur Überwachung verdächtiger Personen immer stärker auf eine heimliche Handy-Ortung zurück. Im zweiten Halbjahr 2014 versendete der deutsche Inlandsgeheimdienst rund 142.000 sogenannte 'stille SMS' an die Mobiltelefone von

                          Handelsblatt
                          • 'Würden Sie einen Gebrauchtwagen von Tsipras kaufen?'

                            Nachdem er eine halbe Stunde gesprochen hatte, hatte Wolfgang Schäuble genug. Der Bundesfinanzminister hämmerte mit der rechten Faust auf sein Rednerpult. Das Mikrofon verstärkte den dumpfen Hall. 'Wir sind auf einem guten Kurs', sagte er, schimpfte

                            Handelsblatt
                            • Türkische Lira fällt auf Rekordtief

                              Die türkische Regierung erhöht abermals den Druck auf die Notenbank, den Leitzins weiter zu senken. Dieser müsse auf sechs Prozent gedrückt werden, forderte Wirtschaftsminister Nihat Zeybekci am Freitag der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu zufolge

                              Handelsblatt
                              • Formel 1 - Rosberg dominiert, Vettel sammelt Kilometer

                                "Das war ein ordentlicher Tag für uns, wir stehen ganz gut da", sagte Vettel: "Ich fühle mich sehr wohl im Auto, aber natürlich wollen wir noch schneller werden und uns weiter verbessern." Am Ende spulte Vettel mit 143 so viele Runden wie kein anderer

                                SID
                                • Gebrauchte Mobiltelefone: Ankaufportale gut vergleichen

                                  Das gebrauchte Smartphone mit wenigen Klicks in Geld umwandeln? Ankaufportale im Netz bieten die Gelegenheit dazu. Ihre Preise können jedoch stark variieren. Wer sich selbst um den Verkauf kümmert, erzielt oft höhere Erlöse. Ist das neue Smartphone

                                  dpa
                                  • Neue Handys und Konflikte bei Mobilfunk-Messe Mobile World Congress

                                    Smartphones erobern die Welt. Vor zehn Jahren waren sie noch klobige E-Mail-Maschinen vor allem für Geschäftsleute. Jetzt wurden allein im vergangenen Jahr rund 1,3 Milliarden Computer-Telefone verkauft. Der allgegenwärtige Computer in der Hosen

                                    dpa