Anzeige

Topic

Bundestagswahl 2021

Aktuelle Videos zur Wahl

EU-Sondergipfel: Zuspruch für von der Leyen - Streit um andere Posten

NUR FÜR AFP-ABONNENTEN (NO RESALE) BRÜSSEL, BELGIEN 17. JUNI 2024 QUELLE: EBS 1. 00:00-00:03 Totale Usrula von der Leyen, President of European Commission, greeting various leaders 2. 00:03-00:06 Halbnahe arrival of Viktor Orban, PM of Hungary 3. 00:06-00:11 Totale Viktor Orban, PM of Hungary, greeting various leaders 4. 00:11-00:16 Totale various EU leaders chatting 5. 00:16-00:22 Halbnahe arrival of Charles Michel, President of European Council 6. 00:22-00:27 Totale Charles Michel, President of European Council, greeting various EU leaders 7. 00:27-00:35 Totale Usrula von der Leyen, President of European Commission, greeting various leaders BRÜSSEL, BELGIEN 18. JUNI 2024 QUELLE: AFPTV 8. 00:35-00:41 Halbnahe arrival of Charles Michel, president of the European Council 9. 00:41-00:47 O-TON 1 - Charles Michel, president of the European Council (Mann, English, 6 Sek.): "There is no agreement tonight at this stage. The political parties are playing a role, and this is natural in such a political moment. They made proposals, and we will have the occasion in the days to come to work further and to prepare the decisions that we need to make." LISSABON, PORTUGAL 11. NOVEMBER 2023 QUELLE: AFPTV 10. 00:47-00:52 Nah Antonio Costa gives presser, listens to a journalist's question 11. 00:52-00:58 O-TON 2 - Antonio Costa, Resigning Portuguese Prime minister (Mann, Portuguese, 6 Sek.): "The seizure of envelopes with money in the office of a person I chose to work with, more than hurts me for the betrayed trust, and makes me feel ashamed in front of the Portuguese, and to the Portuguese I have a duty to apologise." LUANDA, PROVINCE DE LUANDA, ANGOLA 5. JUNI 2023 QUELLE: AFPTV 12. 00:58-01:02 Halbnahe Angolan President Joao Lourenco and the Portuguese PM Antonio Costa shake hands in the presidential palace LISSABON, PORTUGAL 7. JANUAR 2024 QUELLE: AFPTV 13. 01:02-01:06 Nah Antonio Costa LISSABON, PORTUGAL 2. JANUAR 2024 QUELLE: AFPTV 14. 01:06-01:09 O-TON 3 - Antonio Costa, Portuguese Prime Minister (Mann, Portuguese, 3 Sek.): "This metro line will operate in a circle, a ring so that people, without having to change, can move from the eastern zone to the western zone, from the east to the west of the city. It's a circular line that will enable the distribution and fluidity of traffic in the city of Lisbon." BRÜSSEL, BELGIEN 9. JUNI 2024 QUELLE: AFPTV 15. 01:09-01:15 Halbnahe European Commission President Ursula von der Leyen on stage in Brussels 16. 01:15-01:19 Heranzoomen European Commission President Ursula von der Leyen and EPP chairmen Manfred Weber, on stage in Brussels BERLIN, DEUTSCHLAND 9. JUNI 2024 QUELLE: AFPTV 17. 01:19-01:22 Totale SPD let out defeated sigh when they see the exit polls of the far-right AFD party PARIS, FRANKREICH 9. JUNI 2024 QUELLE: AFPTV 18. 01:22-01:24 Halbnahe militants Renaissance réagissant à l'allocution 19. 01:24-01:26 Halbnahe Macha, militante Renaissance (sonore 4), réagissant à l'allocution BRÜSSEL, BELGIEN 26. MAI 2024 QUELLE: EBS 20. 01:26-01:31 O-TON 4 - Josep Borrell , EU chief of diplomacy (Mann, English, 5 Sek.): "I think that a functional Palestinian authorities is in Israel's interest too, because in order to make peace, we need a strong Palestinian Authority, not a weaker one. " BRÜSSEL, BELGIEN 17. JUNI 2024 QUELLE: EBS 21. 01:31-01:36 Halbnahe arrival of Kaja Kallas, PM of Estonia BRÜSSEL, BELGIEN 1. FEBRUAR 2024 QUELLE: EBS 22. 01:36-01:42 Verfolgungsfahrt Kaja Kallas, Estonian Prime Minister, ahead of roundtable at the Extraordinary European Summit
  • 01:42
  • 01:18
  • 01:14
  • 00:42
  • 00:25
  • 00:16
  • 01:17
  • 01:18
  • 01:04
  • 00:57

Aktuelle News zur Wahl

  • Politikdpa

    Bundestagsvize Volksabstimmung über das Grundgesetz

    Auch mit Blick auf den Ausgang der Europawahl sorgt sich die Linken-Politikerin um die Demokratie - und verweist auf Versäumnisse bei der deutschen Vereinigung. Jetzt gegensteuern, fordert Pau.

    Vielen Dank für das Feedback!
  • Politikdpa

    Historikerin warnt vor Überhöhung der AfD nach Europawahl

    Die Erfolge der AfD bei der Europawahl haben viele aufgeschreckt. Ist die rechtspopulistische Partei tatsächlich so stark? Eine Historikerin rückt das Bild zurecht.

    Vielen Dank für das Feedback!
  • PolitikAFP

    Scholz beklagt Diskussionen in der Koalition - Haushaltsstreit geht weiter

    Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat eingestanden, dass es bei der Entscheidungsfindung innerhalb seiner Regierungskoalition immer wieder Probleme gibt.Die Probleme der Ampel seien etwas, was "mich umtreibt".

    Vielen Dank für das Feedback!
  • Politikdpa

    Scholz fordert von seiner Koalition weniger «Pulverdampf»

    Nach den schlechten Europawahl-Ergebnissen ist Schluss mit endlosen Diskussionen in der Koalition, so Scholz. Bürger kritisieren die unklare Entscheidungsfindung, jetzt müssten klare Schritte folgen.

    Vielen Dank für das Feedback!
  • PolitikTeleschau

    Klingbeil sieht keine Ampel-Fehler bei Ukraine-Krieg: "Schuld akzeptiere ich nicht"

    Mit Frieden ließ sich in der Europawahl kaum punkten: Wer trägt die Verantwortung, und wie steht es um Kiews Zukunft? Darüber diskutierten Maybrit Illners Gäste.

    Vielen Dank für das Feedback!
  • Politikdpa

    Beamtenbund will Sofortprogramm: «Deutschland stabilisieren»

    Das Vertrauen in die Ampel-Regierung ist im Keller, die Probleme sind groß. Was sollte die Regierung jetzt tun? Der Chef des Beamtenbunds hat konkrete Vorschläge.

    Vielen Dank für das Feedback!
  • Politikdpa

    Union hält Wehrdienst-Plan für mutlos

    Die CDU/CSU wirft Boris Pistorius Zögerlichkeit bei seinen Wehrdienst-Plänen vor. Der Verteidigungsminister kontert die Kritik, hält auf mittlere Sicht aber weitere Schritte für notwendig.

    Vielen Dank für das Feedback!
  • PolitikAFP

    Nach SPD-Wahlschlappe: Esken kündigt weitere Kandidatur für den Bundestag an

    Kurz nach der Niederlage ihrer Partei bei der Europawahl hat SPD-Chefin Saskia Esken eine weitere Kandidatur für den Bundestag angekündigt.Esken gehört seit 2013 dem Bundestag an.

    Vielen Dank für das Feedback!
  • Nachrichtendpa

    Unverkrampft, oder nicht? Schwarz-Rot-Gold und die Deutschen

    Mit Beginn der Fußball-EM werden hierzulande die Nationalfarben wieder allerorten zu sehen sein. Wie im Sommer 2006. Wird es wieder so unbeschwert? Eine Gratwanderung zwischen Sport und Nationalstolz.

    Vielen Dank für das Feedback!
  • Politikdpa

    Kretschmann fordert mehr Macht für Habeck

    «Demokratie braucht Führung. Deswegen bin ich gegen eine Doppelspitze»: Baden-Württembergs Ministerpräsident Kretschmann rät seiner Partei für die Bundestagswahl zu einer klaren Führungsstruktur.

    Vielen Dank für das Feedback!
Anzeige

Mehr Themen

Mehr Themen anzeigen
Anzeige