Mit der Verwendung von Yahoo erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.

  • Russischer Staatsschatz: Wie Putin 15 Milliarden Dollar verzockte - SPIEGEL ONLINE

    Wladimir Putin wollte den russischen Staatsschatz mehren - möglichst unabhängig vom Dollarkurs. Das ist einem Zeitungsbericht zufolge schiefgegangen. Zum Verhängnis wurde dem Kreml-Chef seine Vorliebe für Gold.

    Spiegel q
  • „American Beauty“-Fotografien feiern den weiblichen Körper – in allen Größen und Formen

    Kelly Phillips BadalRedakteurinWahre „American Beauties“ gibt es in allen Formen, Größen, Altersgruppen und Ethnien. Aber sie kommen nicht immer in den Massenmedien vor – es hat sich immer wieder gezeigt, dass es hier an Vielfalt fehlt.Vielleicht haben

    yahoo-style-de-international
  • Bundesliga - Das sind die fünf Verlierer der BVB-Vorbereitung

    Kevin Großkreutz Der ehemalige Nationalspieler ist eine Konstante im Dortmunder Kader - seit Jahren. Ständig wurde an ihm gezweifelt. Trotzdem kam der 27-Jährige in den vergangenen Spielzeiten immer auf eine beträchtliche Zahl an Einsätzen. Das lag vor

    Eurosport
  • Nach Absetzung von "Newtopia": Ur-Pionier Derk packt aus

    Aus und vorbei: Wegen zu schlechter Quoten wurde das Experiment "Newtopia" seitens des Senders nun endgültig abgesetzt. Einer der ersten Pioniere war der 26-jährige Derk – 156 Tage hat er ausgehalten, wurde sogar zum Chef-Pionier gewählt und kümmerte

    CF
  • U-Boot-Wrack vor Schwedens Küste schon hundert Jahre alt

    Nach dem spektakulären Fund eines U-Boot-Wracks vor der Küste Schwedens haben sich die Hinweise verdichtet, dass es sich um das 1916 gesunkene russische U-Boot "Som" handelt. Die schwedischen Streitkräfte erklärten dies für "sehr wahrscheinlich". Erste

    AFP
  • Die Sorge um Liam Neeson ist angeblich unberechtigt

    Auch wenn Liam Neeson im Juni 63 Jahre alt geworden ist, so haben die meisten wohl das Bild des abgeklärten Action-Stars vor Augen, wenn sie an den Schauspieler denken. Auf Paparazzi-Bildern vom Wochenende sieht Neeson aber alles andere als gesund aus

    spot on news
  • Projekt Jing-Jin-Ji: China plant 130-Millionen-Megacity - SPIEGEL ONLINE

    Eine Fläche, mehr als doppelt so groß wie Bayern: Peking wird nach dem Willen der chinesischen Staatsführung mit zwei seiner Nachbarregionen zur gewaltigsten Stadt der Welt verschmolzen. Name des Giga-Projekts: Jing-Jin-Ji.

    Spiegel q
  • Gewusst wie: Amerikaner fliegt seit einem Jahr gratis um die Welt

    Entfernte Orte sehen, in teuren Hotels wohnen und das am besten für so wenig Geld wie möglich: Amerikaner Ben Schlappig lebt genau diesen Traum. Er ist Vielflieger aus Leidenschaft und ein waschechter Perfektionist, wenn es darum geht, gratis um die Welt

    CF
  • Varoufakis wollte angeblich zur Drachme zurückkehren

    Der Ex-Finanzminister soll den Aufbau eines parallelen Zahlungssystems geplant haben. Nun wollen die Parteien Klarheit über Varoufakis' Grexit-Plan haben.

    diepresse.com q
  • Das sind die zehn gefährlichsten Städte der Welt (10 Fotos)

    Wer verreist, denkt an alles Mögliche: Flugtickets, Hotelbuchung, Autoreservierung. Man sucht sich die schönsten Orte am Reiseziel heraus. Doch wie es um die Sicherheit im Urlaubsland aussieht – darüber informieren sich nur die wenigsten, wenn es nicht

    Yahoo Lifestyle DE
  • Jason Statham verkauft seine Hollywood-Villa

    Wenn es läuft, dann richtig: Jason Statham (48) konnte sich in den vergangenen Jahren kaum vor Rollenangeboten retten. Zahlreiche Auftritte als der moderne Prototyp eines Action-Stars spülten unter anderem mit der "The Expendables"- und der "Transporter

    spot on news
  • Wenn der Bauch drückt: Manche Nahrungsmittel machen krank

    Wer heutzutage Gäste zum Essen einlädt, kann das Kochbuch eigentlich gleich weglegen. Ein Medizinfachbuch wäre passender. «Etwa 30 bis 40 Prozent der Bevölkerung in Deutschland leiden unter einer Nahrungsmittelunverträglichkeit», sagt Dagmar Mainz vom

    dpa
  • Angst vor Börsenabsturz in China: “Dagegen ist Griechenland ein Kindergeburtstag”

    Ein neuer Kursrutsch in China hat auch den deutschen Aktienmarkt in Mitleidenschaft gezogen. Am Nachmittag drückte die schwach erwartete Wall Street zusätzlich auf die Stimmung und ließ den deutschen Leitindex Dax um 1,84 Prozent auf 11 138,85 Punkte absacken. Der wichtige Shanghai Composite Index war bis zum Handelsschluss um 8,5 Prozent eingebrochen – so stark wie seit Anfang 2007 nicht mehr. Huang Cendong, Analyst bei Guojin Securities, Peking: “Die Zentralbank hat ja kürzlich versucht, mit Maßnahmen den Markt zu beruhigen. Das hat die Volksmeinung, überhaupt nicht gefestigt. Der große Absturz heute erinnert die Leute an den jüngsten Crash. Schließlich war der letzte Einbruch tragisch und ist immer noch sehr präsent in den Köpfen der Menschen. Also, auf kurze Sicht kann die Stimmungslage auf dem Markt für heftiges Auf und Ab sorgen.” Mit Handelsverboten für bestimmte Aktien, mehr Liquidität und Konjunkturspritzen hatte die chinesische Regierung den jüngsten Börseneinbruch um 30 Prozent vorübergehend gestoppt. Im Sommer 2014 hatten die chinesischen Börsen Shanghai und Shenzhen zu einer rasanten Rally angesetzt. Bis Mitte dieses Jahres ging es um etwa 150 Prozent aufwärts. Dann kam der befürchtete Einbruch: Auf Chinas Aktienmarkt wurden in wenigen Tage 3,6 Billionen Euro an Wert vernichtet. Robert Halver, Baader Bank,

    Euronews Videos
  • Guter Sex - was ist das?

    24 Stunden, um der Zweisamkeit zu frönen: Am 28. Juli ist Internationaler Sextag. Der sollte sich allerdings im besten Fall nicht auf einen Tag beschränken. Jeder - egal, ob in einer Beziehung oder Single - will guten Sex, aber wie bekommt man den? Ob

    spot on news
  • Heidi Klum und Vito Schnabel: Darum macht er sie so glücklich

    Heidi Klum scheint verliebt zu sein wie nie zuvor. Immer wieder postet sie auf Instagram süße Liebesbeweise, die an ihren erheblich jüngeren Freund Vito Schnabel gerichtet sind. Es wirkt als hätte die Entertainerin nur noch Augen für ihn, während er sich

    spot on news
  • Übergriffe auf Flüchtlingsheime nehmen zu

    Die Zahl rechtsextremistischer Übergriffe auf Flüchtlingsunterkünfte in Nordrhein-Westfalen ist im ersten Halbjahr 2015 gestiegen. In der ersten Jahreshälfte gab es nach Angaben des Innenministeriums bereits mehr rechtsextremistisch motivierte Taten als im gesamten vergangenen Jahr.

    Ruhrnachrichten q
  • Putin: Nähe von EU und USA «seltsam»

    Die Europäische Union lässt sich aus Sicht von Kremlchef Wladimir Putin in politischen Entscheidungen viel zu sehr von den USA beeinflussen. Auf die Frage, ob in Europa ein neuer Krieg möglich sei, antwortete der Präsident im Interview des Schweizer

    dpa
  • Guido Maria Kretschmer aus Bar geworfen!

    Eigentlich wollte Guido Maria Kretschmer nur einen schönen Abend in der "Bar jeder Vernunft" in Berlin genießen und seiner guten Freundin, Kabarettistin Gabi Decker, zuschauen. Doch wie "Bunte" berichtet, gab es offenbar ein Missverständnis mit einer

    CF
  • Preisschlacht: Wie sich Aldi und Lidl aufreiben

    Beim Blick ins Regal von Aldi und Lidl tut sich Erstaunliches: Der Preis ist seit jeher heiß – doch seit ein paar Monaten ist er auffällig heißer. Wer in diesen Tagen bei Aldi einkaufen geht, traut seinen Augen nicht – Schnäppchen türmt sich über Schnäppchen

    The Rise and Fall
  • Bobbi Kristina Brown: Wäre sie beinahe vor ihrer Mutter gestorben?

    So tragisch der viel zu frühe Tod von Bobbi Kristina Brown ist, so offensichtlich ist auch, dass ihr Leben seit vielen Jahren von Schicksalsschlägen und Problemen geprägt war. Drogen, Alkohol, Gewalt - tatsächlich hatte die Tochter von Whitney Houston

    spot on news