Hmmm... die Seite, nach der Sie suchen, ist nicht vorhanden. Versuchen Sie, weiter oben zu suchen.
  • Sexismus bei Qantas? Diese Frau durfte wegen ihres Outfits nicht in die Business Lounge

    Ein Fitness-Model hatte ein Business-Class-Ticket bei Qantas gebucht, also wollte sie auch in der Business Lounge am Flughafen von Melbourne auf ihren Flug warten. Doch der Zutritt wurde ihr verwehrt - wegen ihres Outfits.

  • Johnson erleidet mit Brexit-Gesetz Teilniederlage im Oberhaus

    Rund zehn Tage vor dem planmäßigen Brexit-Termin hat Großbritanniens Premierminister Boris Johnson im Oberhaus eine Niederlage erlitten. Die Mitglieder des House of Lords stimmten am Montag für eine Anpassung des Brexit-Gesetzes, mit der das Bleiberecht von in Großbritannien lebenden EU-Bürgern nach dem Brexit zusätzlich abgesichert werden soll.

  • Zweitgrößter Rohdiamant der Welt in Paris präsentiert

    Er ist so groß wie ein Tennisball, wiegt rund 350 Gramm und ist von bisher ungeschätztem Wert: In Paris ist am Dienstag der zweitgrößte Rohdiamant der Welt vorgestellt worden. Der französische Mode- und Luxuskonzern Louis Vuitton präsentierte den Stein mit 1758 Karat einem ausgewählten Publikum.

  • Moderator Frank Plasberg fällt wegen Krankheit aus

    «Hart aber fair» muss in nächster Zeit ohne seinen Moderator auskommen. Eine Vertretin für Frank Plasberg gibt es aber bereits.«Hart aber fair» muss in nachster Zeit ohne seinen Moderator auskommen. Eine Vertretin fur Frank Plasberg gibt es aber bereits.

  • Prinz Harry wieder bei Meghan in Kanada

    Harry und Meghan sind wieder in Kanada vereint und strahlen um die Wette. Wann wird sie das Leben in Großbritannien wieder einholen?Harry und Meghan sind wieder in Kanada vereint und strahlen um die Wette. Wann wird sie das Leben in Großbritannien wieder einholen?

  • Camilla wird Harry und Meghan vermissen

    Für das britische Königshaus waren es ein paar turbulente Wochen. Höhepunkt war die Bekanntgabe, dass sich Prinz Harry und Meghan Markle voll und ganz von ihrem Leben als Royals zurückziehen werden.

  • Oberlandesgericht Naumburg prüft Klage gegen antijüdisches Relief

    Das Oberlandesgericht (OLG) von Sachsen-Anhalt hat sich mit einer Klage gegen ein antijüdisches Relief an der Wittenberger Stadtkirche befasst. Nach der Verhandlung am Dienstag will das Naumburger OLG entscheiden, ob das mittelalterliche Sandsteinrelief entfernt werden muss. Dies beantragte der Kläger, ein Mitglied einer jüdischen Gemeinde. Zudem will er erreichen, dass das Gericht vorsorglich feststellt, dass das Relief den Tatbestand der Beleidigung erfüllt. Das Oberlandesgericht will am 4. Februar sein Urteil verkünden.