Mit der Verwendung von Yahoo erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.

Griechenland-Krise: Der aktuelle Stand im Live-Ticker
Entfernen

Wimbledon 2015

Ansetzungen des Tages: Federer, Nadal & Lisicki

Verpassen Sie keinen Aufreger, keinen Höhepunkt und keinen Matchball im Live-Ticker auf eurosport.yahoo.de!

  • Analyse: Tsipras steuert Griechenland in schwere See

    Es waren Nachrichten von wohl unabsehbarer Tragweite. Erst kündigte der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras an, das Volk solle über das von ihm selbst abgelehnte Sparprogramm der Gläubiger abstimmen. Daraufhin riss den Finanzministern der

    dpa
  • Taufe von Charlotte: Die Queen ist dabei - Prinz Harry nicht

    Prinz William (33) und Herzogin Kate (33) werden bei der Taufe von Prinzessin Charlotte ihren ersten öffentlichen Auftritt mit beiden Kindern haben. Zu der Zeremonie, die am Sonntag in Norfolk abgehalten werden soll, werden laut "Daily Mail" auch die

    spot on news
  • Formel 1 auf Schleuderkurs

    Wenn am nächsten Sonntag beim Formel 1-Rennen im britischen Silverstone Nico Rosberg und Lewis Hamilton ihre Runden drehen, wird die Spannung abseits der Rennstrecke größer sein als am Ring. Das liegt nicht nur daran, dass die beiden Mercedes (Xetra

    Handelsblatt
  • Business-Knigge: So stylen Sie sich bei Hitze im Büro

    Bei 30 Grad im Schatten würde man am liebsten so wenig Stoff wie möglich tragen, im Büro muss man sich leider meist an einen Dresscode halten. Mit dem richtigen Styling können Sie aber auch am Arbeitsplatz einen kühlen Kopf bewahren. Setzen Sie auf natürliche

    spot on news
  • Architektur: Neues Leben im Öltanker

    Umgewidmeter Öltanker am endgültigen Liegeplatz: Über eine Straße wäre der Riesentanker mit dem Festland verbunden und zu Fuß oder mit dem Auto zu erreichen.

    Spiegel q
  • Wir haben alle versagt

    Ende, aus – das Tischtuch zwischen Gläubigern und Griechenland scheint zerschnitten. Für den Scherbenhaufen tragen aber wir alle die Schuld. Ein Kommentar von Jan Rübel Alexis Tsipras hat eine Menge Leute vor den Kopf gestoßen. Selbst seine engsten Mitarbeiter

    Reingezoomt
  • Schwestern wollten zum "Islamischen Staat"

    In buchstäblich letzter Minute konnte die Polizei im November verhindern, dass sich zwei Dortmunder Schwestern dem "Islamischen Staat" in Syrien anschlossen. Jetzt droht den 15 und 19 Jahre alten Mädchen ein Verfahren vor dem Jugendschöffengericht.

    Ruhrnachrichten q
  • Katy Perry will ehemaliges Kloster kaufen

    Superstar Katy Perry ("Roar") hat einen ungewöhnlichen Immobilienwunsch: Die 30-Jährige zeigt laut "LA Times" großes Interesse an einem ehemaligen Kloster in Los Angeles. Der Erzbischof der kalifornischen Stadt, Jose Gonzales, würde der Sängerin das Anwesen

    spot on news
  • Zufallsfund in Passau: Bauarbeiter finden Goldschatz - SPIEGEL ONLINE

    Wertvoller Fund bei Abrissarbeiten: Bauarbeiter haben in Passau auf einem Privatgrundstück Gold gefunden, darunter Barren mit der Aufschrift "Schweizer Bank". Das Gold soll mehrere hunderttausend Euro wert sein.

    Spiegel q
  • Microsoft verrät deutsche Preise für Windows 10

    Microsoft hat über die Upgrade-Anmeldung den Preis von Windows 10 in Deutschland verraten. 135 Euro wird für die Home-Edition verlangt. Offenbar soll das neue OS auch auf USB-Sticks angeboten werden.

    PCtipp.ch q
  • Wie Syriza die Wahrheit verdreht

    Der Mann konnte mit ordentlich Rückenwind zu den deutschen TV-Zuschauern sprechen: 'Nur seine Ehefrau ist wohl näher dran an Alexis Tsipras' - so hatte Günther Jauch seinen Talkgast am Sonntagabend angekündigt. Theodoros Paraskevopoulos' war dann auch

    Handelsblatt
  • Mutter attackiert Kinder auf Spielplatz mit Pfefferspray

    Eine junge Mutter hat zum Schutz ihres Kleinkindes auf einem Spielplatz im niedersächsischen Peine Pfefferspray gegen andere Kinder eingesetzt. Dadurch erlitten am Sonntagabend drei Kinder im Alter zwischen elf und 15 Jahren sowie eine 20-jährige Rollstuhl

    AFP
  • Achtung: Nicht in die Augen sehen!

    "Achtung: Nicht in die Augen sehen" Diese Warnung steht auf einem Kunstwerk in einem norwegischen Museum. Wer trotzdem in die Augen der Skulptur schaut, erlebt eine Überraschung...

    Bit Projects
  • Boxen - Rihanna stopft Box-Weltmeister Mayweather Jr. das Maul

    Bei den BET Awards 2015 in Los Angeles saß der Box-Weltmeister in einer Reihe neben Musik-Star Rihanna und hatte anfangs sichtlich Spaß dabei. Doch irgendwann war der Punkt erreicht, als RiRi wohl vom protzenden, angeberischen und ständig quasselnden

    Eurosport
  • Todesmutig oder verrückt? Freeclimbing-Pärchen liebt die Gefahr (9 Fotos)

    Was sich Leonardo Edson Pereira und Victoria Medeiros Nader auf dem rund 850 Meter hohen Berg Pedra da Gávea trauen, scheint lebensmüde: Ganz ohne Sicherung macht das sportliche Pärchen auf dem Felsen Kunststücke – und das in unmittelbarer Nähe zum Abgrund

    CF Bigas
  • Freches Kleinkind schubst Mädchen vom Sprungbrett

    In einem Freibad erlebt ein kleines Mädchen den Schreck seines Lebens. Weil sie zu lange auf dem Sprungbrett zögert, wird sie von einem anderen Kind ins Wasser geschubst. Wer kennt das nicht? Es ist Sommer, man ist im Schwimmbad und will endlich mal

    Yahoo Nachrichten
  • Lilly Becker: Zweideutiger Post an Anna Ermakova?

    Es war ihr großer Tag: Am 25. Juni feierte Lilly Becker ihren 39. Geburtstag. Doch selbst an ihrem Ehrentag ließ es sich die Niederländerin nicht nehmen, sich mit sehr persönlichen und emotionalen Worten an ihren Gatten Boris Becker zu wenden – via Twitter

    CF
  • 20 Minuten - Athen lehnt Reform- und Sparpläne komplett ab - News

    Die griechische Regierung kann die Bedingungen der Gläubiger «nicht akzeptieren», weil sie «rezessive» Massnahmen beinhalten.

    20min.ch q
  • «Regenbogen-Terminator» wird zum Internet-Hit

    Arnold Schwarzenegger (67) hat sein Profilfoto bei Facebook geändert und sorgt damit für Gesprächsstoff. Der Schauspieler und ehemalige Gouverneur Kaliforniens färbte am Wochenende sein Foto, das ihn in seiner Rolle als «Terminator» zeigt, in Regenbogen

    dpa
  • Bundesliga - Das BVB-Rätsel Großkreutz

    Kevin Großkreutz gibt sich kämpferisch. Jammern oder gar Aufgeben ist nicht sein Ding - Rückschlag hin oder her. Der Weltmeister will seinem Herzensklub zeitnah wieder zur Verfügung stehen, aber zeitnah ist ein dehnbarer Begriff. Nicht einmal Großkreutz

    Eurosport