Mit der Verwendung von Yahoo erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.

Entfernen

Flüchtlingschaos geht weiter:

Zug erreicht München

Nach Tagen hatte Budapest wieder seinen Bahnhof geöffnet. Hunderte wartende Flüchtlinge stürmten einen Zug, der nun Deutschland erreicht hat. Die neuesten Entwicklungen im Live-Ticker.

  • Verlorenes Schaf «Chris» von 42 Kilogramm Wolle befreit

    Ein seit Jahren ungeschorenes Schaf hat in Australien rekordverdächtige 42,3 Kilogramm Wolle auf die Waage gebracht. «Chris» sei mit seinem dicken Fell in Lebensgefahr gewesen, berichtete der Sender ABC unter Berufung auf Tierärzte.

    dpa
  • Ungarn: Orban nennt Flüchtlingsstrom «deutsches Problem»

    Der ungarische Regierungschef Viktor Orban hat den Zustrom von Flüchtlingen als «deutsches Problem» bezeichnet. «Das Problem ist kein europäisches Problem. Das Problem ist ein deutsches Problem», sagte Orban nach einem Gespräch mit EU-Parlamentspräsident Martin Schulz in Brüssel.

    dpa
  • Marc-André ter Stegen: Nur für die Uefa die Nummer eins

    Beim DFB-Team kämpft er um den Platz hinter Manuel Neuer. In Barcelona will Torwart Marc-André ter Stegen dauerhaft die Nummer eins werden. Dagegen hat nicht nur Claudio Bravo etwas – sondern auch dessen Frau.

    FAZ.NET q
  • 18-Jährige veröffentlicht Buch über Qualen als IS-Geisel

    Sie wurde entführt, geschlagen und als Sexsklavin missbraucht: Die 18-jährige Irakerin Jinan beschreibt in einem Buch, das am Freitag in Frankreich erscheint, welche Qualen sie nach ihrer Verschleppung durch die Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS) durchleben musste. Die Angehörige der religiösen Minderheit der Jesiden wurde Ende 2014 entführt und dann an zwei Männer verkauft. Nach drei Monaten konnte sie sich aus der Gewalt ihrer Peiniger befreien.

    AFP
  • Die 10 heißesten Erotik-Filmszenen

    Ob “Basic Instinct”, “Eyes Wide Shut” oder “Der Liebhaber”: Sex auf der Leinwand ist schon lange kein Tabu mehr. Diese zehn Erotik-Szenen lassen es auf dem Wohnzimmersofa ordentlich knistern… Basic Instinct (1992) Wer mit wem: Schriftstellerin Catherine Tramell (Sharon Stone) und Detective Nick Curran (Michael Douglas) Auch wenn es in “Basic Instinct” an vielen Stellen deutlich heftiger zur Sache geht – unvergesslich bleibt Sharon Stones hocherotische Verhör-Szene ohne Höschen. Das Schönste dran: “Basic Instinct” ist auch noch ein Thriller der Extraklasse! (Bild: WENN) Wild Things (1998) Wer mit wem: Die Schülerinnen Suzie (Neve Campbell) und Kelly (Denise Richards), Lehrer Sam (Matt Dillon) und Polizist Ray (Kevin Bacon) Und noch ein Film, bei dem man vor lauter Knistern fast vergisst, dass man es mit einem hochkarätigen Thriller mit komplexer Handlung zu tun hat: “Wild Things” sorgt nicht nur mit heißen Erotik-Szenen – allen voran die kultige Pool-Szene –, sondern auch mit zahlreichen überraschenden Twists and Turns für Herzklopfen.

    Ariane Flemming, Yahoo
  • Flüchtlingskrise hält Europa weiter in Atem

    Auf Drängen Bayerns macht Italien seine Grenze für Flüchtlinge dicht: Sie sei bereit, am Brenner wieder zu kontrollieren, um Einwanderer an der Weiterreise durch Österreich nach Deutschland zu stoppen, gab die italienische Provinzregierung bekannt. In Budapest forderten hunderte Flüchtlinge weiter ihre Weiterreise Richtung Westen. Bei ihrem Versuch, eine griechische Insel zu erreichen, ertranken zwölf Syrer in der Ägäis, darunter ein Kleinkind.

    AFP
  • Ängste der Deutschen wegen Krisen und Zuwanderung groß

    Schuldenkrise, Extremismus, steigende Flüchtlingszahlen: Bei den Ängsten der Deutschen rangieren politische Themen einer neuen Studie zufolge vor privaten Sorgen. Jeder Zweite hat demnach Angst vor einer Überforderung Deutschlands durch Flüchtlinge sowie vor politischem Extremismus.

    dpa
  • Helmut Schmidt weiter zur Beobachtung auf Intensivstation

    Nach der Entfernung eines Blutgerinnsels im Bein liegt Altbundeskanzler Helmut Schmidt weiter auf der Intensivstation eines Hamburger Krankenhauses.

    dpa
  • Neue App „Ohlala“ bietet Usern bezahlten Sex mit Frauen

    Die neue App eines Berliner Start-ups bietet Männern bezahlten Sex mit Frauen an. Auf der Plattform kann sich jeder anmelden. Am Ende entscheiden die Frauen, wie es weitergeht.

    Yahoo Nachrichten
  • Alles nur Künstlernamen: So heißen die Hollywoodstars wirklich (14 Fotos)

    Kennen Sie Caryn Elaine Johnson oder Marion Robert Morrison? Dahinter verbergen sich keine geringeren Hollywoodgrößen als Whoopi Goldberg und John Wayne. Wie viele andere Stars mussten oder wollten sie ihre Namen ändern. Wer wohl noch alles auf einen Künstlernamen setzt?

    CF Bigas
  • Todesursache von Amanda Peterson geklärt

    Vor zwei Monaten wurde Amanda Peterson tot in ihrem Haus gefunden. Woran die Schauspielerin starb, war bislang unbekannt. Nun steht fest: Ein tödlicher Medikamenten-Cocktail kostete sie das Leben.

    spot on news
  • Cellulite-Fake: Jetzt spricht Cindy Crawford

    Im Februar erschienen Cindy Crawfords unretuschierten Fotos und sorgten für mächtig Furore. Jetzt meldet sich das Supermodel zu Wort. Dem kanadischen 'Elle' Magazin verrät die 49-Jährige, wie sie mit dem Frust umgegangen ist.

    Zoomin.tv
  • Netzhautablösung: Plötzlich vernebelt sich die Sicht - Stuttgarter Zeitung

    Einer von 20 stark kurzsichtigen Menschen erleidet in seinem Leben eine Netzhautablösung. Dann kommt es darauf an, die ersten Anzeichen richtig zu erkennen – und sofort zum Augenarzt zu gehen.

    Stuttgarter Zeitung q
  • Gesund und stark: So werden Ihre Haare lang

    Haare wachsen von alleine - manche schneller, manche langsamer. Wichtig ist dabei, dass sie auch gesund und stark bleiben. Nur so schaffen sie es, ohne Spliss über die Übergangslänge hinaus.

    spot on news
  • Unnötige Arzneimittel: 17 Medikamente, die Sie sich sparen können - Gesundheit | STERN.de

    Manche Medikamente bringen vor allem den Herstellern Geld, helfen aber wenig. Der stern zeigt 17 Arzneien, die Sie sich vom Apotheker nicht aufschwatzen ...

    Stern q
  • Miley Cyrus veröffentlicht neues Album

    Superstar Miley Cyrus (22) hat überraschend ein neues Album im Internet veröffentlicht. Zeitlich geschickt kurz nach ihrem öffentlichkeitswirksamen Auftritt bei den MTV Video Awards.

    dpa
  • Goldschatz von Walbrzych: Verschollener Nazi-Zug hält Polen in Atem - Gesellschaft | STERN.de

    Ein Zug aus der NS-Zeit ist offenbar in Polen aufgetaucht. Zwei Männer hätten in Walbrzych eine Entdeckung gemeldet. Der seit dem Zweiten Weltkrieg ...

    Stern q
  • Türkin veröffentlicht Blog über Misshandlungen durch Ex-Freund

    Eine junge Türkin hat sich über das Internet an die Öffentlichkeit gewandt, weil sie nach häufigen Misshandlungen durch ihren Ex-Freund um ihr Leben fürchtet. Türkische Medien veröffentlichten am Mittwoch Bilder des von Schlägen geschwollenen Gesichts von Kübra Yilmaz. Die 22-Jährige aus dem südtürkischen Alanya schreibt in einem Blog, sie halte ihre Geschichte auch deshalb im Internet fest, damit die Öffentlichkeit wisse, wer ihr Mörder sei, falls sie eines Tages nicht mehr nach Hause zurückkehren sollte. Die Polizei sei bisher untätig geblieben. Nun wollen sich Anwälte des Falles annehmen.

    AFP
  • «Wer aufmuckt, wird im schlimmsten Fall erschossen»

    Die Arbeit der Schleuser hat sich zu einem Milliardengeschäft entwickelt. Das sagt Österreichs Schlepper-Jäger, Oberst Gerald Tatzgern.

    Berner Zeitung q
  • Milliarden-Projekt A71 ist fertig

    Die Autobahn 71 zwischen Thüringen und Bayern ist endgültig fertig. Mit der heutigen Freigabe des letzten Teilstücks ist das 2,6 Milliarden Euro teure Projekt durchgängig befahrbar. Damit ist der Autobahnneubau in Thüringen mit mehreren Verkehrsprojekten Deutsche Einheit (VDE) abgeschlossen.

    dpa