Thema

Coronavirus

Cases overviewCasesTodesfälle
Deutschland36.373.164157.495
Earth640.481.9856.623.519
Aktualisiert: Dez. 4 4.13pm EST Datenquelle:

Die neuesten Videos

Schrei nach Menschenrechten: Demonstrierende wollen Ende der Coronamaßnahmen

In den vergangenen Tagen haben sich in China immer mehr Menschen mit dem Coronavirus infiziert, am Sonntag kamen 40.000 Fälle hinzu. In der Folge kam es zu weiteren örtlichen und regionalen Lockdowns. Menschen berichteten, der Staat sperre sie ein.
  • 00:10
  • 01:02
  • 01:12
  • 01:07
  • 01:08

Alle aktuelle Meldungen

  • dpa

    Luxusliner mit 800 Corona-Infizierten steuert Sydney an

    4600 Menschen an Bord - 800 davon mit Corona infiziert. Ein Kreuzfahrtschiff ist nach einem Coronavirus-Ausbruch auf dem Weg nach Sydney. Nach dem Anlegen sollen sich Betroffene schnell isolieren.

    Vielen Dank für das Feedback!
  • spot on news

    Schöneberger zunächst solo bei RTL: Günther Jauch mit Corona infiziert

    Barbara Schöneberger musste am Samstagabend zunächst allein bei "Denn sie wissen nicht, was passiert" antreten. Günther Jauch hat sich erneut mit dem Coronavirus infiziert. Und auch Thomas Gottschalk fiel aus.

    Vielen Dank für das Feedback!
  • dpa

    Weniger Impfungen bei Kinder und Jugendlichen als vor Corona

    In der Pandemie will sich ein Teil der Menschen in Deutschland nicht gegen das Coronavirus impfen lassen. Dieser Trend wirkt sich offenbar auch auf die Impfquoten in anderen Bereichen aus.

    Vielen Dank für das Feedback!
  • EQS Group

    Fielmann AG: Ad-hoc Mitteilung zum dritten Quartal

    Fielmann AG / Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung/Gewinnwarnung Fielmann AG: Ad-hoc Mitteilung zum dritten Quartal 02.11.2022 / 12:36 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die wirtschaftliche Entwicklung im Geschäftsjahr 2022 ist nach wie vor beeinflusst von der anhaltenden Coronavirus-Pandem

    Vielen Dank für das Feedback!
  • Euronews

    Wegen Covid-19: Dramatische Flucht aus Chinas größtem iPhone-Werk

    Tausende Beschäftigte müssen sich zu Fuß in China aus dem Foxconn-Werk auf den Weg nach Hause machen, andere fliehen verzweifelt über Zäune aus dem iPhone-Werk in Zhengzhou, in dem das Coronavirus grassiert.

    Vielen Dank für das Feedback!
  • Euronews

    Breitet sich rasant aus: Was wir über die neue Corona-Variante BQ.1.1. wissen

    Nicht nur die EMA warnt. Die Variante des Coronavirus BQ1.1. breitet sich in vielen Ländern wie Deutschland, der Schweiz und Frankreich rasant aus.

    Vielen Dank für das Feedback!
  • ACCESSWIRE

    EMA Committee for Medicinal Products for Human Use Issues Positive Opinion Recommending Authorization for the Use of Spikevax (mRNA-1273) in Children 6 Months - 5 Years in the European Union

    Moderna, Inc. (NASDAQ:MRNA), a biotechnology company pioneering messenger RNA (mRNA) therapeutics and vaccines, today announced that the European Medicines Agency's (EMA) Committee for Medicinal Products for Human Use (CHMP) has issued a positive opinion recommending a variation to the conditional marketing authorization (CMA) to include a 25 µg two-dose series of Spikevax (mRNA-1273) for active immunization to prevent coronavirus disease 2019 (COVID-19)

    Vielen Dank für das Feedback!
  • dpa

    Fast jeder zehnte Corona-Infizierte geht zur Arbeit

    Krank und trotzdem zur Arbeit? Das war auch vor der Corona-Pandemie nicht unüblich in Deutschland. Doch auch das Coronavirus scheint daran nichts geändert zu haben.

    Vielen Dank für das Feedback!
  • BANG Showbiz

    Russland: Abgeordneter verstirbt unter mysteriösen Umständen

    Der 47-jährige Nikolay Petrunin soll angeblich an den Folgen des Coronavirus gestorben sein, was jedoch nicht bestätigt wurde.

    Vielen Dank für das Feedback!
  • KameraOne

    Covid-Vorschriften aufgehoben: Touristen strömen nach Japan

    Am Dienstag hat Japan die Grenzkontrollen aufgehoben. Scharen von Touristen aus dem Ausland besuchten das Land. Sie kamen, um buntes Laub zu bewundern, Sushi zu essen und einzukaufen. Mehr als zwei Jahre lang hatte Japan strenge Grenzkontrollen zur Eindämmung des Coronavirus.

    Vielen Dank für das Feedback!

Mehr Topthema

Mehr Topthema anzeigen