Hmmm... die Seite, nach der Sie suchen, ist nicht vorhanden. Versuchen Sie, weiter oben zu suchen.
  • Borussia Dortmund: Nächster Transferkracher steht vor der Tür - Aktie bald wieder zweistellig!?

    Der BVB rüstet für die neue Saison auf. Nach Nico Schulz (Hoffenheim), Julian Brandt (Leverkusen) und Thorgan Hazard (Mönchengladbach) wird nun über eine Rückkehr von Mats Hummels zum BVB spekuliert. Für den Club wäre das ein genialer Deal.Medienberichten zu Folge sind die Verhandlungen zwischen dem BVB und Mats Hummels bereits weit fortgeschritten. Hummels kickte bereits von 2008 bis 2016 für den BVB. Mats Hummels könnte Borussia Dortmund helfen, die großen Probleme in der Innenverteidigung zu lösen. Die abwehrschwäche in entscheidenden Spielen war dafür verantwortlich, dass der BVB die Meisterschaft verspielte und schon im Achtelfinale der finanziell lukrativen Champions League rausgeflogen ist.Gelingt der Hummels-Deal, dürfte der BVB in der nächste Saison ein ernsthafter Rivale für die Bayern im Kampf um die Meisterschaft sein. Viel wichtiger wären allerdings die Erfolge in der Champions League. Hier winkt das große Geld - dank Prämien und TV-Gelder sind hohe zweistellige Millionenbeträge möglich, die der BVB in der abgelaufene Spielzeit leichtfertig verspielt hat! KaufenDie BVB-Aktie hat zuletzt wieder etwas an Schwung verloren. Dennoch, Kurse unter neun Euro sind Kaufkurse. Mit einem Börsenwert von 768 Millionen Euro ist die BVB-Aktie nach wie vor viel zu günstig. Kursziel 12,50 Euro.

  • "Let's Dance"-Star in Sorge: Muss die Profitänzerin Deutschland verlassen?

    Bei "Let's Dance" holte Ekaterina Leonova zuletzt ihren dritten Sieg in Folge. Doch jetzt muss die Profitänzerin um ihren Aufenthalt in Deutschland bangen.

  • Foto von Schlittenhunden auf Grönlandeis geht um die Welt

    Kopenhagen (dpa) - Ein aufsehenerregendes Foto von einem außergewöhnlich warmen Tag auf dem Meereseis vor Grönland geht um die Erde.

  • Frau in Auto erschossen: Mutmaßlicher Täter stellt sich

    Sie parkt am Straßenrand und wartet auf ihr Kind, da wird sie von einer Kugel in den Hals getroffen und stirbt wenig später. Anfang Mai geschah diese Tat in der Innenstadt von Offenbach. Jetzt hat sich ein Tatverdächtiger der Polizei gestellt.Sie parkt am Straßenrand und wartet auf ihr Kind, da wird sie von einer Kugel in den Hals getroffen und stirbt wenig spater. Anfang Mai geschah diese Tat in der Innenstadt von Offenbach. Jetzt hat sich ein Tatverdachtiger der Polizei gestellt.

  • Riesige Schwammspinner-Plage in Gunzenhausen und Gera

    Ein großes Waldgelände in Mittelfranken, fast kahlgefressen - das ist das Werk des Schwammspinners. Auch in Gera sind die schwarzen Raupen unterwegs. Der Nachtfalter wird für die Menschen zur echten Plage.Ein großes Waldgelande in Mittelfranken, fast kahlgefressen - das ist das Werk des Schwammspinners. Auch in Gera sind die schwarzen Raupen unterwegs. Der Nachtfalter wird fur die Menschen zur echten Plage.

  • Jobcenter fordern fast 2,6 Milliarden Euro Hartz IV zurück

    Berlin (dpa) - Die Jobcenter haben im vergangenen Jahr fast sechs Millionen Mahnverfahren eingeleitet, um zu viel gezahlte Hartz-IV-Leistungen zurückzufordern. Das geht aus einer Antwort des Bundessozialministeriums auf eine Anfrage der AfD-Bundestagsfraktion hervor.

  • Bundesliga: FCB-Rückkehr? Jetzt spricht Schweinsteiger

    Bastian Schweinsteiger hat sich bezüglich seiner weiteren Karriereplanung nicht in die Karten schauen lassen. Leon Goretzka würde ein Sane-Transfer zum FC Bayern freuen und der FCB will wohl sein Talent aus der zweiten Mannschaft nicht ohne Rückkaufoption ziehen lassen.