Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen

Schließen
  • Russischer Politologe: Die Elite lässt Putin fallen

    Der russische Politologe Boris Kagarlizki erwartet den Sturz von Präsident Wladimir Putin. Auch wenn der Kremlchef unter der Bevölkerung hohe Popularität genieße, sei lediglich wichtig, wie sich die Elite zum Präsidenten verhalte, sagte Kagarlizki der

    dpa
    • Harrison Ford: Flugzeugabsturz in Kalifornien

      Als am Donnerstag in Kalifornien die Nachricht die Runde machte, in Santa Monica sei ein Flugzeug abgestürzt, raunte ein lautes "nicht schon wieder, durch die südkalifornische Strandgemeinde. Zu diesem Zeitpunkt wusste noch niemand, dass es sich bei dem

      spot on news
      • Die klassische Altersvorsorge fährt gegen die Wand

        So hatte sich Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) die Sache sicherlich nicht vorgestellt. Ihr Rentenpaket sollte allen zugutekommen. Die, die ihr Leben lang geschuftet haben, sollten früher in Rente gehen können. Die, die über Jahre Kinder erzogen

        Handelsblatt
        • Klinikmitarbeiter von Rettungshubschrauber tödlich verletzt

          Ein Mitarbeiter des Klinikums Stuttgart ist von einem gerade gelandeten Rettungshubschrauber tödlich verletzt worden. Der Helikopter war am Morgen kurz zuvor auf dem Landeplatz auf dem Dach des Krankenhauses angekommen, um einen Patienten in ein

          dpa
          • 5 Fehler beim Verfassen eines eigenhändigen Testaments

            Es gibt in aller Regel zwei Möglichkeiten, einen letzten Willen zu verfassen: Entweder macht das ein Notar. Oder man macht es selbst. Bei der günstigeren Variante zu Hause gibt es aber ein paar Punkte zu beachten, sonst ist der letzte Wille nichtig:

            dpa
            • Wütender Mob lyncht mutmaßlichen Vergewaltiger in Indien

              Ein wütender Mob hat in Indien einen mutmaßlichen Vergewaltiger öffentlich gelyncht. Die Menge sei am Morgen in der Stadt Dimapur im nordöstlichen Bundesstaat Nagaland in ein Gefängnis eingedrungen und habe den Verdächtigen aus seiner Zelle gezerrt, berichtet

              AFP
              • Tückisches Virus - Experten rechnen mit mehr Grippe-Toten

                Die laufende Grippesaison ist in Deutschland auf dem Höhepunkt angekommen - und hat es in sich. Fast 40 000 Menschen sind bisher nachweislich an Influenza erkrankt, im ganzen Land wird gefiebert, geschnupft und gehustet. Dazu kommt noch ein Negativ-Effekt

                dpa
                • Behandlung der Todeskandidaten in Indonesien kritisiert

                  Die australische Regierung hat Beschwerde über die Behandlung der beiden in Indonesien zum Tod verurteilten Australier durch die dortigen Behörden eingelegt. In zahlreichen australischen Medien zirkulierten Bilder, auf denen Andrew Chan und Myuran Sukumaran

                  AFP
                  • Hat die Liebe des "Bachelors" überhaupt eine Chance?

                    3,65 Millionen Zuschauer schalteten bei der gestrigen Finalsendung von "Der Bachelor" ein und verfolgten, wie Oliver Sanne (28) aus Düsseldorf seine letzte Rose an Liz Kaeber (22) aus Eberswalde vergab. Schon Stunden vor Beginn der Sendung, verbreitete

                    spot on news
                    • IS-Kämpfer planieren Ruinenstadt Nimrud im Nordirak

                      Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) setzt ihre Zerstörung einzigartiger altorientalischer Kulturgüter im Nordirak fort. Kämpfer des IS hätten die Jahrtausende alte Stadt Nimrud südlich von Mossul am Donnerstag überrannt, berichtete das irakische Altertums

                      dpa
                      • Bill Cosby: Anonyme Zeugin enthüllt ihre Identität

                        Bill Cosby (77) und der Sex-Skandal: Die als mutmaßliches Opfer "Jane Doe No. 2" - ein Name, der in den USA für fiktive oder nicht identifizierte Personen genutzt wird - bekannt gewordene Frau, hat sich ein Herz gefasst und ihren echten Namen preisgegeben

                        spot on news
                        • 79-Jähriger blockiert Autobahn und startet Schlägerei

                          Ein 79-Jähriger hat mit provozierend langsamer Fahrweise und mehrfachem Ausbremsen zwei Lastwagenfahrer auf der Autobahn A8 am Überholen gehindert und danach eine Schlägerei mit den deutlich jüngeren Männern angezettelt. Am Ende zog der Berliner aber den Kürzeren, wie ein Sprecher der Polizei in…

                          AFP
                          • Emirates will von sparsamerer A380-Version bis zu 200 Flugzeuge

                            Emirates-Chef Tim Clark hat weitere Bestellungen von bis zu 200 Flugzeugen des Airbus-Flaggschiffs A380 in Aussicht gestellt, wenn der europäische Hersteller eine neue sparsamere Version in Angriff nimmt. Clark unterstrich anlässlich der Reisemesse

                            dpa
                            • Tischtennis - Boll aus Weltrangliste gestrichen - Ma wieder Nummer eins

                              Weil der ehemalige Spitzenreiter des Computer-Rankings zuletzt beim Weltcup im vergangenen Herbst in Düsseldorf bei einem internationalen Turnier aufgeschlagen und damit seit mehr als vier Monaten als nicht mehr aktiv gilt, ist Bolls zehnter Platz in

                              SID
                              • Das passiert heute in den Soaps

                                17:30 Uhr, RTL: Unter uns Egal wo Joe auch hingeht, sie kann dem Thema Paco nicht entkommen. Auch wenn sie sich zunächst in die Arbeit stürzt, ihr schlechtes Gewissen trägt sie immer bei sich. Bambi will Sina mit einem vorgezogenen Umzug in die neue Wohnung

                                spot on news
                                • ARD: Modernstes Gaskraftwerk Irsching vor dem Aus

                                  Deutschlands modernstes Gaskraftwerk Irsching bei Ingolstadt steht nach ARD-Informationen vor dem Aus. Die Gesellschafter Eon, HSE, Mainova und N-Ergie wollten noch im März die Stilllegung beantragen, berichtet der Sender. Im vergangenen Jahr habe

                                  dpa
                                  • Helmut Schmidt schreibt über seine Geliebte

                                    Der frühere SPD-Bundeskanzler Helmut Schmidt (96) hat öffentlich eine außereheliche Affäre zugegeben. «Ich hatte eine Beziehung zu einer anderen Frau», schreibt der Altkanzler in seinem neuen Buch «Was ich noch sagen wollte», aus dem der «Stern» zitiert.

                                    dpa