Mit der Verwendung von Yahoo erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.

  • Fake-Anwälte verschicken Abmahnungen

    Fake: Abmahnung der Kanzlei Schmidt Zoom Aktuell trudeln wieder Briefe oder Faxe von Kanzleien ein, die für angeblich begangenes Filesharing eine Abmahngebühr kassieren möchten. Hauptsächlich trifft es User aus Deutschland, per se sei aber der ganze deutschsprachige Raum gefährdet.  Ein niederländisches Filmstudio aus dem Erwachsenenbereich fordert über die Berliner Anwaltskanzlei Schmidt einen Betrag über 950 Euro für eine widerrechtliche Veröffentlichung von geschütztem Filmmaterial. Um die Empfänger einzuschüchtern, erfolgt diese Abmahnung teilweise sogar per Briefpost. Das Schreiben sei gemäss Experten gut nachgemacht, die Gesetztestexte korrekt zitiert. Trotzdem: Es handelt sich lediglich

    PCtipp.ch q
  • Vater mit zwei Söhnen tot an Autobahnbrücke entdeckt

    Grausiger Fund an einem Radweg in Unterfranken: Unter einer Autobahnbrücke sind südöstlich von Würzburg die Leichen von zwei Kindern und einem Mann entdeckt worden.

    dpa
  • Organisierte Kriminalität: Warum es die Mafia nach Deutschland zieht

    Laura Garavini, 50, lebt in Berlin, sitzt aber für die Demokratische Partei im römischen Parlament und vertritt sie im Anti-Mafia-Ausschuss. In der deutschen Hauptstadt gründete sie gemeinsam mit italienischen Restaurantbesitzern die Initiative "Mafia? - Nein Danke". SPIEGEL ONLINE: Der Autor des Mafia-Thrillers "Gomorrha", Roberto Saviano, hat Deutschland kürzlich als ein Eldorado für Mafiosi bezeichnet. Hat er recht? Garavini: Die organisierte Kriminalität Italiens, allen voran die 'Ndrangheta aus Kalabrien, arbeitet inzwischen wie ein multinationaler Konzern. Sie investiert ihre Milliarden aus Drogenhandel, Waffenhandel und Erpressung dort, wo die Bedingungen am günstigsten sind: Also dort,

    Spiegel q
  • Eine Airline stirbt den Tod auf Raten

    Air Berlin auf Schrumpfkurs - Eine Airline stirbt den Tod auf Raten

    Handelsblatt
  • Mit „Asylspray“ gegen Flüchtlinge

    Dänemark und die Rechten - Mit „Asylspray“ gegen Flüchtlinge

    Handelsblatt
  • Bodensee: Wieder Tiefseesaiblinge gesichtet

    Und es gibt sie doch noch! Jahrelang suchten Biologen vergeblich nach Tiefseesaiblingen im Bodensee - nun haben sie gute Nachrichten. Langenargen - Noch vor sechs Jahren galt der Tiefseesaibling als ausgestorben - nun berichten Wissenschaftler vom Fang mehrerer Exemplare im Bodensee. Zehn Fische gingen nach Angaben der Fischereiforschungsstelle 2015 ins Netz, sechs Exemplare waren es 2014. „Das war wie Weihnachten und Ostern zusammen“, sagte Forschungsstellenleiter Alexander Brinker in Langenargen (Bodenseekreis). Die ersten Fänge machten die Wissenschaftler demnach bereits im Rahmen des internationalen „Projet Lac“, als vor zwei Jahren mit Netzen bis zu 250 Metern Tiefe aufwendig und gezielt

    stuttgarter-nachrichten.de q
  • Nach Kilo-Diskussion: Sophia Thomalla legt nach

    Mit ihrer Aussage, dass Frauen weniger als 70 Kilo wiegen sollten, erhitzte Sophia Thomalla die Gemüter. Nun meldet sie sich erneut zu Wort.

    Yahoo, spot on news
  • Fünf Jahre ohne Steve Jobs - Apple baut noch an der Zukunft

    Als Steve Jobs vor fünf Jahren starb, hinterließ er seinen Nachfolgern bei Apple ein schwieriges Erbe.

    dpa
  • EU lobt sich selbst – und die Türkei

    Flüchtlingspakt - EU lobt sich selbst – und die Türkei

    Handelsblatt
  • Rummenigge über Atletico, Griezmann und Ribery

    Vor dem Abflug des FC Bayern München zum CL-Kracher bei Atletico Madrid sprach Karl-Heinz Rummenigge über den Gegner, FCB-Schreck Antoine Griezmann und Heißsporn Franck Ribery.

    Omnisport
  • Koffer mit lebendem Baby und Knochenteilen in Wohnung in Hannover gefunden

    Grausiger Fund in Hannover: In einer Wohnung in der niedersächsischen Landeshauptstadt ist ein Koffer mit einem lebenden Baby und Skelettteilen gefunden worden. Bei den Knochen handelt es sich vermutlich um die Überreste eines weiteren Säuglings, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilten.

    AFP
  • So trauern die Stars von "Navy CIS" um Showrunner Gary Glasberg

    Der plötzliche Tod des US-amerikanischen TV-Produzenten Gary Glasberg hat die Stars seiner Serie "Navy CIS" schockiert. Auf Twitter drücken Michael Weatherly und Co. ihre Trauer aus.

    Yahoo, spot on news
  • Worauf Rentner achten müssen Ruhestand im Ausland

    Von einem Altersruhesitz fernab der Heimat träumen viele. Manche schaffen den Sprung tatsächlich: Sie packen die Umzugskisten, geben ihre gewohnte Umgebung auf und verlagern ihren Lebensmittelpunkt in ...

    dpa
  • Saudi-Arabien warnt vor "katastrophalen Folgen" nach US-Kongressvotum

    Saudi-Arabien hat die Verabschiedung eines Gesetzes in den USA zur Ermöglichung von Entschädigungsklagen gegen Riad wegen der Anschläge vom 11. September 2001 scharf kritisiert. Das Gesetz sei ein "Grund für große Besorgnis", sagte ein Sprecher des saudiarabischen Außenministeriums am Donnerstagabend. Er rief den US-Kongress auf, die notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um den "katastrophalen und gefährlichen Folgen" des Gesetzes zu begegnen.

    AFP
  • Patrick Schwarzenegger: Neues Heim, Glück allein (10 Fotos)

    Patrick Schwarzenegger ist auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Das geht natürlich nicht alleine: Ein Makler musste her. Doch auch Mama Maria Shriver ließ den Sohnemann diese Entscheidung nicht alleine treffen.

    WENN
  • Huch! Wie sieht Tokio-Hotel-Sänger Bill Kaulitz denn plötzlich aus?

    Mit dieser Frisur war Bill Kaulitz die Aufmerksamkeit der Fotografen gewiss: Der Tokio-Hotel-Frontmann trägt seine Haare jetzt pink!

    Yahoo, spot on news
  • Seltener Auftritt: Michelle Pfeiffer strahlt "Pretty in Pink"

    Es gibt sie noch! Hollywood-Star Michelle Pfeiffer hat sich mal wieder auf dem roten Teppich blicken lassen. An der Seite ihres Ehemannes David E. Kelley strahlte sie in Pink.

    Yahoo, spot on news
  • 2:1 gegen Augsburg: RB Leipzig mischt weiter die Liga auf

    Aufsteiger RB Leipzig sorgt in der Fußball-Bundesliga weiter für Furore. Das unbesiegte Überraschungsteam von Trainer Ralph Hasenhüttl gewann sein Heimspiel am Freitagabend gegen den FC Augsburg verdient mit 2:1 (1:1) und sorgte damit für einen Rekord. Zum ersten Mal seit Gründungsmitglied 1. FC Köln 1963 blieb ein Bundesliga-Neuling in seiner Premierensaison in den ersten sechs Saisonspielen ungeschlagen.Außerdem kletterte RB zumindest für 19 Stunden auf den dritten Tabellenplatz. Der starke Emil Forsberg hatte die "Bullen" in der 11. Minute mit dem 500. ...

    SID
  • Ist "Playboy"-Gründer Hugh Hefner "superkrank"?

    Hugh Hefner soll schwer krank sein. Angeblich wiegt der "Playboy"-Gründer nur noch 40 Kilo. Wer ihn sehen will, muss einem Insider zufolge eine Verschwiegenheitsvereinbarung unterschreiben. Sein Sprecher dementiert den angeschlagenen Gesundheitszustand des Verlegers allerdings.

    Yahoo, spot on news
  • Wütender Kunde zerschlägt in Apple-Laden Smartphones und Tablets

    Bei Frankreichs Internetnutzer sorgt die ungewöhnliche Rache eines Mannes aus Dijon für Aufsehen, der aus Wut über den Kundendienst in einem Apple-Geschäft reihenweise Smartphones und Tablet-Computer zerschmettert hat. Auf einem im Internet veröffentlichten Video von dem Vorfall ist zu sehen, wie der Mann den Laden betritt und ein Smartphone nach dem anderen mit einer Boule-Kugel zerstört, ohne dass jemand einschreitet.

    AFP