Mit der Verwendung von Yahoo erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.

  • Sandra Völker: Freunde halfen ihr mit Essen aus

    Sandra Völker (41) hat im Laufe ihrer Karriere als Schwimmerin jede Menge Medaillen gesammelt, darunter bei Olympia 1996 in Atlanta eine Silbermedaille über 100 m Freistil, eine Bronzemedaille über 50 m Freistil und eine Bronzemedaille mit der 4x100-Meter

    spot on news
  • Avril Lavigne: So krank war sie wirklich

    "Es geht mir nicht gut. Ich habe gesundheitliche Probleme. Bitte betet für mich." Mit dieser Twitter-Nachricht meldete sich Pop-Sängerin Avril Lavigne (30, "Hello Kitty") im Dezember 2014 nach Wochen des Schweigens bei ihren Fans. Die besorgten Anhänger

    spot on news
  • "Nackt unter Wölfen": Das ist das echte "Buchenwald-Kind"

    Inmitten der Hölle ein Funke Menschlichkeit: Im Konzentrationslager Buchenwald, wenige Wochen vor der Befreiung durch das US-Militär, wird ein 3-jähriger jüdischer Junge in einem Koffer ins Lager geschmuggelt. Kurzerhand entschließt sich eine kleine Gruppe

    spot on news
  • 2. Bundesliga - Rangnick hat DFB-Stürmer im Visier

    Nach dem spektakulären Selke-Transfer will Leipzig nachlegen. Rangnicks Wunschspieler soll Kevin Volland sein. Wenn's nach Rangnick geht, soll der Nationalstürmer bereits im Sommer an die Pleiße wechseln und die "Roten Bullen" weiter verstärken. Zwar

    Eurosport
  • Was ist aus den "Denver Clan"-Stars geworden?

    In den 80er Jahren kam keiner an der Erfolgsserie "Der Denver-Clan" (1981-1989, im Original "Dynasty") vorbei. Millionen Zuschauer weltweit verfolgten Woche für Woche den TV-Dauerbrenner rund um die Familie Carrington. Als wohlwollendes Familienoberhaupt

    spot on news
  • Netzbetreiber wenden sich gegen Abschaffung des Routerzwangs

    Der Plan der Bundesregierung, den Routerzwang für Internet-Anwender abzuschaffen, stößt auf den Widerstand der Netzprovider. Insbesondere die Betreiber von Kabelnetzen wenden sich in Stellungnahmen zum geplanten Gesetz zur freien Routerwahl gegen

    dpa
  • Ärger um angebliches Handy-Video von Germanwings-Absturz

    Bei den Ermittlungen zum Germanwings-Absturz sorgt ein angebliches Handy-Video mit den letzten Augenblicken an Bord für Ärger: Die Staatsanwaltschaft in Marseille forderte die sofortige Herausgabe des Videos, das auf einem Speicherchip am Absturzort gefunden

    AFP
  • Urteil im Kannibalen-Prozess: Ein Mord wie kein anderer

    Der Fall ist bizarr und das Urteil des Landgerichts Dresden einmalig in der deutschen Rechtsgeschichte. Ein Kriminalhauptkommissar des Landeskriminalamts Sachsen hat die Leiche eines Geschäftsmannes aus Hannover auf dessen Wunsch hin zerstückelt und

    Reingezoomt
  • Athen will womöglich IWF-Rate nicht bezahlen

    Der griechische Innenminister Nikos Voutzis hat damit gedroht, eine im April fällige Kreditrückzahlung an den Internationalen Währungsfonds (IWF) zu verschieben. "Wenn bis 9. April kein Geld fließt, werden wir zuerst die Gehälter, Renten und Pensionen

    AFP
  • Hintergrund: Die Opfer des Germanwings-Unglücks

    Beim Absturz des Germanwings-Flugs 4U9525 in Südfrankreich sind am 24. März alle 150 Menschen, die an Bord waren, ums Leben gekommen. Unter den Opfern sind 72 Deutsche. Aus dem Auswärtigen Amt hieß es, es sei von folgender Aufteilung der Nationalitäten

    dpa
  • "Gute Zeiten, schlechte Zeiten": Vanessa Richter kehrt zur Serie zurück

    Comeback-Sensation bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten": Anne Brendler kehrt als Vanessa Richter in einer Gastrolle zur RTL-Soap zurück. Die Schauspielerin war bereits vom 15.04.1996 ab Folge 911 bis zum 24.11.1998 in Folge 1.611 als Vanessa Moreno in

    spot on news
  • Michael Otto verschenkt Milliardenvermögen an Stiftung

    Einer der reichsten deutschen Unternehmer, der Hamburger Michael Otto, hat sich von seinen Anteilen an der Otto Group und damit von einem Großteil seines Vermögens getrennt. «Ich habe meine Mehrheitsbeteiligung in eine neue, gemeinnützige Stiftung

    dpa
  • Abgeguckt: Augenbrauen wie die Stars

    Promis zeigen uns immer wieder die neuesten Style-Trends und auch für Augenbrauen-Inspiration kann man gerne nach ihnen blicken.In den letzten Jahren sahen wir kräftige Augenbrauen wie noch nie zuvor auf den Laufstegen von London, Paris und Mailand. Warum

    Cover Media
  • Das ändert sich für Verbraucher zum 1. April

    Die Rundfunkgebühren sinken, für Solaranlagen und Pelletheizungen gibt es mehr Geld und Fleisch wird anders gekennzeichnet: Ab April ändert sich einiges für die Verbraucher. ERNÄHRUNG: Auf der Verpackung von frischem oder tiefgefrorenem Fleisch von Schwein

    AFP
  • Ex-"Minister" ukrainischer Separatisten in Russland verhaftet

    Der frühere "Verteidigungsminister" der selbsternannten separatistischen Volksrepublik Lugansk in der Ostukraine ist unter Betrugsverdacht verhaftet worden. Oleg Bugrow werde "Betrug im großen Stil" vorgeworfen, zitierte die Nachrichten-Website Fontanka

    AFP
  • Fußball - Kuranyi: "Werde in Deutschland gebraucht!"

    In der jährlichen Studie von "Sports.ru", die sich mit dem Gehalt der Profi-Fußballer der russischen Premier Liga befasst, steht Kuranyi weit oben in der Millionen-Rangliste. Top-Verdiener der russischen Liga ist der Brasilianer Hulk, der bei Zenit St

    Eurosport
  • Irakische Soldaten entdecken Massengrab in Tikrit

    Die irakische Armee hat nach Regierungsangaben in der aus den Händen der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) zurückeroberten Stadt Tikrit ein Massengrab entdeckt. In dem kürzlich von der Armee eingenommenen Palastkomplex seien offenbar die Leichen

    AFP
  • Japanerin mit 117 Jahren gestorben

    Sie war der älteste Mensch der Welt, die Japanerin Misao Okawa, ist mit 117 Jahren gestorben. Sie erlag am frühen Mittwochmorgen (Ortszeit) in einem Pflegeheim in Osaka ihrer Altersschwäche, wie örtliche Medien berichteten. Die 1898 geborene Tochter

    dpa
  • Bahn kämpft gegen Fahrkarten-Betrug

    Die Fahrten habe er für häufige Zugverspätungen «als Gutschrift geschenkt bekommen und kann diese nutzen, wann immer ich will», schreibt einer. In einer anderen E-Mail erklärt der Absender sein günstiges Ticket-Angebot damit, dass er Verwandte bei

    dpa
  • Lehrer sorgen sich um wachsende Handschrift-Probleme der Schüler

    Zunehmende Probleme von Schülern mit der Handschrift machen den Lehrern in Deutschland Sorgen. In einer am Mittwoch vom Deutschen Lehrerverband vorgestellten Umfrage gaben 79 Prozent der befragten Lehrer an, die Handschrift ihrer Schüler habe sich in

    AFP