Mit der Verwendung von Yahoo erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.

Entfernen

Kommentar von Jan Rübel

Wie die Bundesregierung leise weiter an Berufsverboten schmiedet

In Deutschland hat sich still und leise ein Berufsverbot in den Alltag geschlichen – von der Politik ersonnen, von den Medien beschwiegen. Es kam über die Hintertür.

  • Mysteriöses U-Boot mit toter Besatzung aus dem 2. Weltkrieg wieder aufgetaucht

    Das Rätsel eines seit über 70 Jahren verschollenen U-Boots ist endlich gelüftet. Vor der italienischen Küste haben Taucher das Wrack der britischen HMS P-311 gefunden – samt der toten Besatzung, die sich nach all den Jahren wohl immer noch im Inneren des Schiffes befindet.

    Yahoo Nachrichten
  • Rückkehrer in den Irak: Nie wieder Deutschland

    Für viele Flüchtlinge ist die Bundesrepublik längst nicht mehr das gelobte Land. Tausende Iraker, Iraner oder Afghanen kehren zurück – ohne Asyl und Aussicht auf ein gutes Leben. Verloren haben sie ihre Illusionen und viel Geld. Der deutsche Staat fördert ihre Reintegration in der Heimat. Erbil - Gailan Mawlud wirkt genervt. Es reicht ihm, dass seine Freunde spotten, weil seine Flucht so erfolglos endete – nun soll er auch noch seine ganze Odyssee öffentlich machen. In Halbsätzen berichtet der scheue 23-Jährige, weshalb er wieder im Basar Hemden und Jeans verkauft, mehrfach täglich in der nahen Moschee betet und mit Freunden die Wasserpfeife Shisha raucht, anstatt in Westeuropa Fuß zu fassen.

    Stuttgarter Zeitung q
  • Familie Depp: Amber Heard ist eine "schreckliche Person"

    Die Familie ihres baldiges Ex-Mannes Johnny Depp lässt kein gutes Haar an Amber Heard. Hat sie den Schauspieler etwa nur benutzt? So lautet angeblich der Vorwurf von Depps Verwandten.

    spot on news
  • Flüchtlingsheim: So sieht es also aus

    Immer nachts, wenn sie das Licht in der Halle ausschalten, hört Ahmad Azizi die Stimmen. Er könnte fast rübergreifen ins Nachbarbett, so nah sind sie. Oft ist es nur ein Wispern, aber in der Dunkelheit wirkt auch ein Wispern laut. Manchmal versteht Azizi die Flüsterer, dann sind es Iraker oder Syrer, seine Landsleute. Manchmal versteht er sie nicht, dann sind es die Afghanen, Tschetschenen oder Eritreer. Azizi legt sich ein Kissen auf den Kopf und kriecht unter die Decke. Die unverständlichen Stimmen, sagt er, würden ein mulmiges Gefühl auslösen, keine Angst, aber Unsicherheit. Oft liege er wach bis vier Uhr früh. Es ist ein Nachmittag Anfang Mai in der Erstaufnahme am Wiesendamm in Barmbek.

    Die Zeit q
  • Karim Benzema: Dieses Foto bringt Fußball-Fans in Rage

    Mit dem Bild, das Real Madrid-Star Karim Benzema auf Instagram postete, wollte er einen Einblick in sein Privatleben geben. Am Ende sorgt es jedoch für wilde Spekulationen um seine Fußballkarriere. Was haben die Fans auf diesem Foto entdeckt?

    Yahoo Sport Deutschland
  • Verdächtiger aus Höxter bricht sein Schweigen: "Ich bin kein Monster"

    Der Horror von Höxter geht weiter: Wilfried W. machte erstmals seit seiner Festnahme eine Aussage. Die Schuld an den begangenen Morden schob er seiner Ex-Frau Angelika B. zu, die belastete zuvor ihren Ex.

    Yahoo Nachrichten
  • EU-Parlamentspräsident rät Europäern zu mehr Optimismus

    BERLIN (dpa-AFX) - Der Präsident des Europaparlaments, Martin Schulz (SPD), hat der kriselnden EU zu mehr Optimismus und Tatkraft geraten. Die Gemeinschaft stecke in einer existenziellen Krise, sagte Schulz der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Donnerstag). Wegen der Euro-Krise und der Flüchtlingskrise sei heutzutage für viele Menschen das Ende der Europäischen Union denkbar und habe seinen Schrecken verloren. "Es gibt heute eine Menge an Politikern, die das propagieren und damit Wahlen gewinnen. Das ist furchtbar", kritisierte Schulz mit Verweis auf wachsende rechtspopulistische Parteien in einigen EU-Staaten.

    dpa-AFX
  • Postbank only speaks „deutsch“

    Kundenservice - Postbank only speaks „deutsch“

    Handelsblatt
  • Sterbender hält die Hand seiner bewusstlosen Frau

    Hier bleibt kein Auge trocken! Dieser Anblick ist so bewegend, dass er kaum zu ertragen ist. Ein Mann verabschiedet sich von seiner bewusstlosen Frau auf der Intensivstation. Das Tragische: Sie wachte erst kurz nach seinem Tod wieder auf. 

    Yahoo Nachrichten
  • Söder wirft Merkel Abrücken von Grundprinzipien vor

    Der bayerische Finanzminister Markus Söder hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ein Abrücken von den Grundprinzipien der Union vorgeworfen. "Es ist etwas passiert, was wir uns früher nicht hätten vorstellen können", sagte Söder dem Hamburger Nachrichtenmagazin "Spiegel". "Da wird still und leise das Selbstverständnis von CDU und CSU einfach neu bestimmt."

    AFP
  • Indonesien führt Todesstrafe und chemische Kastration für Kinderschänder ein

    Nach der Gruppenvergewaltigung und Ermordung einer Schülerin werden die Strafen für Kindesmissbrauch in Indonesien drastisch verschärft: Vergewaltigern von Minderjährigen drohen nun chemische Kastration oder gar die Todesstrafe. Kinderschänder können zudem nach der Haftentlassung zum Tragen elektronischer Chips gezwungen werden. Präsident Joko Widodo führte die neuen Strafen am Mittwoch per Dekret ein.

    AFP
  • Versteckspiel bei "Goodbye Deutschland": Deshalb war Jens Büchners Freundin anfangs so scheu

    Er ist einer der bekanntesten deutschen Auswanderer: Jens Büchner! In der Sendung "Goodbye Deutschland" teilt er regelmäßig Momente aus seinem privaten und beruflichen Leben mit seinen Fans. Seine aktuelle Freundin Daniela gehörte da anfangs allerdings nicht dazu.

    Yahoo Nachrichten
  • Feiger Rückzug? Hathaway steht nicht zu ihrer Meinung

    Anne Hathaway hat sich mit den Kardashians angelegt und damit für ordentlich Wirbel gesorgt. Als die Schauspielerin ihre Meinung in Form eines Fotos wieder zurücknahm, gab es auch wieder einen Aufschrei unter den Usern.

    Zoomin.tv
  • So tragen Sie Poloshirts richtig - Mode

    Menschen aus Kiel sind heute noch in Hamburg an einem Merkmal zu erkennen: Sie tragen den Kragen am Polohemd gerne nach oben. Doch was in den 80ern cool war, gehört mittlerweile zu den No Gos. Diese vier Regeln sollten Sie beim Tragen von Poloshirts beachten: 1. Bügeln oder nicht? Ja, auch ein Poloshirt sollte ordentlich gebügelt sein. Insbesondere der Kragen darf nicht knittrig sein. Im Gegensatz zu einem Hemd ist ein Poloshirt aber in einer Minute fertig gebügelt, 2. Poloshirt rein oder raus? Bloß nicht rein! Ein Poloshirt gehört nicht in die Hose. Es ist schließlich ein sportlicher Sommer-Look und wird lässig getragen. 3. Kragen hoch oder runter? Auch wenn die Kieler es bis heute anders machen:

    Stern q
  • China empört über G7-Erklärung zum Inselstreit

    Shima (dpa) - China hat mit Empörung auf den Aufruf der sieben großen Industrienationen (G7) reagiert, wonach der Streit um Gebietsansprüche im Ost- und Südchinesischen Meer mit friedlichen Mittel beigelegt werden soll.

    dpa
  • Die teuersten Scheidungen: Diese Stars haben sich ausnehmen lassen (10 Fotos)

    Liebe adé, scheiden tut weh … und zwar nicht nur dem Herzen, sondern oft auch dem Geldbeutel. Vor allem dann, wenn man ein Star ist und kein besonders geschicktes Händchen in Sachen Ehevertrag hatte. So mancher Promi hat ein kleines Vermögen bezahlt, um seine Scheidung über die Bühne zu bringen. Hier zehn Beispiele, bei denen die Ehe besonders teuer in die Brüche ging. Alle Bilder: Getty Images

    Yahoo Finanzen
  • Diese fünf Taufpaten hat der kleine Schweden-Prinz Oscar

    Heute ist der große Tag von Schwedens Prinz Oscar Carl Olof. Der Sohn von Kronprinzessin Victoria (38) und Prinz Daniel (42) wird in der Schlosskirche in Stockholm getauft. Mittlerweile sind auch seine fünf Taufpaten offiziell bekanntgegeben worden: Kronprinz Frederik von Dänemark, Kronprinzessin Mette-Marit von Norwegen, seine Tante Prinzessin Madeleine von Schweden sowie Oscar Magnuson, ein Cousin väterlicherseits von Victoria, und Hans Aström, ein Vetter von Daniel.

    spot on news
  • Vier Menschen sterben bei schwerem Verkehrsunfall in Nordrhein-Westfalen

    Bei einem schweren Verkehrsunfall im nordrhein-westfälischen Petershagen sind am Mittwochabend vier Menschen getötet und drei weitere schwer verletzt worden. Das Unglück ereignete sich nach Angaben der Polizei vom Donnerstag während eines missglückten Überholmanövers zweier Autos auf einer Landstraße, denen in einer Kurve ein Lastwagen entgegenkam.

    AFP
  • Edathy äußert sich über Kinderporno-Affäre und selbst gewähltes Exil

    Erstmals seit mehr als zwei Jahren hat sich der über eine Kinderpornografie-Affäre gestürzte frühere SPD-Politiker Sebastian Edathy öffentlich umfassend geäußert. Im Magazin der "Süddeutschen Zeitung" übte Edathy laut am Donnerstag vorab veröffentlichten Aussagen Selbstkritik, beklagte aber auch seine soziale Ächtung.

    AFP
  • 2. Liga: VfB: Plant Luhukay mit Ex-Spielern?

    Nach der Entlassung von Robin Dutt und Präsident Bernd Wahler hat Jos Luhukay beim VfB Suttgart in Bezug auf die Kaderplanung freie Hand. Als erste Transferziele soll er mit Johannes van den Bergh und Hajime Hosogai zwei Ex-Spieler auserkoren haben.

    SPOX